Angespielt: Die Sims 4 Reich der Magie

Wir haben das neue Gameplay-Pack vorab für dich getestet und stellen dir die neuen Inhalte vor.

19 Kommentare geschrieben von Darline

Schon seit geraumer Zeit wird der Wunsch nach Magie und Zauberei in Die Sims 4 immer wieder geäußert und nun endlich hat das Warten ein Ende, denn morgen wird das neue Gameplay-Pack Die Sims 4: Reich der Magie veröffentlicht.

Electronic Arts stellte uns für diesen Bericht vorab im Rahmen des Gamechanger-Programms Die Sims 4: Reich der Magie zur Verfügung und so konnten wir seit Donnerstag das neue Gameplay-Pack testen und uns eine Meinung bilden. Auf Inhalt und Gestaltung unseres Berichtes, hat Electronic Arts jedoch keinerlei Einfluss genommen.

Neue Inhalte im CAS, Kauf- und Baumodus

Zunächst einmal haben wir uns natürlich die neuen Inhalte des Gameplaypacks angesehen und finden, dass die neue Kleidung und die neuen Objekte wirklich liebevoll gestaltet worden sind. Es gibt ingesamt sechs neue Frisuren, vier neue Paar Schuhe, neun neue Accessoires, drei neue Schminkoptionen, zwölf neue Komplettoutfits, zwei neue Röcke, vier neue Hosen und vierzehn neue Oberteile. Leider gibt es jedoch keine neue Kleidung für Kinder oder Kleinkinder. Außerdem gibt es zwei neue Bestreben:

Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Die neue Nachbarschaft Glimmerbrook und das Reich der Magie

Auf den ersten Blick scheint Glimmerbrook eine kleine, ruhige und naturbelassene Nachbarschaft zu sein, doch dieser Eindruck trügt. Schaut man etwas näher hin, findet man hier nicht nur zwei magische Familien sondern auch ein Portal zu einer wunderschönen Zauberwelt: Das Reich der Magie.

Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Das Reich der Magie ist auf 4 kleine Bereiche aufgeteilt: das Hauptgrundstück, das Duellgelände, die Gärten und die Zauberallee. Jeder Bereich befindet sich auf einer schwebenden Insel und ist mit blau glühenden Kristallen überseht. In der Zauberallee kann dein Sims alles finden, was sein magisches Herz begehrt. Von Besen, über Zauberstäbe, magischen Begleitern und auch Zaubertrankzutaten. Die jeweiligen Angebote der Läden ändern sich jeden Tag, somit solltest Du deinen Sim wenigstens einmal am Tag in das Reich der Magie schicken.
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Zauberei & Alchemie

Wenn Du das neue Gameplaypack zum ersten Mal startest kannst Du entscheiden, ob Du einen neuen Zauberer im CAS erstellen oder einen vorhanden Sim in einen Zauberer verwandeln möchtest. Dazu schickst du den jeweiligen Sim in das Reich der Magie und lässt ihn mit einem Weisen sprechen. Sobald der Sim zum Zauberer geworden ist, verändert sich die Bedürfnisanzeige und Du kannst hier nun die Zauberladung, den Rang und die Talentpunkte des Sims finden. Dein Sim kann seinen Magie-Rang verbessern indem er am Kessel experimentiert, Zaubersprüche ausführt, Magie übt oder auch Bücher liest, jedoch solltest du immer die Zauberladungsanzeige im Auge behalten. Ist diese nämlich zu hoch kann der Sim einen magischen Schock bekommen und im schlimmsten Fall sterben. Je nach Rang des Zauberers kann er verschiedene Zaubersprüche und Zaubertrankrezepte lernen. Sobald dein Sim den letzten Rang „Virtuosin/Virtuose“ erreicht, kannst Du ihn in das Reich der Magie schicken und ihn mit einem der Weisen sprechen lassen. Diese bringen dem Sim dann die letzten Zaubersprüche der jeweiligen Kategorie bei. Außerdem kann dein Sim diese auch nach Zaubertrankrezepten oder Zauberduellen fragen.

Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Hier ist eine Auflistung aller möglichen Tränke und Zaubersprüche. Was diese genau verursachen kannst Du in unseren Screenshots unter der Auflistung nachlesen.

Funktionale Magie:

Schelmische Magie:

Ungezähmte Magie:

Alchemie:

Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Mit Die Sims 4: Reich der Magie halten außerdem magische Begleiter Einzug ins Spiel. Diese kleinen Wesen können in der Zauberallee erworben und heraufbeschwört werden. Sie folgen dann deinem Sim, kommentieren ab und zu die Geschehnisse und können ihn außerdem vor dem Tod beschützen. Es gibt insgesamt 11 Begleiter:

Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie
Die Sims 4 Reich der Magie

Fazit

Zunächst einmal muss man sagen, dass Die Sims 4: Reich der Magie absolut bezaubernd aussieht. Das Reich der Magie ist wirklich wunderschön und die neuen Inhalte sind designtechnisch wirklich schön aufeinander abgestimmt. Aber das ist ehrlich gesagt auch das Einzige was uns von dem neuen Gameplay-Pack überzeugt hat.

Da die meisten Features sehr an das letzte Erweiterungspack der ersten Sims-Reihe Die Sims: Hokus Pokus angelehnt worden sind, lässt sich der direkte Vergleich beider Erweitertungen leider nicht vermeiden. Die Zaubersprüche und Zaubertränke sind zum einen etwas langweilig und zum anderen erinnern sie mehr an Cheats, als an lustige Gameplay-Inhalte. Auch die Zaubererduelle sind sehr kurz gekommen, hier hatten wir erwartet direkt oder indirekt in das Geschehen eingreifen zu können, was jedoch nicht möglich ist. Es ist wirklich schade, dass so viel Potential für ein spannendes Thema in ein kleines Gameplay-Pack gesteckt wurde. Wir hätten uns lieber über ein großen Erweiterungspack mit viel Spieltiefe gefreut.

 

Beteilige dich an der Diskussion

19 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
mechpuppe82
9. September 2019 17:33

Es gibt endlich einen Hasen…..auch noch einen fliegenden! Habe nur unten den Fazit gelesen….weil ich mich überraschen lassen will. Ich hoffe ja es gibt die eine oder andere Mod mit neuen Zaubern….auch den einen oder anderen ganz fiesen

Xavier
9. September 2019 17:34

Cool 🙂 da freue ich mich schon drauf 🙂 was mir aber fehlt ist das mein Sim wohl weiterhin Gemüse Obst und Kräuter mit der hand ernten muss. Da währe es schön es miit Magie zu erledigen oder das einer der Begleider alles erntet 🙂

Monika
9. September 2019 17:49
Antwort auf  Xavier

Wird sicher nicht mein liebstes werden, aber derr Welt willen, und neuen Sachen, werde ichs kaufen.

Xavier
9. September 2019 18:00
Antwort auf  Monika

Jo die neuen Möbel Fenster und Türen fin ich super 🙂

Enrico
9. September 2019 18:24

Gutes Review wieder, auch wenn ich euer Fazit Meinung bisher nicht zustimmen kann nachdem was ich am Freitag im Livestream, in den Trailern auf YouTube und dem bisherigen Livestream von SimFans.de entnehmen kann. Aber klar Geschmäcker sind verschieden^^

MissFlecki
9. September 2019 20:19

Also ich bin etwas enttäuscht was die Kleidung und Frisuren betrifft.. es gibt doch schon Frisuren die fast genau so aussehen. Genau wie bei manchen „neuen“ Kleidungsstücken.. nur leicht abgewandelt 🙁

Bis jetzt haut mich das Pack nicht so vom Hocker, auch wenn ich mich darauf freue. Wenn hole ich es mir nur wegen den neuen Objekten etc.

RobertaSim
9. September 2019 21:18

Danke, für die ausführliche Beschreibung. Die Objekte sind sehr schön, die Weltgestaltung sehr phantasieanregend und am besten gefallen mir die kleinen Gefährten. Insgesamt lässt das Pack wieder viel Raum für die eigene Phantasie. Gefällt mir. <3

Xavier
10. September 2019 7:16

Ab welcher Uhrzeit gibt es das Pack zum Dounload? 🙂 Bin schon ungeduldig 🙂

Dark_Lady
10. September 2019 8:58
Antwort auf  Xavier

wie immer bei Gameplay- und Accessoirespacks um 19 Uhr.

PlayersWonderland
10. September 2019 11:15
Antwort auf  Dark_Lady

Nein.. Diesmal erscheint es gegen 18:30 Uhr. 😉

Dark_Lady
10. September 2019 12:56
Antwort auf  PlayersWonderland

richtig lesen – kaufen ab 18:30. laden ab 19 Uhr 😉

Xavier
10. September 2019 13:47
Antwort auf  Dark_Lady

Könnten die es für Deutschland denn nicht ehrer bringen? 🙂

Dark_Lady
10. September 2019 13:59
Antwort auf  Xavier

Der Release richtet sich bei GP und AP immer nach der Ortszeit in San Francisco – dort ist es 10 Uhr = hier 19 Uhr.

Xavier
10. September 2019 14:04
Antwort auf  Dark_Lady

Achso 🙂

Schnattchen
10. September 2019 9:27

Mich haut das Gameplay nicht wirklich vom Hocker. Ich werde es nicht kaufen. Wäre ein Schaukelstuhl dabei gewesen, hätte ich es nur deswegen gekauft. Aber, mir sagt das Pack nicht zu.
Es ist mir einfach zu wenig. Und die Kleidung lässt zu wünschen übrig. Trotzdem wünsche ich Allen viel Spaß mit dem Pack.

Rosa_UrbZ
10. September 2019 12:41

Oh! Das Fazit ist ja interessant! Aber da erinnere ich mich auch gerade an Hokus Pokus aus Sims 1. Das war so toll. Memories *-*

Ina
13. September 2019 14:40

Habe Sims bestimmt schon mind. 3-4 Monate nicht mehr gespielt, was aber nicht an einer mangelnden Zeit liegt, sondern eher an Desinteresse… Und auf das akutelle Pack habe ich derzeit auch keinen Bock. Keine Ahnung, ob es an meinem Alter liegt, oder einfach daran, dass die Sims einfach ständig „das Selbe“ ist.

Rosa_UrbZ
20. September 2019 12:53
Antwort auf  Ina

Ja, das ist bei mir so ähnlich. Ich weiß auch nicht woran es liegt. Ich denke, es fehlt hauptsächlich an Spieltiefe. Wenn ich mal drin bin, spiel ich gefühlt 5 min mit meinen Sims und geh wieder raus, oder ich fange an zu bauen oder einen Sim zu erstellen und finde es langweilig und geh wieder raus. Keine Ahnung, das ist jedesmal so. Die Grafik ist so schön, aber das hält mich nicht. Da helfen keine kostenlosen Updates oder EP’s. Ein anderes Spiel interessiert mich momentan auch mehr, weil es interessanter ist. Vielleicht ist es langweilig, weil ich seit Sims 1 dabei bin und sich alles wiederholt. Man weiß schon so ungefähr was einen erwartet…

Moonlight
15. September 2019 13:37

Harry Potter lässt grüßen… mich erinnert das jedenfalls sehr daran. Schon der Name Minerva.