$ # MENU
Werbung

Infos aus dem Entwicklerchat zu Vier Jahreszeiten

& 0 Kommentare

Wie bereits angekündigt, fand vergangene Nacht auf der offiziellen Seite ein Entwickler-Chat zum kommenden AddOn Vier Jahreszeiten statt.

Gleich zu Beginn den Chats wurde über die Blitze gesprochen. So können die Sims nicht nur auf freien Gelände, sondern auch im Pool oder Whirlpool vom Blitz getroffen werden. Grundstücke mit vielen Bäumen sind besonders anfällig für Blitzeinschläge.

Die neue Winterkleidung kann den Sims in einer neuen Kategorie im Sim-Erstell-Modus zugewiesen werden. Bereits bestehende Sims erhalten per Zufall eine Winterkleidung. Solltet ihr Besuch auf eurem Grundstück bekommen, ziehen sich die Gäste der Jahreszeit entsprechend an. Da man für die vierbeinigen Freunde keine Kleidung vorgesehen hat, muss man bei ihnen auch nicht auf die Körpertemperatur achten.

Die Entwickler empfehlen außerdem die angebauten Obst- und Gemüsesorten erst im Herbst zu ernten. Sollte man aber den Herbst ausgeschalten haben, ist eine Ernte im Frühling ebenso möglich, doch sind die Früchte dann von minderer Qualität. Säfte mit höherer Qualität haben außerdem keine Nebeneffekte.

Über den Baumodus gibt es auch einige neue Informationen. So sollen Markisen die Sims vor Regen und Schnee schützen. Die baubaren Gewächshäuser sollen sogar bewohnbar sein. Anders, als einige Spieler vermuteten, können die Sims aber nicht ohne Poolleiter den Swimmingpool verlassen.

Für Pflanzensims, die gleichzeitig ein Vampir sind, gibt es eine Sonnenlampe, damit sie nicht in der richtigen Sonne zu Grunde gehen. Neben der neuen Musikrichtung New Age soll auch Jam Band hinzugefügt werden. Auf die Frage, ob es Wendeltreppen geben wird, antworteten die Entwickler “noch nicht” – man kann also für künftige AddOns hoffen :o)

Die gesamte Chatmitschrift wurde mittlerweile veröffentlicht und ist auf dieser Seite nachlesbar.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz