Entwickler über Die Sims 5: „Wir wollen definitiv Multiplayer einführen“

The Sims Project Rene wird definitiv einen Multiplayer-Modus umfassen. Wie genau dieser aussieht, wird gerade noch entschieden.

17.11.2023 | 12:07 Uhr 9 Kommentare

Bereits seit der ersten Bekanntgabe, dass die Sims-Entwickler an der fünften Sims-Generation, die aktuell unter dem Namen The Sims Project Rene entwickelt wird, arbeiten, ist bekannt, dass das Spiel auch Multiplayer-Elemente haben wird. So ist neben einem normalen Einzelspielermodus auch ein Onlinemodus geplant, in dem auch plattformübergreifend Spieler miteinander agieren können. Wie genau das aussehen wird, war bislang noch nicht wirklich bekannt.

Lyndsay Pearson, ihres Zeichens Vice President des Die Sims-Franchises, wurde nun in einem Podcast mit Radio Times dazu etwas konkreter. Hier bekräftigt sie: „Wir wollen definitiv Multiplayer einführen“. Gleichzeitig stellt sie jedoch klar: „Und zwar nicht im Sinne des großen, furchteinflößenden ‚Spring in eine Welt voller Fremder‘. Sondern im wahrsten Sinne des Wortes: Wie willst du und deine Freunde zusammen spielen?“

Dabei überlegen die Entwickler aktuell, wie diese Multiplayer-Funktionalität aussehen kann. Ein Spiel, das dabei intern bei den Entwicklern sehr häufig genannt wird, ist Animal Crossing. Es sei ein super Beispiel für den Ansatz: ich habe meinen eigenen Bereich, meine eigene Insel, aber kann gleichzeitig auch andere Spieler zu mir einladen. Man schaue sich im Entwicklerteam momentan mehrere Spiele an, die Multiplayer-Elemente auf spannende Art und Weise einsetzen. Mit dabei sind sogar Spiele wie Among Us.

Jetzt neu: erhalte unsere News auch via WhatsApp. Klicke hier und folge kostenlos unserem WhatsApp-Kanal.

Wie genau ein Multiplayer in der kommenden fünften Sims-Generation aussehen wird, ist also aktuell noch völlig offen. Fest steht nur: es wird definitiv keine Art von MMO. Die fünfte Sims-Generation befindet sich momentan noch mitten in der Entwicklung und wird als Free2Play-Spiel veröffentlicht. Ein mögliches Releasedatum gibt es noch nicht. Alle aktuell bekannt Infos fassen wir dir auf unserer Infoseite zu The Sims Project Rene zusammen.

Uns interessiert: wie kannst du dir einen Multiplayer in der fünften Sims-Generation vorstellen? Schreib es uns gern in die Kommentare.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

9 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Olli
17. November 2023 12:34

Für Multiplayer hoffe ich inständig dass man zusammen in einem Haushalt wohnen und spielen kann (und nicht nur quasi „nur zu Besuch“ ist.)
Am liebsten wäre mir eine Umsetzung wie bei Sims 2 für PS2 bei dem es einen lokalen Multiplayer gab, und man jeweils einen Sim innerhalb eines Haushaltes spielen konnte. Und das dann noch online verfügbar machen sodass dies auch bei Sims 5 möglich ist.

Aber am schlimmsten wäre meiner Meinung nach eine Umsetzung wie bei Animal Crossing oder SimCity 4, wo man Freunde zwar besuchen kann und auch bei einigen Sachen helfen kann, aber man ist nie wirklich auch Teil der Welt sodass man dort auch ewig verweilen konnte.

Enrico
17. November 2023 12:55

Genauso wie die Entwickler es momentan überlegen. Mit Freunden zusammen spielen. Nicht mehr und nicht weniger 🙂

Rosa_UrbZ
17. November 2023 13:46

Ich hätte es gut gefunden wenn man viele andere spieler auf der straße trifft. sie dann auch helfen können beim einrichten, aber das man sie halt auch wirklich in der offenen welt umherlaufen sieht. wenn ein festival ist, sollten dort npcs und richtige spieler vorhanden sein. je nachdem, denn desto voller ein event mit sims ist,desto besser. sowas hätte ich mir gewünscht. aber so wie sich das liest wird es sich eher nur auf das haus beziehen? hm

abeille489
18. November 2023 8:49

Laut dem was sie so erzählen, stecken sie echt noch ganz am Anfang der Entwicklung oder? Das kann echt noch Jahre dauern, bis das rauskommt. Ob sie sich da nicht echt verschätzen? Es bleibt spannend. Der Sims 5 Hype hat mich auf jeden Fall noch nicht erwischt, das ist alles zu hypothetisch in diesem Stadium.

Enrico
18. November 2023 12:23
Antwort auf  abeille489

Guude.
Ja das sieht wohl so aus.
Ich denke das liegt aber auch daran das sich Die Sims 4 finanziell einfach noch zu viel einbringt, und die Stimmung in unserer Community noch nicht wirklich gekippt ist.
So sollen sich die Entwickler mehr Zeit lassen, und ich schätze es wird auch weniger Kapazität in das Projekt gesteckt (weniger Mitarbeiter).

giftigeratte
19. November 2023 4:16

ganz ehrlich gesagt für die Sims 5 ein Multiplay zu erschaffen wäre nix für mich denn ich habe keine Lust ständig von irgendwelchen Mitglieder/innen genervt zu werden oder das die ständig meine Häuser die ich gebaut habe mit absicht kaputt machen geschweige wie in anderen Multigames z.b. Tera oder Black desert die ständige Wettkämpfe “ wer besser ist “ zu kämpfen wenn das in den Sims 5 kommt nee danke kein Bedarf ich brauche ruhe im Sims game da brauche ich keine Chaoten Mitglieder/innen die meinen die sind was besseres.

Rosa_UrbZ
19. November 2023 14:40
Antwort auf  giftigeratte

öhm, du vergleichst gerade nicht ernsthaft tera/bdo (mmorpgs) mit sims (simulation) ? XD
bestimmt wäre es kein wettkampf wie bei bdo wer das beste gear hat. wie soll man das denn bei sims machen? ö.Ö verstehe ich nicht. wenn du das auf häuser bezogen meinst, da gibt es doch jetzt schon leute in der galerie die sich konkurieren wer das beste, schönste und meistgeladene haus hat. und das ist ja eher noch angenehmer als in einer mmorpg szene. du kannst doch bauen wie es dir gefällt. es wäre nur schön andere auf der spieler straße zu sehen und zsm mit freunden ein haus zu bauen und einzurichten. ich denke auch das es einen offline modus für leute gibt die absolut nichts mit online zu tun haben wollen. da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher. 🙂

giftigeratte
24. November 2023 16:54
Antwort auf  Rosa_UrbZ

du kannst lachen wie du willst aber sims ist simulation und kein Multiplay sonst hätten man auch bei sims 1, sims 2 , sims 3 und sowie sims 4 ein Multiplay draus gemacht als nur bei sims 5

Weitere Sims-News

23.05.2024 | 0

EA will Anzahl an Bug-Fixes für Die Sims 4 deutlich erhöhen

22.05.2024 | 7

Leak: Release & Screenshots zu den nächsten beiden Die Sims 4-Sets

22.05.2024 | 1

Die Sims-Film soll nun von Amazon MGM produziert werden