Werbung

Reviews zu Haustiere

0 Kommentare
Die Sims 2: Haustiere News

Knapp eine Woche ist das tierische AddOn Haustiere, das ihr übrigens bei uns gewinnen könnt, in den Läden. Zeit für die Presse das Spiel genauer unter die Lupe zu nehmen. Nachdem wir euch bereits von Wertungen von deutschen Magazinen wie der GameStar und der PC Games berichteten (siehe diese News), haben sich nun auch einige Online-Magazine dazu geäußert.

Das Spieleportal GameCaptain.de hat dem Spiel in diesem Review eine Wertung von 83% gegeben, was ein sehr gutes Ergebnis ist. Angekreidet wird dem Spiel hier, dass die enthaltenen Möglichkeiten nach einer Weile erschöft sind und somit Langeweile nicht fern bleibt.

Aber auch das englischsprachige Mag IGN hat das Spiel in diesem Artikel getestet. Mit einer Wertung von 7,4 von 10 Punkten hat das Spiel auch hier einen guten Eindruck hinterlassen. Bemängelt wird hier vor allem, dass es nicht genug Zusatzmaterial gibt, das nicht mit den Haustieren zu tun hat.

Mit einer Wertung von 7,1 hat GameSpot dem Spiel ebenfalls eine gute Wertung gegeben. In diesem Artikel wird angesprochen, dass es sehr schwierig ist, die Haustiere zusätzlich, neben den Sims, zu verpflegen


Werbung
< Vorheriger Artikel
Nächster Artikel >

0 Kommentare

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Bitte beachte vor dem Abesenden deines Kommentars unsere Netiquette zum Verhalten innerhalb unseres Kommentarsystems (siehe unten)!

Netiquette zu unseren Kommentaren

Wir legen Wert auf einen freundlichen und respektvollen Umgang. Beleidigungen und Diskriminierungen werden von uns nicht geduldet.

Wir möchten in unseren Kommentaren keine Werbung. Bei allen geposteten Links muss ersichtlich sein, warum diese inhaltlich zur News oder deinem Kommentar passen.

Bei Verstößen gegen unsere Richtlinien behalten wir uns das Recht vor, Kommentare zu entfernen und Autoren zu sperren.