$ # MENU
Werbung

SimCity als Free2Play Mobile-Spiel geplant

Aus einer aktuellen Nutzerumfrage geht hervor, dass EA einen Free2Play SimCity-Ableger für Apple- und Android-Smartphones plant.

& 0 Kommentare
simcity-mobile

Nachdem SimCity Social vor einiger Zeit eingestellt wurde, plant Electronic Arts nun den nächsten Free2Play-Ableger der Städtebausimulation, dieses Mal für Apple- und Android-Smartphones. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die unseren Kollegen von SimsObjekt zugespielt wurde.

In dem Handy-Ableger geht es primär darum, Ressourcen wie Holz, Stein und Beton zu sammeln bzw. herzustellen um damit Gebäude zu errichten und die virtuelle Stadt auszubauen. Wie auch in der PC-Version könnt ihr eure Städte dabei spezialisieren. Als ein Beispiel wird in der Umfrage der Bergbau genannt, der es euch ermöglicht, wertvollere Ressourcen abzubauen. Aber auch Glücksspiel-Hochburgen sollen möglich sein. Insgesamt sind zehn verschiedene Spezialisierungen angedacht.

Als Free2Play-Spiel wird das mobile SimCity grundsätzlich kostenlos sein. Es ist jedoch ein Ingame-Store geplant, wo ihr gegen Geld bestimmte Ressourcen kaufen oder die Bauzeiten von Gebäuden verkürzt werden kann. Grafisch orientiert sich das Spiel an einer modernen 3D-Optik. Ihr könnt die Ansicht eurer Stadt frei drehen und auch zoomen.

Einen Namen für das mobile SimCity gibt es noch nicht. In der Umfrage gibt es verschiedene Namens- und Logovorschläge aus denen die Teilnehmer ihren Favoriten auswählen können. Diese Logos standen dabei zur Auswahl:

Wann und in welcher Form genau das mobile SimCity erscheinen wird, ist noch nicht klar. Wir halten euch diesbezüglich jedoch auf dem Laufenden.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz