Werbung

Angespielt: Die Sims 4 Paranormale Phänomene-Accessoires

Wir konnten vorab einen Blick auf das neue Accessoires-Pack für Die Sims 4 werfen und verraten dir, welche gruseligen Inhalte das Pack für deine Sims bereit hält.

& 7 Kommentare

Seit Donnerstag hatten wir die Möglichkeit uns das kommende Accessoires-Pack etwas näher anzuschauen und dir alle Infos zusammenzufassen. In unserer Vorschau findest du nicht nur einen Überblick zu den Möglichkeiten des Packs, sondern auch unseren Ersteindruck zum Spiel.

Electronic Arts stellte uns für diesen Bericht vorab im Rahmen des Gamechanger-Programms Die Sims 4: Paranormale Phänomene-Accessoires zur Verfügung. Auf Inhalt und Gestaltung unseres Berichtes, hat Electronic Arts jedoch keinerlei Einfluss genommen.

Neue Spielinhalte

Die Sims 4: Paranormale Phänomene-Accessoires bringt eine neue Grundstücksart mit sich: das Spukhaus-Wohngrundstück. Diese Grundstücksart besitzt eine ganze Menge an neuen Ereignissen und lässt deine Sims schon bald nachts nicht mehr in Ruhe schlafen:

  • Gruselnächte starten jeden Tag ab 21 Uhr
  • Geister treiben sich auf dem Grundstück herum und erschrecken deine Sims
  • merkwürdige Objekte und Zeichen erscheinen im und außerhalb des Hauses
  • Lichter flackern
  • gruselige Geräusche versetzen deine Sims in Angst und Bange
  • Überstandene Nächte belohnen deine Sims mit Lebenspunkten, die im Belohnungsstore ausgegeben werden können
  • Sims können ihre Seele an Geister verkaufen für besondere Objekte

Zusätzlich zu diesen Ereignissen erscheint auch ein freundlicher Geist namens Guidry der deinem Sim nicht nur hilft, sondern auch in gruseligen Momenten mit Rat und Tat beiseite steht.

Die neue Mediumfähigkeit

Diese neue Fähigkeit ist nicht nur wichtig für die neue Freelancer-Karriere, sondern auch für Sims, die in einem Spukhaus leben. Zu Beginn kann dein Sim mit den Verstorbenen kommunizieren und herausfinden in welcher Stimmung die Geister sind.

  • ab einem höheren Fähigkeitslevel kann Bonehilda herbeigerufen werden
  • außerdem kann ab Level 5 dein Sim eine Séance ohne Tisch halten

Ab einem bestimmten Fähigkeitslevel kann außerdem ein „grausiges Ritual“ abgehalten werden. Ist dieses Ritual erfolgreich, verwandelt sich dein Sim für vier Stunden in einen Geist und kann allerhand lustige Dinge anstellen. Schlägt das Ritual fehl, wird dein Sim in eine andere Kreatur verwandelt. Welche diese ist, wollen wir an dieser Stelle jedoch nicht verraten.

Neue Freelancer-Karriere

Sobald dein Sim Guidry mit der neuen Medium Fähigkeit beeindruckt hat, erhält dein Sim eine Lizenz, um als Paranormaler Ermittler zu arbeiten.  Diese neue Karriere bietet deinem Sim die Möglichkeit ein richtiger Geisterjäger zu werden. Nachdem dein Sim einen Auftrag gewählt hat, wirst du Punkt 21.30 Uhr gefragt ob du ihn zum Job begleiten möchtest. Am Arbeitsort angekommen erwarten dich verängstigte Hausbesitzer und je nach Schwierigkeit des Auftrags auch eine ganze Menge an Geistern. Folgende Tätigkeiten kann dein Sim ausführen um den Job erfolgreich abzuschließen:

  • Gruselige Gegenstände zerstören und beseitigen
  • eine Sèance halten
  • Geister bitten zu gehen

Die Lizenz zum Paranormalen Ermittler kann dein Sim außerdem im Belohnungsstore für 3.000 Punkte kaufen.

Fazit

Ehrlich gesagt, hat uns Die Sims 4: Paranormale Phänomene-Accessoires mit der Spieltiefe und den neuen Funktionen sehr überrascht. Vor allem fanden wir die neue Möbelauswahl sehr ansprechend und auch das neue Spukhaus-Grundstück überzeugt mit viel Dekoration und Liebe im Detail. Außerdem freuen wir uns sehr, dass Bonehilda endlich Einzug in Die Sims 4 erhält. Am Ende ist das Pack aber vielleicht ein wenig zu gruselig geworden, denn die neue Angst-Stimmung wird aus unserer Sicht viel zu oft und zu stark ausgelöst. Das fällt besonders auf, wenn du dich entscheidest auf einem Spukhaus-Grundstück  zu spielen. Alles in allem überzeugt das neue Accessoires-Pack und wir freuen uns schon die neuen Spukhaus Kreationen anderer Spieler anzusehen.

Auch interessant

7
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentar-Threads
2 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
neuste älteste
Kartummel

Danke für den guten Bericht! Das Pack klingt wirklich spannend und ich finde, dass man 10€ ruhig dafür ausgeben kann, was aber auch vom Spieler abhängt. 🙂
LG Kartummel

aSimmer

Guter Bericht.
Finde es auch sehr spannend wieviel Gameplay in diesem Stuff Pack zu finden ist. Da stehen andere Accessoires Pack schon schlecht da und die Messlatte für AC Packs wird höher gelegt.

mechpuppe82

Hab jetzt noch nicht so genau geschaut (will mich noch etwas überraschen) aber in den Pack scheint viel drin zu sein, wenn man bedenkt, wie wenig in den ersten Stuffpacks war….ich denke an das mit den Küchen… hier hat man ja schon fast ein Gameplaypack

Ella

Ja, ich hoffe das die weiteren Accessoires Packs genau so gut werden!

Melisendre

Inhaltlich gibt es sicher nichts zu meckern. Nachdem ich den Live-Stream angeschaut habe finde ich das Gameplay aber nach wie vor zu uninteressant und ich glaube auch nicht, daß man langfristig viel damit spielen wird, zumindest ich nicht.
Toll sind die Objekte und der CC, aber dafür ist es mir zum Vollpreis einfach zu wenig Inhalt (also alles ohne Gameplay). Sobald es heruntergesetzt ist werde ich es mir aber sicher holen.

Ella

Paranormale Phänomene hat mich ursprünglich nicht interessiert und ich hatte auch nicht vor es zu kaufen. Aber diesmal haben sich die Entwickler wirklich Mühe gegeben. Dieses Pack hat definitiv mehr zu bieten als die bisherigen Accessoires Packs und wirkt auf mich schon ein bisschen wie ein Gameplaypack.

Kasha

Danke, dass ihr nicht verraten habt was geschieht, wenn das „Grausige Ritual“ schief geht! Ich habe es aus Neugierde immer und immer wieder probiert, bis es endlich schief ging 😉

Weiß vielleicht jemand, was es mit Guidrys Mantel auf sich hat? Mein Sim hat diesen geschenkt bekommen, aber ich finde ihn nicht im Erstell-Modus. :O