$ # MENU
Werbung

Feature Info #2 zu Die Sims 3: Einfach tierisch

& 3 Kommentare

Vor einer Woche berichteten wir euch über eine Infopost von EA zum kommenden Erweiterungspack Die Sims 3: Einfach tierisch. Nun wurde von EA Teil 2 veröffentlicht, der uns auch in deutscher Sprache vorliegt.

Die Sims 3: Einfach tierisch (PC) Die Sims 3: Einfach tierisch (PC) Die Sims 3: Einfach tierisch (PC)

Jagen

Sims können Hunden mithilfe der Interaktion Jagen beibringen Jagdfähigkeiten antrainieren. Achte auf ausreichend Zeit zum Spielen zwischen den Übungsstunden, denn Hunde sind beim Training schnell erschöpft.

Hunde, die über Jagdfähigkeiten verfügen, können mithilfe der Interaktion Etwas ausgraben an zahlreichen Buddelplätzen überall in der Welt Dinge ausgraben. Je höher der Fähigkeiten-Level des Hundes ist, desto größer sind seine Chancen, seltene Sammelobjekte wie Steine, Edelsteine, Metall oder sogar Skelettfragmente und Skulpturen zu finden.

Sims können ihren Hunden, die über Jagdfähigkeiten verfügen, befehlen, auf einem Gemeinschaftsgrundstück ein Date für sie zu apportieren, vorausgesetzt, dort befindet sich zumindest ein anderer Sim des bevorzugten Geschlechts deines Sims! Alle Jagd-Ergebnisse und -Leistungen deines Hundes werden im Jagdfähigkeiten-Tagebuch festgehalten, wo du sie jederzeit einsehen kannst.

Katzen haben einen angeborenen Jagdinstinkt! Du kannst die Jagdfähigkeiten deiner Katze verbessern, indem du sie mit Spielzeugen aus der Tierspielzeugkiste Jagen üben lässt. Katzen können verschiedene Tiere fangen – Käfer, Vögel, Echsen, Nagetiere, Schlangen und Schildkröten. Um diese Geschöpfe aufzuspüren, kannst du die Interaktion Beute aufspüren im Menü “Jagen” verwenden. Diese ist verfügbar, sobald du genug Jagdfähigkeiten-Punkte erworben hast. Du gelangst zur Kartenansicht mit einer Kartenmarkierung, die dir zeigt, wo die entsprechende Beute zu finden ist. Katzen können sich überall draußen an Beute ranschleichen. Wähle eine Stelle und starte einen Versuch.

Mithilfe der Anweisungen Etwas fangen oder Bestimmtes Beutetier fangen können Sims ihre samtpfötigen Freunde bitten, Beute zu fangen. Auch wenn sich die Katze jede erdenkliche Mühe geben wird, besteht doch immer die Möglichkeit, dass sie etwas falsch versteht und etwas völlig anderes mit nach Hause bringt.

Hat eine Katze ein geeignetes Beutetier gefunden, wird sie ihm nachschleichen und es in einen Kampf verwickeln! Gewinnt die Katze, findest du die Beute in ihrem Inventar. Sims können von Katzen gefangene Kleintiere in einem geeigneten Terrarium als Haustiere halten. Mithilfe der Interaktion Fische fangen gehen können Katzen auch Fische in Teichen oder im Meer jagen.

Hunde- und Katzenpflege

Bevor dein Hund oder deine Katze zu dir kommt, solltest du dafür sorgen, die grundlegenden Dinge im Haus zu haben, damit dein Tier glücklich ist. Hunde und Katzen brauchen einen Napf und ein Tierbett – und wenn es dein Geldbeutel erlaubt, kannst du sie auch mit einem Tierhaus verwöhnen. Unter der Rubrik Kinderzimmer des Kauf-Modus findest du den Basis-Tierbedarf. Weitere Tierobjekte sind in der Kategorie Tiere unter Nach Funktion sortieren verfügbar.

Wenn deine Hunde oder Katzen zappelig werden, solltest du sie schleunigst nach draußen bringen. Vielleicht müssen sie aufs Töpfchen! Wenn du ein Katzenklo kaufst, können Katzen ihr Geschäft auch drinnen verrichten. Frisch eingetroffene Katzen und Hunde brauchen viel Aufmerksamkeit, also beschäftige dich mit ihnen und bringe ihnen vielleicht den einen oder anderen Trick bei. Manchmal können sie auch zerstörerisch sein, also belohne sie rechtzeitig mit einem Spielzeug, um sie glücklich und beschäftigt zu halten. Wenn du dich nicht genug um deinen Hund oder deine Katze kümmerst, nimmt dir der Sozialarbeiter dein Tier wieder weg. Achte also auf die Bedürfnisse deines Tieres und baue eine Beziehung zu ihm auf.

Flöhe!

Bäh – Flöhe! Diese lästigen Plagegeister fangen sich in erster Linie Tiere ein, die viel Zeit draußen verbringen. Sie sorgen für heftigen Juckreiz und außerordentlich schlechte Laune. Wenn du ein Tier siehst, dass von Flöhen befallen ist, solltest du dich von ihm fernhalten – bei jedem Kontakt besteht die Chance, dass die Flöhe auf dich übergehen! Wenn du ein Tier siehst, dass von Flöhen befallen ist, solltest du dich von ihm fernhalten – bei jedem Kontakt besteht die Chance, dass die Flöhe auf dich übergehen!

Nach einem wohltuenden Flohbad kann dein Tier für eine Weile sorglos draußen herumstreifen. Die Medizin wirkt einen gewissen Zeitraum nach und schützt es vor einem erneuten Befall. Auch eine kurze Behandlung mit dem Tier-Hygienator bietet auf bequeme Weise Schutz vor Flöhen!

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Feature Info #2 zu Die Sims 3: Einfach tierisch"


Sortiert nach:   neuste | älteste
4 Jahre 11 Monate her

[…] Feature Nummer 2 ist nun da: Feature Info #2 zu Die Sims 3: Einfach tierisch | SimsNews auf SimTimes […]

Nicki
4 Jahre 11 Monate her

Ich finds schön, dass EA mit der Fanpost ( (: ) wirklich alles einhält (:

shani
4 Jahre 11 Monate her

Das wird das beste PC-Spiel aller Zeiten! =)

wpDiscuz