Zwei neue Die Sims 4-Packs und mehr Infos zur fünften Sims-Generation

Noch in diesem Jahr gibt es zwei neue Packs für Die Sims 4. Zudem gibt es spannende Infos zu Die Sims 5.

12.09.2023 | 18:41 Uhr 12 Kommentare

Die Sims-Entwickler sind immer wieder für eine gute Überraschung zu haben. So war der heutige Behind The Sims-Stream mit allerhand spannenden Infos gespickt, die wir dir in dieser News zusammenfassen.

Ein neues Accessoires-Pack!

Totgesagte leben länger: nach langer, langer Zeit veröffentlicht EA wieder ein Accessoires-Pack für Die Sims 4! Das Pack heißt Die Sims 4 Lukrative Hobbyküche-Accessoires-Pack und widmet sich vor allem dem Zubereiten von Waffeln in verschiedensten Formen.

Neben einem Waffeleisen mit diversen Rezepten gibt es auch neue Küchenobjekte. Zudem gibt es im begleitenden kostenlosen Spiele-Update auch endlich eine Filterfunktion für die Rezepte. Alle Spieler werden auch Cupcakes backen können.

Am 14. September wird das neue Accessoires-Pack genauer vorgestellt.

Ein weiteres Erweiterungspack!

Im Teaser für die letzten drei Monate des Jahres wurde auch ein drittes Erweiterungspack angekündigt. Der Teasertext dazu lautet: one neighborly Expansion Pack (zu deutsch: ein nachbarschaftliches Erweiterungspack). Auf dem Teaserbild waren neben ein paar Schlüsseln auch Briefe zu sehen. Wir sind gespannt, was es damit auf sich hat.

Generell läuft die neue Saison unter dem Motto „Mach dich ans Werk“. Auf der offiziellen Seite steht auch, dass es zwei Sets gibt. Die englische Seite hat dies bereits korrigiert. Demnach erscheinen dieses Jahr keine weiteren Sets für Die Sims 4.

Neue Infos zur fünften Sims-Generation

Auch über Die Sims 5, das aktuell unter dem Namen Project Rene entwickelt wird, wurden neue Infos geteilt. So bestätigte Lindsay Pearson, dass das Spiel kostenlos für alle zur Verfügung gestellt wird und somit Free-2-Play sein wird.

Bei Projekt Rene möchten wir von Anfang an Dinge integrieren, die es bei Die Sims noch nie zuvor gab, oder versuchen, bekannte Dinge auf eine völlig neue Art und Weise zu interpretieren!

Sims-typisch wird das Spiel natürlich mit neuen Inhalten ergänzt. Hier wird man aber etwas vom bestehenden Konzept abweichen. Die Entwickler nennen hier ein konkretes Beispiel: so könnte es für alle Spieler kostenlos Wetter und Jahreszeiten geben. Aber bestimmte Aktivitäten, wie Wintersport, gibt es dann als kostenpflichtigen DLC. Wie genau dann die Grenzen verlaufen, überlegt man gerade.

Zudem werden Project Rene und andere Sims-Spiele zunächst parallel laufen:

Projekt Rene und Die Sims 4 werden Seite an Seite existieren. Wir werden beide gleichzeitig unterstützen und in absehbarer Zukunft spannende Inhalte für die Die Sims 4-Community veröffentlichen.


Ein Merch-Shop für die Sims

Ende des Jahres geht auch ein weiteres Projekt online: ein offizieller Merchandise-Shop für die Sims. Unter ShopTheSims.com kannst du dich eintragen lassen, um über den Start informiert zu werden.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

12 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Steffi_xD
12. September 2023 19:00

Omg ein Accessoires Pack! Und noch ein Erweiterungspack! <3 Kann euren nächsten Podcast sowie weitere News kaum erwarten!!!!

Daniel
12. September 2023 19:13

Ein drittes Erweiterungspack in diesen Jahr noch? Oh wow, das überrascht mich sehr. Klingt für mich persönlich, nach Hotel. Bin sehr gespannt darauf.

abeille489
12. September 2023 20:02

So viele News auf einmal, ich bin überrascht.

Erstmal Accessoires Pack -> yeah, ich hab es sehr vermisst! Allerdings ist das Thema leider echt langweilig, noch mehr Essen, genau das was wir gebraucht haben im Spiel :-D.

Expansion Pack -> ebenfalls sehr überraschend! Ich dachte es kommen einfach wieder Sets, aber noch ein weiteres Pack! Wow.. zum Thema: es klingt nach Real Estate? Vllt Stadt? Vllt Autos? Ich bin mir noch unsicher, ob ein kleiner Hoffnungsfunken Richtung Hotels oder B&Bs erlaubt ist?

Sims 5 -> free2play. Ich bin sehr skeptisch, ob das dann noch was für mich ist. Vermutlich eher nicht. Ich hoffe die Konkurrenz ist bis dahin auf dem Markt.

Krähe
12. September 2023 21:04

Vor vier oder fünf Jahren gab es auf dieser Seite einen Aprilscherz über das geleakte „Spaß am Regen“ Pack. Damals war das ganz witzig. Es war schließlich klar, dass nicht einmal EA so frech sein könnte, Seasons aufzusplitten und uns jede Wetterbesonderheit einzeln zu verkaufen…
Oder so dachte man dereinst. Vorhin habe ich mich glatt an meinem Tee verschluckt, als für Project Rene Normalwetter im Basegame und jede andere Wetterart einzeln verpackt in einem DLC angekündigt wurde. Leider habe ich mich da nicht verhört. Der Wortlaut war: „We might introduce basic weather to the core game for free (…) and use wind or rain or clouds for other pack themes.“ Unfassbar.

Katrin
12. September 2023 21:41
Antwort auf  Krähe

lol

Rosa_UrbZ
13. September 2023 10:30
Antwort auf  Krähe

lol stimmt!!! haha. und so zerbröselt der Keks XD
oder auch nicht. man wird es sehen XD

Stubi
19. September 2023 7:31
Antwort auf  Krähe

Ich habe das so verstanden, das im Grundspiel das normale Wetter für die Jahreszeiten kommt (Sonnenschein, Regen und Schnee) und eben als DLC was man so in den versch. Jahreszeiten machen kann, im Winter vielleicht Skifahren, Schlitten fahren usw., nicht das es im Grundspiel erst gar keinen Winter gibt.

JOELxFENTY
12. September 2023 21:15

Dass es noch ein EP gibt dieses Jahr, damit habe ich nicht gerechnet! Würde mich ja über richtige Apartments freuen wie die, die es bei Die Sims 2 gab.. Die habe ich richtig gerne genutzt.. Und würde ja zum Thema „one neighborly Expansion Pack“ passen.. Bin gespannt!!

Das Die Sims 5 ein Free-2-Play Konzept ist/wird begeistert mich jetzt gar nicht.. Das erinnert mich sehr stark, an „kostenlose“ Apps – die aber erst dann brauchbar werden, wenn du Inhalt kaufst..

Verstehe nicht warum dies gemacht wird aber es passt leider zu EA.. – Bin echt gespannt wie die es umsetzten! Ich zahle lieber 30€-45€ für ein vollwertiges EP statt hier und da kleinbeträge von 4€-10€ für einzelne DLC und „In-App-Käufe“.. Hoffe die machen sich damit Die Sims nicht kaputt.. Zumal es gerade Konkurrenz wie noch nie zuvor gibt..

Katrin
12. September 2023 21:41

Ich frage mich, wie das wird, 4 und 5 gleichzeitig laufen zu lassen. bisher war es entweder oder. Aber ich hoffe bald auf ein schönes Pack. wollte mir was zum Geburtstag schenken und hab nichts gefunden, was ich noch unbedingt wollte. Man sollte nicht zu viel installieren, das wird sonst unschön aus verschiedenen Gründen.

Rosa_UrbZ
13. September 2023 10:27

Ich tippe mal darauf das wir endlich wieder einen Postboten haben? oder vlt eine Karriere als Postpote selber? Wäre cool. Der Name vom Erweiterungspack spricht mich zumindest an 😀 Ist was „realistisches“ wenn man so etwas in Sims überhaupt sagen kann 😀

Uhm, zu Sims 5. Joa seh ich immer noch gespalten. XD Habs mir schon fast gedacht das es so abläuft, weil ich auch viel MMORPGs zocke und da ist das fast gleich mit dem F2P und Shops. Naja mal gucken. Es ist EA und die werden dann für jeden Pups, DLCs raus hauen. Ob das Wucher wird oder eher ausgeglichen wird man sehen, aber es ist EA, da sind meine Erwartungen ziemlich gering. Sie können mich ja gerne vom Gegenteil überzeugen. Sie müssen aber auch bedenken, Pralives und Life by You stehen in den Startlöchern und wenn das ungerecht abläuft, mit den DLCs, werden die Spieler wechseln.
Sie sollten schon aufpassen wie sie die Kuh in Zukunft melken wollen 😀
Ich finde das Ganze sehr interessant. Mal was ganz neues bei Sims, so als F2P Titel von Anfang an, aber ich bin sehr, sehr skeptisch und warte lieber ab und trinke nen Tee nebenbei 😀
Durch F2Pwird es auf jeden Fall mehr Leute anziehen. Wie „dumm“ diese Leute dann sind und sich hinters Licht führen lassen und Geld da lassen wird sich zeigen. Nicht falsch verstehen, natürlich sollte nicht alles kostenlos sein, aber wir kennen ja EAs Preis-Leistungspolitik mittlerweile. 🙂
Bei F2P schauen halt wesentlich mehr Leute ins Spiel als wenn das Basisspiel 50-60 Euro kostet. Vlt haben sie es auch an Sims 4 gesehen. Sims 4 ist ja seit einiger Zeit auch kostenlos zugänglich, zumindest das Basisspiel. Vlt waren da gute Ergebnisse bei. Wer weiß 😀

Ich bin gerne bereit Geld in ein Spiel zu stecken wenn es mich fesselt und unterhält. Wird es ein zweites Sims 4 melk Spiel mit wenig Gameplay, repetetiven und langweiligen Inhalten, dann nee Danke. 🙂
Bin gespannt. 🙂

mieke
13. September 2023 14:59

Also bei „nachbarschaftlich“ und schlüssel+briefe denk ich einfach nur an schlüssel vom nachbarn bekommen um briefkasten zu leeren und blumen zu gießen weil im urlaub etc. das stell ich mir bei sims echt langweilig vor

mieke
13. September 2023 22:33

also „nachbarschaftlich“ und schlüssel+briefe hört sich an wie „nachbar ist im urlaub und man hat die schlüssel um den briefkasten zu leeren und die blumen zu gießen

Weitere Sims-News

20.06.2024 | 15

Info-Leak zum Gameplay zu Die Sims 4: Verliebt

18.06.2024 | 12

Life by You wird eingestellt

16.06.2024 | 4

Podcast Folge 85: Die Sims 4 Verliebt – heiße Liebe oder lauwarmes anbandeln?