$ # MENU
Werbung

Die Sims 3: Lebensfreude: noch mehr Interviews und Berichte

& 1 Kommentar

Die Flut an Berichten und Interviews von Die Sims 3: Lebensfreude mit Sims-Entwickler Ryan Vaughan reißen nicht ab. Die englischsprachigen Seiten gamesrader, gameplanet und CVG haben nun ebenfalls ihre Berichte online gestellt und bieten einige neue Informationen an.

So wird es für die kleinen Sims Schlafsäcke geben, damit sie nachts mit ihren Freunden unter freiem Himmel schlafen und sich gegenseitig Gruselgeschichten erzählen können. Außerdem wird es vier neue Partyarten geben, die bereits bekannt sind: Abschlusspartys, Teenagerpartys, Junggesellenabschiede und Hochzeitsfeiern.

Als neue Charaktereigenschaften kommen “rebellisch” und “pflegend” hinzu. Rebellische Sims neigen sehr zu den diversen neuen Streichen, die Die Sims 3: Lebensfreude mitbringt. Pflegende Sims sind sehr fürsorglich, aber legen auch viel Wert auf Moral. So können sie andere Sims beispielsweise für Ungezogenheiten bestrafen, Hausarrest erteilen oder ein Videospielverbot aussprechen. Passend zu dieser Charaktereigenschaft wird es auch eine Erzieher-Karriere geben.

Außerdem können die Sims dank des neuen AddOns selbst wichtige Momente in ihrem Leben filmen, die sie dann später im Kreise der Familie am heimischen Flimmerkasten anschauen können und so in Erinnerungen schwelgen können.

Ryan Vaughan antwortete auf die Frage, ob mit Wettereffekten in Die Sims 3: Lebensfreude zu rechnen sei, dass sich die Erweiterung viel mehr um die Sims selbst kümmert, was sie tun, mit wem sie interagieren und was sie empfinden, und nicht vordergründig um das, was um sie herum geschieht.

Auch interessant

Sortiert nach:   neuste | älteste

[…] auf Simtimes gibt es wieder neue Infos Die Sims 3: Lebensfreude: noch mehr Interviews und Berichte | SimsNews auf SimTimes Ich finds cool das es Schlafsäcke gibt. Und moralisch klingt auch cool __________________ […]

wpDiscuz