Die Sims 4: Baumodus mit Ingame-Exchange

In einem neuen Vorschauartikel zum Baumodus ist nun die Rede von einer Ingame-Sharing-Gallery.

29.05.2014 | 23:38 Uhr 0 Kommentare

Neben der Games Aktuell hat auch die ComputerBILD eine Vorschau zum neuen Baumodus in Die Sims 4 veröffentlicht. Neben einem neuen Screenshot (siehe unten) gibt es auch eine neue Info. So heißt es:

Haben Sie indes eigenhändig eine stilvolle Stube erschaffen, bieten Sie diese in der neuen „Sharing Gallery“ an. In diesem Ingame-Marktplatz stellen die zahlreichen Hobby-Bastler ihre Eigenkreationen wie in einem Möbelkatalog zur Schau.

Demnach könnt ihr in Die Sims 4 direkt im Spiel auf den Exchange zugreifen und dort entweder eure Häuser direkt hochladen oder auf die Kreationen anderer Spieler zurückgreifen und diese in euer Spiel laden. Für welche Basteleien diese Funktion genau gilt, ist jedoch noch nicht bekannt.

Die Sims 4

Alle Bilder sowie Infos zu Die Sims 4, das im Herbst erscheint, könnt ihr auf unseren umfangreichen Infoseiten finden. Das Spiel könnt ihr außerdem in vier verschiedenen Versionen auf Amazon vorbestellen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

19.05.2024 | 2

Podcast Folge 83: Liebe liegt in der Luft – Ausblick auf die kommenden Die Sims 4 Inhalte

17.05.2024 | 7

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit