$ # MENU
Werbung

Neue Umfrage

& 0 Kommentare

In den letzten Wochen ging ein Aufschrei durch die Community, als bekannt wurde, dass EA mit dem Gedanken spiele, Erweiterungen für Die Sims 3 für 40 Euro anzubieten. Eine erste Entwarnung gibt es zum Glück schon: Amazon listet das Spiel derzeit für 31,99 Euro. Zwar immer noch teurer als sonst, aber wesentlich günstiger als 40 Euro.

Wir wollten in unserer Umfrage wissen, ob ihr auch 40 Euro für ein Die Sims 3-AddOn ausgeben würdet und das Ergebnis ist mehr als deutlich ausgefallen: 72% von euch lehnen diesen Preis komplett ab und wären nicht bereit, so viel für ein Erweiterungspack zu bezahlen. Jeder fünfte würde 40 Euro nur ausgeben wenn auch der Inhalt spürbar mehr sein würde. Gerade einmal 4% hätten mit dem erhöten Preis kein Problem. Das Ergebnis im Überblick:

Findest du 40 Euro für eine Die Sims 3-Erweiterung gerechtfertigt?

72,11 %Nein, 40 Euro sind definitiv zu viel.
21,90 %Nur wenn sie mehr Inhalt bieten, als die Die Sims 2-AddOns.
3,83 %Ja, ich wäre bereit 40 Euro auszugeben.
2,16 %Ich kaufe sowieso keine AddOns.

Insgesamt haben 2402 User abgestimmt.

Als Entschädigung für enttäuschte Käufer der Collector’s Edition stellte EA jedem, der seine CE registrierte, nun weitere 500 SimPoints zur Verfügung. Wir wollen in unserer neuen Umfrage wissen, was ihr darüber denkt.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz