Die Sims 4: Altes Concept Art Material

Origin veröffentlicht altes Concept Art Material, bei welchem zuerst angenommen wurde es handele sich um ein anderes Sims Spiel. Entwickler Graham Nardone stellt sie Sache klar. Es handelt sich um Bildmaterial zu Die Sims 4.

25.02.2014 | 07:01 Uhr 0 Kommentare

Im Mai letzten Jahres, veröffentlichte Origins’s Twitter Account, ein Bild von Instagram mit einigen Sims in einem Bilderrahmen. Fakt ist, dass damals noch niemand wusste, wie die neuen Sims aus Die Sims 4 vollständig aussehen. Damals bekamen wir lediglich drei Augenpaare präsentiert. Origin ließ die Fans damals in dem Glauben, es handele sich bei den Sims um Charaktere aus einem neuen „Sims Freeplay“.

Origin veröffentlichte nun das selbe Bild noch einmal, um die Fans dazu anzuregen noch einmal zu überdenken, um welche Sims es sich wirklich auf den Bildern handelt.

Der Die Sims 4 Entwickler Graham Nardone bestätigte nun auf seinem Twitter Account , dass es sich um sehr frühes Concept Art Material zu Die Sims 4 handelt.

„Es ist altes Concept Art Material (also technisch gesehen nicht das Spiel) es reflektiert nicht eins zu eins das gegenwärtige Spiel.“

Was haltet ihr von den alten Entwürfen?

 

 

 

 

geschrieben von SimTimes Team

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

17.05.2024 | 4

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit

14.05.2024 | 0

Neue Sims-Lieferung bringt Bademode für deine Sims