Weitere Details zu den Jahreszeiten

Welche Möglichkeiten dir Die Sims 3: Jahreszeiten noch bereit stellt, erfährst du auf dieser Seite.

angespielt-sims3-jahreszeiten-sonstiges

Die Sims 3: JahreszeitenDie Jahreszeiten sind natürlich der Hauptbestandteil des Erweiterungspacks. Sie wurden mit viel Liebe zum Detail und realistisch umgesetzt. Die Jahreszeiten und Wettereffekte gehen fließend ineinander über und kündigen sich auch gerne schonmal an. Wenn es in der Nachbarschaft zum Beispiel tagsüber dunkel wird, ist ein Regen- oder Hagelschauer zu erwarten, der unterschiedlich stark ausfallen kann. Auch die aktuelle Temperatur ändert sich über den gesamten Tag. So wird es Mittags am wärmsten sein und in der Nacht am kältesten. Zudem werden die Tage in den einzelnen Jahreszeiten unterschiedlich lang sein. Im Sommer bleibt es lange hell, im Winter hingegen wird es früher dunkel.

Die Sims 3: JahreszeitenIn den Spieloptionen könnt ihr die Länge der einzelnen Jahreszeiten festlegen und das Spiel so ganz euren Bedürfnissen anpassen. Dabei könnt ihr die einzelnen Längen auch unterschiedlich gestalten. Wenn ihr beispielsweise einen langen Winter und einen kurzen Sommer wollt, könnt ihr das so festlegen. Eine Jahreszeit kann drei bis 28 Tagen dauern. Ihr könnt die Jahreszeiten auf Wunsch auch deaktivieren und dauerhaft nur eine Jahreszeit eingestellt haben. Ihr könnt sie nur nicht neu sortieren. Das bedeutet, sie laufen immer im Schema Frühling, Sommer, Herbst und Winter ab.

Die getroffenen Einstellungen gelten auch nur für euren aktuellen Spielstand. Habt ihr verschiedene Spielstände in unterschiedlichen Nachbarschaften, könnt ihr für jeden einen eigenen Jahreszeiten-Zyklus festlegen. Jahreszeiten wird es in allen offiziellen und von Spielern erstellten Nachbarschaften geben. Nur die Reiseorte von Die Sims 3: Reiseabenteuer sind davon nicht betroffen.

Entsprechend der Jahreszeiten passen sich auch die Festival-Grundstücke an. In der ersten Nacht einer neuen Jahreszeit wird das Grundstück aktualisiert und die entsprechenden Objekte ersetzt. Somit habt ihr immer wieder etwas Neues zum Entdecken.