$ # MENU
Werbung

Entwickler planen wöchentliche Livestreams zu Die Sims 4

In Zukunft soll es regelmäßige Livestreams geben, in denen ihr mit den Entwicklern chatten könnt.

& 8 Kommentare
Entwickler planen wöchentliche Livestreams zu Die Sims 4

Während es bei Die Sims 3 regelmäßig Livestreams der Entwickler zu neuen Erweiterungspacks und Inhalten gab, brach diese Tradition bei Die Sims 4 ab. Der letzte offizielle Sims-Livestream war zu Die Sims 4: Outdoor-Leben vor über einem Jahr. Wie SimGuruDrake im offiziellen Forum bekannt gab, soll sich dies bald ändern.

Die neuen Livestreams sollen nicht nur kommende Erweiterungen vorstellen, sondern euch auch stärker mit einbeziehen, indem ihr direkt mit Mitgliedern des Entwicklerteams chatten könnt. Angedacht sind diese Streams als wöchentliche Veranstaltungen. Wann sie jedoch starten, steht noch nicht genau fest.

Zudem ging SimGuruDrake darauf ein, dass es auch weiterhin jeden Monat neue Inhalte für das Spiel geben wird, entweder als bezahlte Inhalte in Form von Erweiterungen oder als kostenlose Spiele-Updates, die auch weiterhin neue Dinge mit sich bringen sollen.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Entwickler planen wöchentliche Livestreams zu Die Sims 4"


Sortiert nach:   neuste | älteste
pascal
4 Monate 20 Tage her
Gut zzu hören das es nun woll wieder Ankündigungs Lifestreams geben wird ! Sowas würde ganz gut kommen wen die ind er woche der ankündigunhg einer Großen erweiterung nochmal sachen im Lifestream zeigen die auch gezeigt werden können! klar ls sie fretures dadrine haben die geleaked werden könnten aus einem Free ubdate oder das sie an einem Jahreszeiten pack für die nahe zukunft drin haben das noch instalirt ist weil sie vergesen habn eszu deinstaliren oder einfach aus test gründen und es dan plötzlich ingame anfängt zu schneien und dan kommt IUhr habt uns erwischt wir arbeiten an Seasons aber… Read more »
Christin
4 Monate 19 Tage her

Ich muss Micha Recht geben, das ist echt schwer zu verstehen.
Aber allgemein kann ich sagen, dass deine Vermutung wohl eher nicht eintreffen wird. Die werden so gravierend große Dinge wie Wetter, Tiere, etc. schon nicht selbst leaken, dafür sind wahrscheinlich auch die internen Strafen zu gravierend. Zudem wird auch, auf deutsch gesagt, keiner so blöd sein “Huch, wir haben vergessen, das Wetter auszustellen.”
Ich denke auch, dass die Spiele, in denen programmiert wird, andere sind, als die, die uns gezeigt werden.

4 Monate 18 Tage her

Ich habe leider gar kein Wort verstanden.

Christin
4 Monate 18 Tage her
Ich versuch das mal zu übersetzen, ich glaube ich habe es relativ verstanden: “Schön zu hören, dass es nun wohl wieder Ankündigungs-Livestreams geben wird. Es wäre toll, wenn in der Woche der Ankündigung einer großen Erweiterung noch einmal Dinge im Livestream gezeigt werden, die auch gezeigt werden dürfen. Klar, sie haben Features drin, die geleaked werden könnten, z. B. aus einem kostenlosen Update oder dass sie bereits das Jahreszeiten-Pack für die nahe Zukunft installiert haben, weil sie vergessen haben, es zu deinstallieren oder aus Test-Gründen und es im Spiel dann plötzlich anfängt zu schneien und sie dann sagen: Oh, ihr… Read more »
4 Monate 18 Tage her

Ok vielen lieben Dank Christin. 🙂

PlaySims
4 Monate 19 Tage her

Die Idee ist wirklich super. Vielleicht könnte man ja eine feste Stadt mit bestimmten Einwohnern im Stream einbauen und mit diesen dann eine Art Lets Play starten. Kommen dann neue Sachen hinzu, werden diese dann auch im Stream gezeigt. Da bleibt nur abzuwarten wie es nun weiter geht. Allerdings hoffe und denke ich, das nächste Woche nun endlich mal das Gameplaypack angekündigt wird.

mechpuppe82
4 Monate 19 Tage her

Ich frag mich grad, warum es so eingerissen war bei denen? Mhh, vielleicht wollten sie nur einfach mal für sich sein und sich auf die Arbeit konzentrieren. Muss ja auch mal.

wpDiscuz