Angespielt: Die Sims 3: Supernatural

Bei den Sims wird es übernatürlich! Wir waren zu Besuch in Kalifornien um vor Ort bei EA einen Blick auf das neue AddOn zu werfen.

angespielt-sims3-supernatural

Für euch ist uns kein Weg zu weit und keine Anstrengung zu groß, um an neue Infos zu den aktuellen Die Sims 3-Spielen zu gelangen. Und so standen wir am 1. August nach einem 22-stündigen Trip um den halben Globus, aufgepusht mit Koffein endlich vor dem großen EA Campus südlich von San Francisco im Sonnenschein-Staat Kalifornien.

Sims Community Da 2012

Hier durften wir uns als einzige deutsche Fansite gemeinsam mit anderen Fansites aus aller Welt das ausschweifende Gelände anschauen, live miterleben, wie einige Phrasen Simlisch aufgenommen wurden, mit den Entwicklern plaudern und natürlich selbst die neuen Sims-Welten erkunden. Im Mittelpunkt des Tages stand Die Sims 3: Supernatural, das wir einige Stunden lang anspielen durften. Zudem erwartete uns noch eine andere Überraschung, aber dazu später mehr.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an EA für die Einladung und einen sehr interessanten und unterhaltsamen Tag mit den Sims-Entwicklern vor Ort!

Eine übernatürliche Welt

Die Sims 3: SupernaturalMoonlight Falls muss man einfach bei Nacht sehen. Das fordert ja schon der Name der neuen Nachbarschaft in Die Sims 3: Supernatural. Bläulich schimmert die Landschaft im Licht des Vollmondes, der gerade hinter den Bergen untergeht und sich dabei im naheliegenden See spiegelt. Am ausschweifenden Strand des Meeres brechen sich die Wellen im rhythmischen Klang. Moonlight Falls ist wirklich eine sehr hübsche Nachbarschaft, die durch neu gestaltete Rabbit Holes auch einen eigenen Charme hat. Die Sims 3: SupernaturalNur ihre Bewohner sind etwas merkwürdig. Um diese Uhrzeit tummeln sich gerade ein paar Sims noch im Stadtpark. Bei näherer Betrachtung möchte man ihnen allen dringend eine Ganzkörperrasur empfehlen. Egal ob Brust, Rücken, Arme oder Beine – die Haare sprießen geradezu. Selbst die Kleinen, die schon längst im Bett sein sollten, sich arg haarig anzusehen. Und dann diese Umgangsformen! Gegenseitig schnüffeln die Sims an sich herum und finden das auch noch tierisch lustig. Tierisch ist hier wohl der richtige Ausdruck, den die arg vorstehenden Zähne und das Anheulen des Mondes lassen nur eins vermuten: Wir haben hier eine kuschelige (da haarige) Werwolffamilie vor uns!

Werwölfe gehören zu den neuen übernatürlichen Wesen, die mit Die Sims 3: Supernatural Einzug in die Sims-Welt halten und komplett selbst gespielt werden können. Zudem können sie im Erstelle einen Sims-Modus erstellt werden.