Der Offline-Modus für SimCity ist da

Mit dem neuesten Update könnt ihr fortan SimCity auch ohne Internetverbindung spielen.

18.03.2014 | 20:36 Uhr 0 Kommentare

Heute erschien das Update 10 für SimCity, das eine große Veränderung für die Städtebausimulation bereit hält: ihr könnt nun auch ohne Internetverbindung spielen. Dazu steht euch im Hauptmenü des Spiel der Einzelspielermodus als Auswahl zur Verfügung. Der Einzelspielermodus ermöglicht das Spielen in mehreren Städten, die regionale Zusammenarbeit der Städte sowie die Spezialisierungen. Die Regionen werden lokal gespeichert. Es gibt keine Obergrenze für die Zahl der gespeicherten Spiele.

Das Update könnt ihr ganz regulär über den Spiele-Launcher herunterladen und installieren. Der Offline-Modus wird euch in diesem Video noch einmal kurz vorgestellt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

03.03.2024 | 1

Spieler verwandeln Die Sims 4 Welt in Griechenland

29.02.2024 | 9

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires