Die Sims 4: Großstadtleben höchster Neueinsteiger bei Spiel-Verkäufen

11 Kommentare

Das Erweiterungspack konnte sich in den PC-Verkaufscharts den höchsten Neueinstieg in dieser Woche sichern.

Seit einer Woche steht mit Die Sims 4: Großstadtleben das dritte große Erweiterungspack für die vierte Sims-Generation auch in Deutschland bereit. Wie GfK Entertainment nun in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist das Erweiterungspack bei den verkauften PC-Spielen in Deutschland der höchste Neueinsteiger und landet auf Platz 2, direkt hinter dem Landwirtschaftssimulator 2017, der seine Spitzenposition verteidigt. Die Sims 4: Großstadtleben landet dabei noch vor Call of Duty: Infinite Warfare, das sich auf Platz 4 und 6 positioniert. 

GfK Entertainment analysiert wöchentlich die verkauften Videospiele in Deutschland. Dabei werden nur die im regulären Handel verkauften Exemplare gezählt. Digitale Verkäufe werden nicht berücksichtigt. 

Die Sims 4: Großstadtleben ist ab sofort verfügbar. Du kannst dir das Spiel auf Amazon.de bestellen. Alle Infos zum Spiel fassen wir dir auf unserer Infoseite zusammen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Beteilige dich an der Diskussion

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
mechpuppe82
12. November 2016 16:01

Landwirtschaftsimulator……..was spielen die Leute heute eigentlich, dass so viele Bauer sein wollen und Trecker fahren? Simuliert das Spiel auch Massentierhaltung? Würd mich mal interessieren. Und dann die Kriegsspiele. Man merkt die breite Masse der Menschen liebt es stumpf. Ups…..offtopic

War einen Tag bei Mediamarkt: Neu dort waren Bildschirme an der Decke über der Spieleabteilung, dort lief Werbung für das neue Sims-Addon und andere Ea-Spiele, hab jetzt nicht gesehen, ob auch Spiele anderer Firmen gezeigt wurden. Ist mir nur so aufgefallen, dass die wohl jetzt in den Läden mehr darauf aufmerksam machen.

mechpuppe82
12. November 2016 19:30
Antwort auf  Micha

Wenn du das als nur als Puppenhaus siehtst: Ich sehe in dem Spiel mehr als nur Puppenhaus: Mehr Potential als nur als Bauernhof und Schlachtfeld. War ursprünglich mal als sowas gedacht und wurde dann zu einer Lebenssimulation. Naja, Sims 4 scheint wohl wieder mehr Puppenhaus zu sein als Lebenssimulation……….wie sie schon sagten Back to the Roots…….

mechpuppe82
12. November 2016 19:33
Antwort auf  mechpuppe82

Scheinen ja wohl auch viele als Schweinezüchter oder beim Panzerfahren die totale Erfüllung zu erleben…

Naike
13. November 2016 11:08
Antwort auf  mechpuppe82

Das Entscheidende ist doch, DASS ein Mensch Erfüllung findet. Was auch immer ihm dieses wunderbare Gefühl verschafft.

Calluna
13. November 2016 16:49
Antwort auf  mechpuppe82

Ich sehe das wie Micha. Sims ist eigentlich auch ein sehr stumpfes Spiel, wobei ich nicht finde, dass das was schlimmes ist.
Hinzu kommt, dass Kriegsspiele nicht unbedingt per se stumpf sind. Manche können sogar sehr tiefgründig sein. Ansonsten könnte man das ja auch von Kriegsfilmen behaupten.

JO!Hannes
12. November 2016 18:15

Das ist doch bei Sims nichts besonderes mehr. Sims 4 Zeit für Freunde und An die Arbeit! haben das beide mehrere Wochen auch geschafft. Und Sims 4 liegt generell auch das Basegame immer weit oben. 🙂

Rosa_UrbZ
13. November 2016 8:17

Ja also, ich muss sagen nach 1 Woche war i-wie schon wieder die Luft raus. xD
Ich weiss nicht woran es liegt. Vielleicht weil es Einzelspieler ist. Die sprechen mich gar nicht mehr an wie es scheint. Keine Ahnung. Ich baue mehr als ich spiele und ich weiss nicht warum.
Was ich jedoch interessant finde, was mich vorher gar nicht angesprochen hatte, ist die Singen Fähigkeit. Ist ganz lustig das mit dem Karaoke. Musste oft dabei grinsen. 😀

(Off-Topic)
Aber man kann keine Appartements selber bauen und wenn, wird eh alles geklaut in der Galerie, oder das mit den Mods stört mich noch mehr. Man kann nichts online stellen (Frisuren, Schminke etc.) ohne das etwas nicht mit dieser Wrench marked ist. Es gibt so schöne Sachen auch Frisuren im Sims 4 Style. Warum können die anderen das nicht auch im Spiel haben, wenn sie es downloaden?..Da wäre es mir lieber wieder den Launcher in verbesserter Form zu haben. Es nervt mich dermaßen das es mir den Spielspass raubt. Der Sims 4 Tray Importer funzt ja auch nicht mehr. Mit dem konnte man Bilder bei der Galerie bearbeiten (Bei Häusern war er Vorteilhaft) aber nein das wird dann auch markiert. -.-
So hatte man einen Vorteil gegenüber den lästigen Kopierern oder „Thiefs“ in der Galerie, die manchmal mehr downloads haben als der original Creator, aber nein jegliche Art an Kreativität wird einem genommen.

Ich glaube selbst mit einem Wetter Add on wird das nix mehr. Mir fehlt irgendwie der Kick..Vielleicht werde ich auch zu alt für Sims. ._.

So das musste mal raus, und das ist nur MEINE Meinung die man bitte auch akzeptieren muss. ^^

LG 😉

JO!Hannes
13. November 2016 13:13
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Mir macht das Addon immernoch furchtbar Spaß. Ich wohne in einem Appartment mit Ratten, Schimmel und Karkalaken, meine Nachbarn kommen oft vorbei und laden mich zu ihnen ein, meine Sims starten in den neuen Karrieren durch, haben Spaß auf den Festivals, sammeln Poster und Schneekugeln in dieser wunderschönen Großstadt und singen was das Zeug hält. Ich kann mich nicht beschweren. 🙂

Rosa_UrbZ
13. November 2016 14:15
Antwort auf  JO!Hannes

…is ja schön für deine Sims

nena
13. November 2016 14:32
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Mir gehts leider wie Rosa-UrbZ , noch kaum eine Woche her, und ich habe das Addon gesehn. Sage mal bisher das beste Sims 4 Addon, aber wie alle andern , fehlt mir der Langzeitspass, der einfach, warum auch immer nicht kommen will. Festival nach zweimal schon langweilig , und Apartaments bin ich enttäuscht, so wenig Wohnungen in so grossen Häusern , sollte doch in jedem Stock eine Wohnung haben, wie damals bei Sims 2. Das Sammeln auch nichts neues so wie immer mir fehlt zuvieles ist wieder für mich ohne grosse Sorgfalt wie früher gemacht worden. Ich spiele es aber nur ab und zu leider, fühle ich mich immer wieder mehr zu Sims 2 zurück gesetzt, wo Sims noch mit Liebe und Tiefe und viel Sorgfalt hergestell wurde. Schade echt, ich zweifle auch langsam im ernst obs besser wird, aber bestimmt warten wir wieder ein ganzes Jahr aufs nächste Addon . Leider und so viel bietet das Grosstadtleben auch wieder nicht , das ich solange warten mag. Echt schade, bin wohl auch zu alt oder zulange dabei mit den Vorgängern die niemals von Sims 4 zu doppen sind.