Die Sims 3 Roaring Heights: eigene Achterbahnen sind möglich

Via Twitter bestätigten die Entwickler, dass ihr künftig auch eigene Achterbahnen bauen könnt.

01.12.2013 | 11:13 Uhr 0 Kommentare

Mit der neuen Store-Nachbarschaft Die Sims 3: Roaring Heights wird im offiziellen Store auch ein separates Grundstück namens Die Promenade angeboten. Dieses hält für eure Sims ein ganz besonderes Highlight parat: eine Achterbahn.

Wie die Entwickler nun per Twitter bekannt gaben, könnt ihr damit auch eigene Achterbahnen gestalten. Über 20 einzelne Bauteile stehen euch dafür bereit, sodass ihr euren Sims eine individuelle wilde Fahrt ermöglichen könnt:

Achterbahnen in Die Sims 3

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit