Alle Infos und Bilder zu Die Sims 4: Großstadtleben auf SimTimes

Auf unserer neuen Infoseite haben wir für dich alle bekannten Infos zum neuen Erweiterungspack zusammengefasst.

13.09.2016 | 19:38 Uhr 19 Kommentare

Electronic Arts hat heute Die Sims 4: Großstadtleben offiziell mit einem Trailer und ersten Infos vorgestellt. Wir haben die ersten Infos für dich in gewohnter Art und Weise auf unserer neuen Infoseite zum Spiel zusammengefasst. Hier erfährst du mehr über die Festivals und Apartments und kannst dir in aller Ruhe noch einmal den Trailer anschauen:

Zur Infoseite

Sobald es weitere Infos und Bilder zum Spiel gibt, werden wir dich darüber informieren. Die Sims 4: Großstadtleben erscheint am 3. November in Deutschland.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

19 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dominik
13. September 2016 20:36

Tolle Infos :D.
Wann kann man das Spiel eigentlich vorbestellen?

Lelo23
13. September 2016 20:53

Ich würde es toll finden, wenn es eine neue Übernatürliche Art geben würde.
Dschinns würden gut passen

Sezunachan
13. September 2016 21:48
Antwort auf  Lelo23

Ich persönlich fände es gut, wenn sie die Kreaturen als Gameplay machen würden. Also 2-3 pro Pack, so dass ich jeder selbst zusammenstellen kann, was er gerne möchte. Es gibt ja einige, die keine Vampire, oder generell Übernatürliche wollen. Die brauchen sich dann nicht beschweren und kaufen sich einfach die Packs nicht. Oder es gibt das ganze wieder als einzelnes Addon. Wenn die so wie die Aliens dazu kommen, dann fühlen die sich garantiert nur so halb ausgearbeitet hat. Das mit den Aliens wirkt ja leider auch nur so 0815.

Lelo23
13. September 2016 22:21
Antwort auf  Sezunachan

Mal schauen. Es kommen bestimmt bald mehr Infos zum Add-On 🙂
Das ist echt cool das es schon am 03.11. erscheint 🙂

Sezunachan
14. September 2016 9:49
Antwort auf  Lelo23

Heute steht drin, das es keine übernatürliche Kreatur geben wird.

Rosa_UrbZ
14. September 2016 13:40
Antwort auf  Sezunachan

Finde ich jetzt nicht so tragisch das es kein Kreaturen gibt.

Vielleicht kommen ja noch welche in einem kleineren Add On. Aber wie gesagt total stören tut es mich jetzt nicht.

Thaly
16. September 2016 22:52
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Wurden die Geister nicht sogar bei einem Patch integriert? Vielleicht fügen sie ja mal welche per Patch ein 🙂

Ich wäre ja mal voll für modernere Kreaturen. Bei den Hexen von Sims 2 oder Sim3 hat es mich irgendwie gestört, dass sie dauernd den Stab brauchen. Solche die mit Händen zaubern wären mal cool 😉

Oder Dämonen :O

Dr.Kreativ
13. September 2016 22:20

Fehlen hier noch Infos oder ist das schon alles??? 3 Jobs im vergleich in Sims 3 Late Night gab es 5 Jobs und Stars! Naja nach einem Jahr habe ich mehr Gameplay und weniger Deko erwartet!!! Mein gefühl ist, es wird von Pack zu Pack immer weniger Gameplay… und mehr Deko.

Sezunachan
13. September 2016 22:28
Antwort auf  Dr.Kreativ

Na ja es ist was dabei, was in Late Night nicht dabei ist. Die Feste sind das was man damals bei Jahreszeiten bekommen hat. Also im Grunde ist schon das ähnliche Gameplay dabei. Nur dass es dieses mal ein wenig verteilter ist.
Ich persönlich finde Stars nicht ganz so schlecht. Also das es nicht drin ist. Wahrscheinlich käme es auch wieder zu kurz. Außerdem glaube ich auch das man Großstadtleben und Late night nicht vergleichen kann. Bisher sieht der Trailer nicht danach aus, als würde er sich mit dem selben übergreifenden Thema wie Late Night auseinandersetzen.
Das du gleich auf Grund der Tatsache, dass es nur 3 Jobs statt 5 sind sagst es ist weniger Gameplay drin, obwohl es ja auch noch Apartments (mit einigen Möglichkeiten) und Feste gibt, finde ich ein wenig hart.
Und ich glaube auch das da noch was kommt. Sie haben nie immer gleich alles preis gegeben. Es ist ja auch noch eine Weile hin.
Mir gefällt die Aufmachung dieses Gameplays (von den angebotenen Inhalten) jedenfalls wesentlich mehr als Late Night 😉

Alimalia
13. September 2016 23:01
Antwort auf  Sezunachan

Ich muss da Sezunachan recht geben. Man kann nicht alles ständig mit den alten Packs vergleichen. Es gibt hier Sachen die bei Late Night nicht dabei waren, oder erst später dazu kamen. Man hat gerade einen Trailer gesehen, der heute veröffentlicht wurde und man erwartet wieder das alles preis gegeben wird.
Man könnte ja auch erstmal abwarten bevor man schlechte Kritik übt, ich denke es wird ein recht spannendes Pack und bringt Abwechslung für meine überaus gelangweilten Sims.

Ich finde es immer mies, wenn sich Leute gleich von beginn an sagen, das es alles schlecht ist. Ihr macht euch mit so einer Einstellung das Spiel madig und da das nicht ausreicht, muss es man sofort übereilig schlechte Kritiken verteilen…

Jetzt warten wir ab, evtl. kommen noch ein paar News oder wir erfahren mehr, sobald das Spiel raus ist.
Ich freue mich jedenfalls sehr 🙂

Dr.Kreativ
14. September 2016 7:05
Antwort auf  Micha

Danke Micha, wenigstens einer der meine Frage verstanden hat!
Ich habe lediglich versucht zu sagen das früher auch in Sims 4 Erweiterrungen (z.B. An die Arbeit), für 40 Euro, mehr GamePlay inhalte (neue Animationen) zu finden waren als in ich in diesem sehe!!! Ich habe nicht gesagt das Pack scheiße ist?! Für ein Jahr arbeit und 40 € kann ein anderer Entwickler ein ganzes Spiel entzwickeln, da habe ich halt mehr erwartet, Sorry… Aber kauft weiter jeden überteuerten mist, ist eure sache. Bis jetzt empfinde ich es als zu teuer für die gebotenen Inhalte!
Aber da ja evt. noch mehr dazu kommt kann ich meine Meinung ja auch noch ändern!

Sezunachan
14. September 2016 9:49
Antwort auf  Dr.Kreativ

Da ich programmieren, bzw Informatik studiere, weiß ich was hinter so einem Spiel steckt und habe da wohl auch ein etwas anderes Preis-Leistungs-Verhältnis als andere.
Aber wenn das hier aktuell notierte wirklich alles wäre, dann hast du recht, dann wäre es für den Preis wirklich unangemessen.
Allerdings sieht man im Trailer schon ein paar neue Dinge, die auch Gameplay bieten, die so jetzt gar nicht erwähnt wurden. Dazu wird es sicher später noch Infos geben.
Bis zum 3.11 ist es ja noch etwas.
Und ich glaube zu gestern kam noch was dazu O.o
Es wird keine neue übernatürliche Kreatur geben.
Glaube das stand da gestern noch nicht…

Whaaat?
14. September 2016 0:47

Ich muss sagen ich bin vom Umfang des Packs doch relativ überrascht! Mal abgesehen dass einiges einfach aus alten Sims 3 Packs zusammen gerührt wurde, passt es zum Thema und wirkt harmonisch. Was mir besonders sauer aufstößt ist die Tatsache das hier Elemente aus dem Sims 3 Grundspiel enthalten sind die man nun teuer erkaufen muss, wie Spielekonsolen und Keyboards. Ich hoffe die werden der Fairnisshalber als kostenloses Update vorgeschoben.
Es könnte mein absolutes Lieblings Addon werden bisher…

Sezunachan hat recht mit den Packs zum Thema Übernatürliche Kreaturen. Ich braue die zum z.B. nicht. Aber kann es nachvollziehen das sie vermisst werden!

Jean
14. September 2016 11:59

Hi,
ich habe langsam das gefühl um so mehr Zeit die Endwickler haben und auch nehmen um so besser wird das Spiel und genau so ist es bei Die Sims 4 gerade.
Ich bin sehr gespannt und freu mich auf weitere info´s von euch Theam SimTimes 😉

FinnSim295
14. September 2016 18:35

Hmm, ich muss sagen, ich bin echt enttäuscht. Ich weiß noch nicht, ob ich mir das holen werde. In einem Erweiterungspack (aber immerhin kommt endlich eines!) erwarte ich momentan eigentlich alles zu den Themen KLEINKINDER, Haustiere, tolle übernatürliche Kreaturen (da vermisse ich echt die Hexen aus Sims 2 und die Feen aus Sims 3 und jegliche Vampire; die Aliens aus Sims 4 allerdings finde ich mega zum Kotzen, das wäre toll, wenn die gelöscht werden würden 😉 ), Uni, Jahreszeiten.
Mit Windenburg haben wir doch schon eine Stadt, reicht das nicht? Ich brauche jetzt keine hohen Wolkenkratzer und noch mehr Feste/Partys, das habe ich ein bisschen satt, dass in den Sims 4 immer nur gefeiert wird. Windenburg (und übrigens auch alle anderen Nachbarschaften finde ich eher städtisch als ländlich) reicht mir momentan an Stadt. Großstadt, ich weiß ich… Also ja, ein paar Sachen klingen gut und die Wohnungen in Sims 2 waren toll, die mag ich, aber überzeugt bin ich noch nicht. Ich hoffe, dass noch ein paar tolle Infos kommen, die mich umstimmen. Auch bei „Zeit für Freunde“ habe ich lange gewartet, bis ich mir das gekauft habe, habe es nur aufgrund von Windenburg (das finde ich echt toll) gemacht; der Hauptfaktor des Erweiterungspacks, die Gruppen, hatten mich nie gereizt und die finde ich auch eher doof.
Naja, mal schauen, was noch an Infos kommt. Und wann endlich die langersehnten Kleinkinder kommen… 😉

mechpuppe82
15. September 2016 11:55

Klingt so ganz gut, hoffe auf viele tolle Baumöglichkeiten und das die Langeweile der Sims nun auch aufhört, wenn ich mit denen wohin gehe.

Berufe…….leider nix normales dabei. Okay Politiker schon eher, es gibt ja in jeder Stadt ein Rathaus……..aber Restaurant und Kunstkritiker………na ich weiss nicht, wer sowas werden sollte in meinem Spiel. Künstler ja………aber Kritiker………?

Kein übernatürliches Wesen………..wie schade. Bei Freunde war schon keins…ausser ein Seemonster, was man nur anschauen konnte.

Was mir wieder gefällt, sind die Stromausfälle und andere Dinge die passieren können. Ich frage mich nur, können die auch in normalen Häusern vorkommen? Und ob sich Apartments auch in den anderen Städten bauen lassen?

oliviaoelfken
15. November 2016 14:15

gibt es einen cheat für das spiel?und brauch ich das grundspiel davor eil es ist ja eigentlich nur ein erweiterungspack!habe nämlich nur sims 3

Weitere Sims-News

20.02.2024 | 0

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor

14.02.2024 | 1

Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell