Ausblick auf den kommenden Die Sims 4 Patch & die nächsten 6 Monate

Die Sims-Entwickler gaben im neuen Livestream einen Einblick in das kommende Update. Wir fassen für dich alle wichtigen Infos zusammen.

16 Kommentare geschrieben von Micha

Soeben ging der aktuelle Maxis Monthly-Livestream zu Ende. Zunächst verriet darin SimGuruGraham, dass es in den nächsten sechs Monaten jeweils ein neues Erweiterungspack, Gameplay-Pack und Accessoires-Pack für Die Sims 4 geben wird. Auf die genauen Themen und Release-Daten ging er dabei noch nicht genauer an.

Kommenden Dienstag veröffentlichen die Entwickler zudem ein neues Spiele-Update für Die Sims 4. Laut Entwicklern soll dies eine Vielzahl an Bugs beheben. Es soll eine der größten Fehlerbehebungen überhaupt werden. Neben den Fehlerbehebungen gibt es auch neue Inhalte:

Konsolenspieler können sich ebenfalls freuen: auch für die Konsole wird es ein separates Spiel-Update geben, das eine Unterstützung für Maus und Tastatur mit sich bringen wird. Spieler auf PS4 und Xbox One können dann auch damit spielen. Die neue Karriere wird es vorerst nur für PC und Mac geben.

Den kompletten Livestream kannst du dir auf dieser Seite erneut anschauen.

Beteilige dich an der Diskussion

16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
mechpuppe82
10. April 2019 10:01

Nicht schlecht……..obwohl man sowas in der Art schon im Spiel hat.
Wir warten immer noch auf andere Dinge….Zeitungen, Einbrecher und co.

birksche
10. April 2019 16:34
Antwort auf  mechpuppe82

wir warten? Du wartest auf Einbrecher und Co., ich nicht, ich will die nicht wieder im spiel haben

Ina
10. April 2019 18:56
Antwort auf  birksche

Einbrecher wären schon wieder cool 😉 Alarmanlagen, Feuerwehr, Wendeltreppen…

Bubalu
11. April 2019 16:20
Antwort auf  birksche

Ich warte auch drauf, „wir“ ist also nicht falsch. ^_^

mechpuppe82
11. April 2019 18:21
Antwort auf  birksche

Lach…….du vielleicht nicht. Aber es fehlen einfach noch bestimmte Situationen. Es fehlt einfach noch was zum machen……..ausserhalb der Karrieren.

birksche
11. April 2019 23:57
Antwort auf  mechpuppe82

mir gehts nur darum, dass nicht jeder meint, seine meinung wäre die von allen, solange man bei sich selbst bleibt ist ja okay wenn man was wünscht, ich sage ja auch nicht, wir wollen keine einbrecher, sondern ich will keine einbrecher…alles klar? 😉

mechpuppe82
12. April 2019 12:35
Antwort auf  birksche

Bin ich egoistisch….wird gemault……bin ich mal ein wir…..ist auch nicht recht…….menno

birksche
12. April 2019 14:43
Antwort auf  mechpuppe82

och du arme… 🙂

Rosa_UrbZ
14. April 2019 12:52
Antwort auf  birksche

Mir fehlt i-wie das man aus Äpfeln Apfelmus herstellen kann oder aus Erdbeeren, Erdeermarmelade usw. Und das man sich dann entscheiden kann zum verkauf oder das man dann die Option bekommt ein Marmeladenbrot zu essen wenn man diese im Kühlschrank verstaut.

Rosa_UrbZ
14. April 2019 12:56
Antwort auf  Rosa_UrbZ

@Mechpuppe82 alles gut. 😉 Der Chat sieht schon von selbst wer hier toxic reagiert. Mach dir nix draus. Schreibe deine Meinung und gut ist. Es gab auch viele die sich Einbrecher und Co. wünschten. Ich z.B. auch. 😉

Monika
17. April 2019 18:58
Antwort auf  birksche

Genau Birksche , darum verallgemeinst du immer, das Sims 3 nicht auf PC lauft, überlege mal, vor dem schreiben, sorry.

Bianca
10. April 2019 11:18

Ich finds cool, dass die selbstständigen Karrieren kostenlos eine Aufwertung erhalten. Das gibt dem ganzen etwas mehr Spieltiefe
Freu mich drauf!

Christin
11. April 2019 0:37

Joa oke. Würde mich eher an Übernatürliches, Kleintiere, Autos freuen. Finde es echt unverschämt, dass man sich Gameplays, Accessoire Packs und dann noch Erweiterungspacks kaufen muss, nur um diese Kleinigkeiten zu bekommen.

Benito
13. April 2019 8:42

Wo bleiben die pferde das fehlt einfach in sims

Shioby
16. April 2019 13:12
Antwort auf  Benito

Pferde werden in Sims 4 vermutlich nicht kommen. Da fehlt einfach die offene Welt dafür

hexlein7492
15. April 2019 20:01

Autos und Pferde machen leider wenig Sinn, da die freie Welt fehlt. Alles was es in Sims 3 gab plus die Neuheiten von Sims 4 – das wäre mein Wunsch(traum). Das wird aber vermutlich nichts werden, gäbe es dann wieder so viele Fehler wie in Sims 3. Der Fortlauf der Geschichte und die freie Welt, das war das Geniale, was ich schmerzlich vermisse. Dadurch haben die Sims 3 „gelebt“, Sims 4 ist statisch. Geht einer aus Haus, steht der Haushalt quasi still, nur die Bedürfnisse der Daheimgebliebenen nicht. Da man die aber nicht mehr steuern kann, essen, schlafen, etc. die nicht, was dann regelmäßig zum Chaos führt. So einfache Interaktionen, wie „Ball spielen“ fehlen mir auch, immer nur labern, labern, labern ist auf die Dauer recht öde. Ich fürchte, das wird in Sims 4 alles nix mehr werden – vlt. in Sims 5 ? Die Hoffnung stirbt zuletzt.