$ # MENU
Werbung

Die Sims 4: Kurzinfos von der Gamescom

Wir konnten am erste Messetag ein paar weitere Details zu Die Sims 4 für euch in Erfahrung bringen.

& 1 Kommentar
Die-Sims-4

Der zweite Messetag ist vor knapp zwei Stunden gestartet und wir sind auch noch fleißig dabei Die Sims 4 zu spielen und ein paar weitere Infos in Erfahrung zu bringen, die wir in unserer großen Vorschau zum Spiel noch nicht angesprochen haben. Die neuen Details listen wir euch in diesem Artikel auf. Wir können euch in Kürze auch weitere Screenshots aus dem Spiel zeigen.

  • Es wird keinen Stammbaum geben
  • Es gibt genau zwei versteckte Grundstücke (eines pro Welt)
  • Wir haben uns die vergessene Grotte in Oasis Springs angeschaut
    • Diese erreicht ihr, wenn einer eurer Sims die Mechanik-Fähigkeit maximiert und eine alte Mine erforscht hat
    • Es handelt sich dabei um ein recht großes Grundstück, das wirklich einer verlassenen Grotte nachempfunden ist
    • In dieser unterirdischen Höhle befindet sich ein großer See, zudem scheint Licht durch ein Loch in der Decke und sorgt für eine tolle Atmosphäre
  • Auf den geheimen Grundstücken findet ihr seltene Sammelobjekte und beispielsweise einzigartige Fischarten
  • Es wird keine versteckten Fähigkeiten geben
  • Die weiße Umrandung, die erscheint wenn ihr über Sims oder Objekte hovert, lässt sich aktuell nicht entfernen
  • Es gibt keine Spülmaschinen und Müllpressen
  • Über den möglichen Premiumdienst spricht EA momentan nicht

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Sims 4: Kurzinfos von der Gamescom"


Sortiert nach:   neuste | älteste

[…] Die Sims 4: Kurzinfos von der Gamescom […]

wpDiscuz