The Sims Project Rene Die Sims 5

Es ist offiziell: Electronic Arts arbeitet an der nächsten Die Sims-Generation. Im Rahmen eines große n Livestreams am 18. Oktober 2022 wurde die Arbeit daran bestätigt. Die nächste Sims-Generation läuft unter dem Arbeitstitel The Sims Project Rene. Der Titel „Project Rene“ wurde ausgewählt, um an Wörter wie Erneuerung, Renaissance und Wiedergeburt zu erinnern und das erneute Engagement des Entwicklerteams für die Zukunft von Die Sims zu repräsentieren. Arbeitstitel sind für Videospiele völlig normal. Wir gehen davon aus, dass Project Rene am Ende den Namen Die Sims 5 tragen wird.

Im besagten Livestream teilten die Sims-Entwickler erste Eindrücke von den Möglichkeiten des Spiels. Dabei ist zu beachten, dass es sich um sehr frühe Einblicke in die aktuelle Entwicklungsumgebung des Spiels handelt. Bis zum Release, der noch einige Jahre auf sich warten lassen wird, wird das Spiel sich vor allem auch optisch noch stark verändern.

Was ist neu in Die Sims 5?

Stand der Infos: 18. Oktober 2022

Online-Modus in Die Sims 5

Noch mehr kreative Tools

Multiplattform-Unterstützung

Release von Die Sims 5

Bis zur Veröffentlichung der fünften Sims-Generation wird es noch einige Jahre dauern. EA spricht selbst davon, dass man in den „kommenden Jahren“ weitere Einblicke in den Entwicklungsstand des Spiels geben möchte.

Erste Bilder zu Die Sims 5

Die Sims-Entwickler teilten einen ersten Einblick in The Sims Project Rene (Die Sims 5). Zu beachten ist, dass es sich um sehr frühe Bilder der Entwicklung handelt.

Du möchtest keine News und Infos zu Die Sims 5 verpassen? Dann trage dich kostenlos in unseren Newsletter ein und bleibe stets aktuell informiert. Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden.

Fragen und Antworten rund um Die Sims 5

Wann erscheint Die Sims 5 (Project Rene)?

Die Arbeit an der fünften Sims-Generation wurde am 18. Oktober 2022 offiziell bestätigt. Darin sprach man von einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Es dürfte noch einige Jahre dauern, bis das Spiel erscheint.

Für welche Plattformen wird Die Sims 5 erscheinen?

Auf jeden Fall wird Die Sims 5 auf dem PC erscheinen. Zudem hat das offizielle PlayStation Magazin Die Sims 5 für die PlayStation 5 angeteasert. Die neueste Konsolen-Generation ist somit auch mit dabei. Ob auch eine Unterstützung für Mac-Computer umgesetzt wird, ist derzeit unklar.

Wird man Die Sims 5 online spielen können?

Ja, die fünfte Sims-Generation wird einen optionalen Multiplayer-Modus besitzen. Dieser wird plattformübergreifend ufnktionieren.

Wie teuer wird Die Sims 5 sein?

Es ist davon auszugehen, dass das Basisspiel für den üblichen Spielepreis erhältlich sein wird, also etwa 49,99 Euro.

Wird es wieder Erweiterungen für Die Sims 5 geben?

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die Entwickler am bestehenden System festhalten und regelmäßig durch Erweiterungspacks neue Inhalte ins Spiel bringen.

Gibt es bereits Bilder und Videos zu Die Sims 5?

Ja, es gibt erste Einblicke in die Entwicklung der fünften Sims-Generation.

Unsere News zu Die Sims 5

In unserem Newsarchiv informieren wir dich bereits umfangreich zu allen (realistischen) News rund um die fünfte Sims-Generation: