$ # MENU
Werbung

Wo bleiben sie denn, die neuen Infos zu Die Sims 4?

Wenn es eine dominante Frage zu Die Sims 4 gibt, dann lautet sie: Wann gibt es endlich neue Infos zum Spiel? Ein Kommentar.

& 0 Kommentare

Aktuell müssen Fans, die auf Neuigkeiten zu Die Sims 4 aus sind, vor allem eine Tugend unter Beweis stellen: Geduld. Obwohl das Spiel nach aktuellen Stand im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden soll und es auch schon Gerüchte über einen Release Mitte September gibt, hält sich EA mit Infos zum Spiel deutlich zurück.

Lange Wartezeiten auf Die Sims 4-Infos sind wohl leider ganz normal. Schon als wir im Mai 2013 exklusiv als einzige deutsche Fansite die Arbeit an Die Sims 4 bestätigen konnten, waren die folgenden Infos nicht unbedingt umfangreich. Erst drei Monate später konnten wir einen ersten umfangreicheren Eindruck zu Die Sims 4 im Rahmen des SimsCamps erhalten und an euch weitergeben. Seitdem ist es sehr ruhig geworden, von ein paar CAS-Bildern und der Eingrenzung der Veröffentlichung auf Herbst 2014 mal abgesehen.

Im November vergangenen Jahres schrieb Executive Producerin Rachel Franklin auf Twitter, dass wir noch „ein paar Monate“ auf neue Infos warten müssten. Mittlerweile haben wir März. Anfang Februar hieß es aus Frankreich, dass es in den nächsten Wochen Neuigkeiten gäbe, inzwischen sind wir wieder bei der Äußerung „ein paar Monate“ angekommen.

Das ist merkwürdig, sind es doch eigentlich nur noch ein paar Monate bis zum Release des Spiels. Gehen wir von September aus, was Amazon Frankreich beispielsweise zwischenzeitlich listete, sind es noch gut und gerne sechs Monate bis zum Release. Und wir wissen soweit nur, dass der neue CAS sehr umfangreich ist, die Sims deutlich intelligenter wirken und Emotionen haben. Das ist nicht unbedingt viel Wissen zur neuen Sims-Generation. Erst kürzlich äußerte sich Entwickler Graham Nardone in einem Interview, dass die größte Herausforderung sei, zu kommunizieren was das Die Sims 4 denn so alles kann und welche Möglichkeiten die neue Engine so alles bietet. Wenn man gar nicht mit den Fans kommuniziert, dürfte diese Herausforderung noch größer sein.

Als vor fünf Jahren Die Sims 3 in den Startlöchern stand, konnten wir uns ein halbes Jahr vor dem Release schon mehrmals einen eigenen Eindruck vom Spiel machen. Es gab zahlreiche Infos, Bilder und Videos zum Spiel und trotzdem wurde es noch einmal verschoben. Zu Die Sims 4 wissen wir deutlich weniger. Steht uns also vielleicht doch eine Verschiebung des Releases bevor? Haben die Entlassungen bei Maxis doch negative Auswirkungen auf den Entwicklungsfortschritt?

Oder verfolgt EA einfach nur eine etwas arg merkwürdige Strategie, was die Infos zu Die Sims 4 betrifft? Viele Fans richten derweil ihre Hoffnung auf die Game Developer Conference Mitte des Monats, wo auch Die Sims 4 ein Thema sein wird. Doch sollte die Vorfreude nicht ganz so groß sein. Dabei handelt es sich um eine Fachmesse von Spieleentwicklern für Spieleentwickler. Die Vorträge sind in der Regel also sehr technisch angelegt. Und wenn es einen Vortrag zur KI der neuen Sims gibt, wird dieser sich eher um die Technik im Hintergrund als um die Darstellung im Spiel drehen. Trailer, aussagekräftiges Bildmaterial und großartig neue Infos würden wir jetzt nicht unbedingt erwarten – wir lassen uns aber natürlich gern überraschen.

Auch wir warten natürlich sehnsüchtig auf neues Material zu Die Sims 4 und nerven unseren Community-Manager schon fleißig mit Fragen dazu. Sobald es neue Infos gibt, erfahrt ihr diese natürlich umgehend bei uns. Doch wie ihr in den letzten Wochen und Monaten feststellen konntet, gibt es derzeit nur winzige Infohäppchen. Und so heißt es leider weiterhin warten und hoffen, dass es wirklich nicht mehr so lange dauert.

Der einzige Lichtblick: spätestens zur E3 gibt es auf jeden Fall neue Die Sims 4 Infos. Diese findet im Juni statt und das ist schließlich ja auch schon „bald“.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz