$ # MENU
Werbung

Die Sims 3: Lösung für Autonomie-Problem

& 0 Kommentare

Ein großes Feature in Die Sims 3 ist, dass auch die Nachbarn eurer Sims selbstständig agieren können. Trotz alledem schalten einige Spieler diese Autonomie in den Optionen aus, weil sie z.B. eine andere Familie in der Nachbarschaft besitzen, die sich beim nächsten Spielen nicht verändern sollen.

Das Ausschalten dieser Funktion läuft aber nicht richtig bzw. gar nicht. Diesen Fehler versucht EA zurzeit auszubessern und bietet in diesem Thema des englischsprachigen Forums eine vorübergehende Lösung an, die wir euch hier grob auf deutsch übersetzt haben:

  • Geht zum Verzeichnis, das die TS3.exe enthält. Standardmäßig wäre dies C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3\GameBin.
  • Erstellt eine Verknüpfung von TS3.exe auf eurem Desktop.
  • Macht einen Rechtsklick auf die erstellte Verknüpfung und wählt Eigenschaften aus.
  • Fügt in der Zeile Ziel folgendes am Ende ein: –disablestoryprogression. Im Normalfall müsste dann folgendes in der Zeile stehen: “C:\Programme\Electronic Arts\Die Sims 3\GameBin\TS3.exe” –disablestoryprogression
  • Habt ihr das gemacht, seid ihr fertig. Um das Spiel zu starten, verwendet dazu bitte diese Verknüpfung und nicht dem Die Sims 3 Launcher.

Diese Anleitung funktioniert nur auf Windows-Systemen. Für Macs gibt es derzeit noch keine Lösung. Falls ihr jedoch die Autonomie wieder einschalten wollt, müsst ihr lediglich das –disablestoryprogression aus der Ziel-Zeile entfernen.

Zu beachten sei noch, dass schwangere Sims trotzdem noch ihr Kind auf die Welt bringen, wenn ihr das Altern eingeschaltet habt, altern die Nachbarn und wenn euer Sim einen Job ergreift, werden einigen Sims in der Nachbarschaft ein Beruf zugewiesen, weil sie entweder der Vorgesetzte oder die Arbeitskollegen eures Sims werden.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz