Werbung

Angespielt: Die Sims 2: Apartment-Leben

Die Sims 2: Apartment-Leben - Entwicklertreffen in San FranciscoMorgens, halb zehn in Deutschland …ääh… Kalifornien. Gemeinsam mit sechs anderen internationalen Fansites warten wir im EA-Hauptquartier südlich von San Francisco auf die Sims-Entwickler, die uns weltweit als erste das neue Erweiterungspack Die Sims 2: Apartment Leben und das kommende NintendoDS-Spiel Apartment-Tiere vorstellen wollen. Ersteres durften wir sogar anspielen und so umfangreiche Eindrücke vom neuen AddOn gewinnen.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei EA für die Einladung, die tollen Tage in San Francisco und die Einblicke in das kommende AddOn bedanken.

Zunächst widmen wir uns dem neuen AddOn Apartment-Leben, das neben den neuen Wohnformen auch die Magie für eure Sims bereit hält. An dieser Stelle vielen Dank an die Entwickler Shannon Copur, Bim Majekodunmi und Lakshmi Jayapalan für die Präsentation des Spiels und für die Beantwortung der vielen Fragen.

Das Apartment-Leben

Nun ist Schluss mit der Einsamkeit auf den Wohngrundstücken! Eure Sims ziehen endlich auch in Apartments. Wie dies funktioniert und was euch dort erwartet, erklären wir in diesem Artikel. » Jetzt lesen

Magie und Zauberei

Warum sollten sich eure Sims durch den Alltag plagen, wenn alles viel einfacher sein könnte? Magie und Zauberei erleichtert das Leben eurer Schützlinge ungemein und sorgen für neuen Spielspaß. » Jetzt lesen

Unser Fazit

Unsere Einschätzung der Erweiterung haben wir in diesem Artikel für euch. » Jetzt lesen

Weitere Features

Neben den Apartments und der Zauberei bietet Apartment-Leben auch weitere interessante Neuerungen, die wir euch hier zeigen. » Jetzt lesen

Die Sims 2: Apartment-Tiere

Neben dem neuen AddOn wurde uns von den Entwicklern Rawson Stovall und Matt Salazar das neue NintendoDS-Spiel Die Sims 2: Apartment-Tiere vorgestellt, das wir in diesem Artikel kurz vorstellen möchten. » Jetzt lesen