$ # MENU
Werbung

Die Sims 4 Gaumenfreuden: Jetzt erhältlich & für euch getestet

Wir erhielten die Möglichkeit die neue Erweiterung noch vor Veröffentlichung zu testen.

& 5 Kommentare
DieSims4_Gaumenfreuden_200

Ab sofort ist Die Sims 4 Gaumenfreuden als digitaler Download auf Origin erhältlich. Mit der Erweiterung ist es nicht nur möglich Restaurants zu besuchen, sondern auch eigene zu bauen und zu leiten. Alle Infos, Bilder und den Ankündigungstrailer zum Spiel könnt ihr auf unserer Infoseite finden.

Wir erhielten außerdem durch Electronic Arts die Möglichkeit das neue Gameplay-Pack vorab zu testen und haben deswegen unsere ersten Eindrücke in einem Vorschaubericht zusammengefasst. Wir hoffen, dass wir euch damit die Kaufentscheidung ein wenig vereinfachen können.

Zum Vorschaubericht für Die Sims 4 Gaumenfreuden.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Die Sims 4 Gaumenfreuden: Jetzt erhältlich & für euch getestet"


Sortiert nach:   neuste | älteste
Sezunachan
3 Monate 18 Tage her
Das Essen gehen ist witzig und gut für Dates. Auch die Speisen sind gut und die Speisekarte. Bei den Outfits war ich etwas enttäuscht und da ich den Stream damals nur halb gesehen habe, wusste ich nicht genau wie das mit dem selber Geschäft führen geht und war dementsprechend ziemlich enttäuscht. Man kann natürlich nicht selber kochen, kellnern, oder an den Tisch führen >.< Also kein Familiengeführtes Restaurant möglich. Auch die Interaktionen mit den Kunden sind spärlich und nervig finde ich auch, dass man keine selbst erstellten Sims einstellen kann -.- Wenn ich es mit Sims 2 vergleiche ist es… Read more »
nena
3 Monate 18 Tage her

Sims 2 war wircklich Sims, das beste das wirds wohl leider niemehr geben.

peachy2peachy
3 Monate 18 Tage her

Ich finde dieses die Erweiterung bis jetzt ziemlich gut und dafür, dass es nur ein gamelplay pack ist, ist meiner Meinung nach auch relativ viel Content drin 😀
Es macht Spaß ein eigenes Restaurant zu bauen und eine Speisekarte zu entwerfen.
Bis jetzt war ich zwar noch nicht als Manager tätig, finde das Essengehen ab sich aber super süß gemacht

peachy2peachy
3 Monate 18 Tage her

*an

ivonne
3 Monate 14 Tage her
Bisher war ich mit meinen Sims immer nur im Restaurant essen, hab aber kein Eigenes. Wie ich die neugelernten Speisen zuhause zubereiten kann, weiß ich immer noch nicht (abgesehen davon dass es allgemein ein paar neue Speisen gibt wie Muschelsuppe oder italienische Hackbällchen, aber das ist ja nicht das aus dem Restaurant). Dann ist mir aufgefallen, dass das Spiel seit Neustem massiv bugt, z.B. wenn man im Krankenhaus an den Pat. arbeitet, stehen die nach der Untersuchung immer neben der Liege, das nervt massiv! Oder auch der Inventar mit zB Popkorn oder Hausaufgaben spinnt des Öfteren rum. Wenn das Erste… Read more »
wpDiscuz