Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise Die Sims 2: Gute Reise

Ab in den Urlaub!

Packe die Koffer, denn die Sims fahren in den Urlaub! Drei Urlaubsziele laden zum Entspannen und Entdecken ein. Egal, ob sich deine Sims am tropischen Stand, im Fernen Osten oder im Bergland austoben möchten – jede Urlaubsregion hat ihre Besonderheiten. Deine Sims können sich aussuchen, ob sie in einem Hotel oder in einem Ferienhaus unterkommen möchten – oder sie campen ganz einfach. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Games Convention 2007

Auf der Games Convention 2007 konnten wir uns Die Sims 2: Gute Reise, Die Sims 2: Gestrandet und MySims anschauen.

Spielinfos zu Die Sims 2: Gute Reise

Allgemeines

  • Deine Sims können nun endlich in den Urlaub fahren
  • So können sie auf einer tropischen Insel entspannen, in den Bergen campen oder den Fernen Osten erkunden
  • Dort können sie Abenteuer erleben oder einfach nur entspannen

Urlaubsplanung

  • Drei Urlaubsziele warten auf deine Sims
    • Takemizu Village (Asien)
    • Three Lakes (Berge)
    • Twikii Island (Insel)
  • Jedes Urlaubsziel hat eine eigene Nachbarschaft
  • Jede Nachbarschaft hat ihren unverwechselbaren Charme und ihre eigene Kultur
  • Der Urlaub wird vorab über den PC oder das Telefon gebucht, dabei können folgende Dinge angegeben werden:
    • Reiseteilnehmer: Bis zu 8 Sims können in den Urlaub. Diese müssen nicht nur Familienmitglieder sein, sondern können auch Freunde und Bekannte sein. Steuerbar werden aber nur die Sims aus dem eigenen Haushalt sein.
    • Reisedauer: Maximal sind 7 Tage Urlaub möglich.
    • Reisebeginn: Du kannst dir einen passenden Wochentag für den Reisestart aussuchen.
    • Preisklasse: Bei den Unterkünften stehen die Preisklassen billig, ok und teuer zur Verfügung.
  • Alle Sims, außer Babies und Kleinkinder, können mitreisen, sogar Schwangere
  • Vor Reiseantritt kann ausgewählt werden, ob ein Familienmitglied oder das Kindermädchen auf die Kinder aufpassen soll
  • Haustiere müssen zu Hause bleiben
  • Während des Urlaubs bleibt die Zeit stehen
  • Neben Hotels kann der Spieler sich auch ein oder mehrere Ferienhäuser mieten
  • Die Dauer des Urlaubs wird vor Beginn festgelegt und wird während der gesamten Reise in einer neuen Leiste angezeigt, sodass der Spieler immer weiß, wie viele Urlaubstage noch verfügbar sind

Im Urlaub

  • Während ihres Urlaubs lernen deine Sims besondere Personen kennen. So warten Ninjas (Asien), ein alter Mann (Insel) und Big Foot (Berge) auf dich, von denen deine Sims lernen können.
  • Big Foot kann adoptiert und in die Familie integriert und gesteuert werden, er kann aber keine Kinder zeugen
  • In jeder Nachbarschaft können deine Sims die hauseigene Küche der Region probieren
  • Deine Sims werden den Zimmerservice in den Hotels und den Wellnessbereich lieben
  • Deine Sims können aber auch an einem gemütlichen Lagerfeuer entspannen
  • Zur Erholung laden eine Sauna und verschiedene Massagen ein
  • Auch heiße Quellen laden zur Erholung ein
  • Die verschiedenen Massage-Arten kann der Sim auch lernen
  • Neben kleinen Aktivitäten am Strand können die Sims auch im Meer schwimmen
  • So können sich die Sims am Strand in die Sonne legen und faulenzen

Aktivitäten im Urlaub

  • Aufregende Ausflüge in Glasbodenbooten oder mit Tourbussen sorgen für die besondere Abwechslung, denn jeder Trip kann besondere Überraschungen bereit halten.
  • Versteckte Örtlichkeiten warten nur darauf, von deinen Sims entdeckt zu werden
  • Neben kleinen Aktivitäten am Strand können die Sims auch im Meer schwimmen
  • An der Rezeption ist ein Touristenführer verfügbar, der die Aktivitäten in dem Gebiet beschreibt
  • Spaßige Aktivitäten erwarten deine Sims:
    • Muscheln suchen
    • Schätze ausgraben
    • Sandburgen bauen
    • und vieles mehr
  • Geheime Grundstücke und viele versteckte NPCs laden zum Erkunden der Urlaubsziele ein
  • Mutige Sims können sich einen “Flug durch die Wolken” gönnen
  • Bewaffnet mit Eimer und Schaufel können deine Sims auf Schatzsuche gehen
  • Deine Sims können ihren Verwandten auch nette Andenken mitbringen, denn es gibt viele besondere Gegenstände zu kaufen und zu entdecken.
  • Ein negativer Urlaub wirkt sich auch negativ auf die Sims aus. Ein guter Urlaub wirkt entsprechend positiv.

Weitere Dinge erwarten dich

  • Mit den neuen Gegenständen kannst du die Urlaubsziele deiner Sims perfekt gestalten
  • Die Entwickler versprechen viele neue Objekte, passend zu den jeweiligen Urlaubsorten
  • Das bisher größte Objekt in der Sims-Welt ist ein Piratenschiff, auf dem die Sim-Kinder spielen können
  • Auf dem Schiff sind zahlreiche neue Interaktionen möglich
  • Eine mächtige Voodoo-Puppe erlaubt es, jeden Sim als Freund zu gewinnen
  • Das Leiten eigener Hotels ist nicht möglich
  • Vier neue Tänze können erlernt werden:
    • Hula-Hula
    • Feuertanz
    • Tai-Chi
    • Tanz der Berge
  • Die Sims können nun Piercings, Ringe, Armbänder und weitere Accessoires tragen
  • Ein neuartiges Markensystem lädt zum Sammeln und Entdecken ein. Je mehr deine Sims erleben, desto mehr Marken erhalten sie
  • Neue Bauelemente, wie beispielsweise das asiatische Dach, werden erst freigeschalten, wenn man ein Grundstück mit diesem Bauelement betritt
  • Eine persönliche Kamera der Sims ermöglicht Fotos zu schießen und diese daheim als Deko zu nutzen
  • Deine Sims sollten den Taschendieben in Acht nehmen, die in den Urlaubsgebieten herumlungern
  • Mit Hilfe neuer Bauelemenete ist es möglich ganze Tempelanlagen zu bauen.
  • Auf gemeinschaftsgrundstücken lässt sich nun heiraten
  • Neue An- und Abturner stehen zur Verfügung (14 Stück)
  • Im Urlaub wird es möglich sein zu Fuß zu den anderen Grundstücken zu gelangen
  • Es können auch in der normalen Nachbarschaft Grundstücke mit Stränden gebaut werden, sofern Wasser vorhanden ist

Systemvoraussetzungen

  • 1.3 GHz Prozessor
  • 256 MB RAM (512 MB RAM wird empfohlen, falls Windows® Vista benutzt wird oder mehrere Erweiterungspacks installiert sind)
  • Windows® Vista, Windows XP, Windows ME, Windows 98 oder Windows 2000
  • 8-faches (oder schneller) DVD-Laufwerk
  • Mindestens 1.5 GB freier Festplattenspeicher (5.0 GB wird insgesamt benötigt, wenn Die Sims™ 2 und Die Sims™ 2 Gute Reise installiert ist)
  • T&L-fähige Grafikkarte mit mindestens 32 MB Speicher bzw. 64MB für Vista
  • Soundkarte DirectX 9.0c kompatibel