$ # MENU
Werbung

Die Sims 4: keine Pools, keine Kleinkinder, dafür in mehreren Welten aktiv

Auf der offiziellen Seite der Sims wurden einige Punkte zu Die Sims 4 anngesprochen, die wir euch in diesem Artikel zusammenfassen.

& 1 Kommentar
Die-Sims-4

Auf der offiziellen Seite der Sims wurde ein neuer Blogbeitrag von SimGuruRyan veröffentlicht, der die E3 rekapituliert und auf einige Punkte zum Spiel eingeht. So verrät Ryan, dass es im Die Sims 4-Grundspiel nicht möglich sein wird, Pools zu bauen. Warum diese Funktion fehlt, erwähnt er leider nicht. Dafür spricht er von einem neuen Brunnen-Tool.

Auch die vorhandenen Altersstufen enthüllt Ryan. Demnach gibt es Babys, Kinder, Teenager, junge Erwachsene, Erwachsene und Senioren. Es wird also fortan keine Kleinkinder mehr geben. Auch auf die Welten und Nachbarschaften kommt der Sims-Entwickler zu sprechen:

Wusstet ihr schon, dass die Sims zum allerersten Mal nicht nur zwischen den Nachbarschaften umher reisen können, sondern auch andere Welten besuchen können, ohne dass das Spiel neu gestartet werden muss?! Das habe ich mir in Die Sims 3 schon immer gewünscht und ich bin extrem begeistert, dass das in Die Sims 4 nun möglich ist. Nachbarschaften und Welten werden durch einen kurzen Ladebildschirm getrennt, aber zum ersten Mal könnt ihr in einer Welt leben und in einer anderen arbeiten (oder spielen). Die gesamte Persönlichkeit, alle Errungenschaften und Beziehungen bleiben euren Sims erhalten, wenn sie die besten Spielwelten aller Zeiten erkunden.

Es ist davon auszugehen, dass zumindest die Pools durch spätere Erweiterungspacks oder Updates dem Spiel hinzugefügt werden. Ob dies auch für die Kleinkinder gilt, ist nicht sicher. Dass das Wegfallen dieser beiden Sachen nicht unbedingt positiv ankommen, spricht Ryan auch direkt an:

Und obwohl wir wissen, dass ein paar von euch enttäuscht sind, weil bei der Veröffentlichung des Basisspiels Die Sims 4 im September keine Pools und Kleinkinder enthalten sind, solltet ihr wissen, dass wir eine extrem starke Grundlage geschaffen haben, die in den kommenden Jahren all euren Wünschen gerecht werden wird. Die Zukunft von Die Sims 4 sieht rosig aus!

Alle Infos und alle Bilder zu Die Sims 4 findet ihr auf unseren Infoseiten zum SpielDie Sims 4 erscheint am 4. September und kann über Amazon.de vorbestellt werden.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Sims 4: keine Pools, keine Kleinkinder, dafür in mehreren Welten aktiv"


Sortiert nach:   neuste | älteste

[…] AW: Die Sims 4 ist zu 98,5% fertiggestellt! Na hoffentlich sind dann in den letzten 20% dann doch Kleinkinder mit dabei…. Es wird immer konfuser mit den News. Die Sims 4: keine Pools, keine Kleinkinder, dafür in mehreren Welten aktiv | Die Sims 4 News SimTim… […]

wpDiscuz