$ # MENU
Werbung

EAs LineUp für die E3 steht – ohne Sims

In wenigen Tagen startet in Los Angeles die E3, die Sims werden dort jedoch nicht vertreten sein.

& 0 Kommentare

Vom 11. bis 13. Juni findet in Los Angeles mit der Electronic Entertainment Expo (E3) eine der weltweit größten Spielemessen statt. Nach der Ankündigung von Die Sims 4 bestand die große Hoffnung, dass dann konkretere Infos und möglicherweise auch erstes Bildmaterial geben wird.

Wie bereits offiziell bestätigt wurde, wird Die Sims 4 jedoch nicht auf der Messe vertreten sein, genauso wenig wie Die Sims 3: Inselparadies, über das ihr euch in unserer großen Vorschau informieren könnt. Vielmehr wird sich EA, genauso wie andere Publisher, auf die neu angekündigten NextGen-Konsolen konzentrieren und Titel wie Battlefield 4, Dragon Age III: Inquisition oder FIFA 14 präsentieren.

Damit bleibt als nächster großer Termin die gamescom in Köln Ende August. Spätestens dann dürfte es konkrete Einblicke in Die Sims 4 geben.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz