Die Sims 4 gehört zu den meist verkauften PC-Spielen 2021

Auch 2021 zählte die Lebenssimulation zu den meist verkauften Spielen in Deutschland.

20.01.2022 | 10:00 Uhr 0 Kommentare

Das Marktforschungsinstitut GfK erhebt regelmäßig Statistiken zu den verkauften Videospielen in Deutschland und Europa und hat nun einen Überblick zu den Jahrescharts 2021 veröffentlicht. Das mit Abstand erfolgreichste Videospiel war demnach EAs FIFA22, das in 17 von 19 untersuchten europäischen Ländern auf Platz 1 der Verkaufscharts war. In Deutschland war die Fußballsimulation auf der PlayStation 5, PlayStation 4 und Xbox One das meist verkaufte Spiel.

Auf dem PC dominieren drei andere Spiele die Charts. Neben dem Landwirtschafts-Simulator 22 (Platz 1) und dem Landwirtschafts-Simulator 19 (Platz 3) ist hier Die Sims 4 auf dem zweiten Platz. Die Lebenssimulation gehört seit ihrer Veröffentlichung 2014 regelmäßig zu den meist verkauften Spielen in Deutschland und scheint sich noch immer größter Beliebtheit zu erfreuen.

Grundlage für die Datenerhebung sind die physischen Verkäufe der Spiele.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

23.07.2024 | 20

Großes Update für Die Sims 4 bringt viele Neuerungen und behebt zahlreiche Fehler

21.07.2024 | 3

Podcast Folge 87: Beziehungskrise mit Die Sims 4 Verliebt?

19.07.2024 | 26

Vorschau: Wir haben Die Sims 4 Verliebt angespielt