Die Sims 4: Jahreszeiten – neue Twitter Details zu den Jahreszeiten, übernatürlichen Wesen und mehr

Wir fassen dir neue Details zur kommenden Erweiterung zusammen.

27.05.2018 | 12:05 Uhr 39 Kommentare

Die Sims-Entwickler haben sich auf Twitter erneut die Zeit genommen, einige Fragen aus der Community zum kommenden Die Sims 4: Jahreszeiten zu beantworten. Bald soll es eine große Sammlung der häufig gestellten Fragen und ihrer Antworten geben. Solange greift man auf Twitter zurück. 

In diesem Artikel fassen wir dir die neuen Twitter-Details zusammen. Weitere Infos, Bilder und den offiziellen Trailer findest du auf unserer Infoseite zum Erweiterungspack.

  • Es wird neue Speisen geben
  • Die neuen Wassersprinkler helfen beim Bewässern der Gartenpflanzen
  • Auch der Regen bewässert die Pflanzen und hilft so bei der Gartenarbeit
  • Es gibt keine neue Sammel-Kollektion
  • Es gibt neue Pflanzen, die man anbauen und ernten kann
  • Es gibt neue Radiosender
  • Das wird es nicht geben:
    • Pinguine kehren nicht in das Spiel zurück
    • Die Sims werden keine Allergien haben
    • Ebenfalls nicht enthalten sein werden Meerjungfrauen oder Hotels
  • Lädst du einen alten Spielstand, kannst du auswählen mit welcher Jahreszeit du diesen beginnen willst. Danach laufen die Jahreszeiten ganz normal durch
  • Einen individuellen Ablauf der Jahreszeiten kann man nicht festlegen
  • Die Länge der Jahreszeiten kann in den Spieleinstellungen festgelegt werden
  • Es gibt kein neues übernatürliches Wesen in „der Art und Weise geben, wie ihr denkt“ – was genau das heißt, wollten die Entwickler nicht kommentieren
  • Im Spiel wird es keine konkrete Temperaturanzeige in °C geben, aber es soll kalt genug werden für Blizzards und heiß genug für Hitzewellen

Darüber hinaus gab es bislang eher negatives Feedback zum Schnee in Die Sims 4: Jahreszeiten. Die Entwickler wollen darauf noch genauer eingehen und merken an, dass man in den bisherigen Screenshots und dem Trailer noch nicht alles gesehen habe.

Alle weiteren Infos und Bilder zu Die Sims 4: Jahreszeiten fassen wir dir auf unserer Infoseite zum Erweiterungspack zusammen. Das Spiel erscheint bereits am 22. Juni und kann bei Amazon.de vorbestellt werden.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

39 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Vivien
27. Mai 2018 13:02

Richtig toll

nena
27. Mai 2018 13:30

Bisher alles super, und toll das wünschte ich mir, die länge der Jahreszeiten einstellen zu können.

Chester
27. Mai 2018 15:48

Die Einstellung der Jahreszeiten finde ich nicht gut durchdacht. Ich hätte es besser gefunden, wenn man in verschiedenen NBs auch verschiedene Jahreszeiten einstellen könnte. So könnte man Urlaubsgebiete simulieren. Und Winter in der Wüste finde ich jetzt auch nicht so prall.
Auch verstehe ich nicht, weshalb man beim Laden eines alten Spielstandes die Jahreszeit auswählen kann. Ich zumindest möchte da weiterspielen, wo ich aufgehört habe. Wieso sollte man ausgerechnet dann eine andere Jahreszeit wählen???
Keine Ahnung, was in den Köpfen der Entwickler so vorgeht…

Birksche
27. Mai 2018 16:19
Antwort auf  Chester

du kannst doch mit der jahreszeit weitermachen, mit der du aufgehört hast…ich denk das bezieht sich auf jetzt, da gibts ja noch keine jahreszeiten in alten spielständen…und zum winter in der wüste, sie haben jetzt schon mehrmals gesagt, dass das wetter an die einzelnen gebiete angepasst wird…sprich der winter ist on oasis anders als z.b. in windenburg…

Birksche
27. Mai 2018 16:38
Antwort auf  Birksche

ich hab den tweet noch mal selbst gelesen, es geht nur um die alten spielstände, die noch keine jahreszeiten hatten, bei denen kannst du dann selbst entscheiden mit welcher jahreszeit du beginnen willst…

Chester
27. Mai 2018 20:17
Antwort auf  Chester

Ja, dann hab ich das wohl falsch verstanden mit dem Spielständeladen. Sorry!
Dennoch finde es sehr schade, dass man lediglich die Länge der Jahreszeiten insgesamt einstellen kann und diese dann auch noch für alle NBs gelten soll. Gerade wenn man Geschichten erzählen möchte, ist das sehr unpraktisch. Ich aber immer gerne nur in einer einzigen Jahreszeit gespielt, da ich die in der Challenge regelmäßig die Haushalte wechsele. In den Tagebüchern findet das Leben der Familien aber natürlich gleichzeitig statt. Da ist es schon blöd, wenn bei zwei Familien Sommer ist, bei dreien ist Hebst und die nächsten haben nur den Winter.
Aber es ist nicht so schlimm, da ich momentan eh nicht spiel und nur Klamotten erstelle.
Allerdings finde ich es sehr schade, das aus den alten Sims-Reihen so viel Unnützes übernommen wird, aber gute Sachen (wie die Einstellungsmöglichkeiten zu den Jahreszeiten) ihren Weg nicht erneut finden.
Ich warte weiter auf Sims 5. 🙂

TreeCloudDuck
27. Mai 2018 20:41
Antwort auf  Chester

Ich glaube in allen Welten ist z.B Sommer und wenn der Aktuelle Haushalt, denn Sommer hat, haben denke ich mal andere Haushalte auch Sommer.

Chester
28. Mai 2018 8:34
Antwort auf  TreeCloudDuck

Genau, das ist ja das Problem. Du spieltst Haushalt 1 im Sommer und vielleicht die ersten Tage vom Herbst. Dann wechselst du in Haushalt 2, beginnst mit Herbst und kommst evt. noch in den Winter. So geht es weiter mit ca. 10 Haushalten. Am Ende hast du Fotos aus allen Jahreszeiten, bei manchen nur aus dem Sommer, bei anderen aus dem Winter, aber im Tagebuch findet natürlich alles gleichzeitig statt. Das ist sehr doof und ließe sich einfach vermeiden, wenn es wie im Vorgänger geregelt wäre. Dort konnte man einfach eine Jahreszeit festlegen, die Haushalte spielen und dann zur nächsten Jahreszeit wechseln. Oder auch nicht. In einer Geschichte war bei mir immer Winter.

Birksche
28. Mai 2018 13:40
Antwort auf  Chester

sims 4 ist aber eine vernetzte welt, nicht wie in sims 2 wo jeder haushalt einen eigenen speicherstand hatte oder sims 3 wo man nur in einer welt spielen konnte…du kannst die jahreszeiten doch so lang einstellen, dass jeder haushalt in allen JZ einmal dran ist…

Chester
28. Mai 2018 16:32
Antwort auf  Birksche

Man wird sehen, ob das überhaupt möglich sein wird. Bei nur 10 Haushalten sind es dann schon 70 Tage. Das können schnell noch mehr werden.
Einfacher wäre tatsächlich die Einstellungsmöglichkeiten von Sims 3 zu verwenden. Dann gäbe es das Problem gar nicht. Ich könnte so lange im Winter spielen wie ich wollte, ohne Berechnungen anstellen zu müssen.
Aber wie so oft seit Sims 4 bleibt mir schleierhaft, warum so viel aus den Vorgängern übernommen wird (wirkliche Neuerungen zum Vorgänger sind mir bisher beim Wetter-EP noch nicht aufgefallen, alles schon da gewesen), aber gut Funktionierendes abgeschafft wird. Sims 4 wirkt auf mich wie eine extrem abgespeckte Version des Vorgängers.
Die Entwickler planen einfach an meinem persönlichen Geschmack total vorbei.

Birksche
28. Mai 2018 20:14
Antwort auf  Chester

das weisst du doch noch gar nicht, viell. kannste die meckerei mal verschieben bis du dann wirklich weisst welche einstellungen du machen kannst und welche nicht…

Chester
30. Mai 2018 19:22
Antwort auf  Birksche

Liebe Birksche,
vielleicht liest du mal etwas genauer, was ich schreibe, bevor du dich dazu äußerst. Schon dein Kommentar weiter oben zur vernetzten Welt passte in keiner Weise zu meinem Kommentar darüber.
Und wenn du den darunter aufmerksam gelesen hättest, wüsstest du, dass das von dir emphohlene Abwarten nicht hilft, denn meine „Meckerei“ bezieht sich entweder auf deine Vorschläge, bereits erschienene Dinge von Sims 4 oder solche, die bereits so, wie von mir verwendet, angekündigt wurden.

Im Übrigen ist es ein Zeichen schlechter Erziehung, Meinungsäußerungen als Meckerei zu bezeichnen. Ist hier auf der Seite oft passiert, aber ich fand eigentlich, in letzter Zeit haben die Angriffe hier doch sehr nachgelassen. Schade, dass es nun wieder losgeht. Ich empfehle dir, deine Kommentare erst einmal zu speichern und vielleicht eine Stunde später noch einmal zu lesen und zu überlegen, ob du sie wirklich abschicken willst. Meist ist dann die Aufregung etwas abgeklungen und man kann wieder sinnvolle und freundliche Kommentare verfassen.

Melodie
28. Mai 2018 9:25
Antwort auf  Chester

Du musst es ja nicht Kaufen. Ich finde es super , da es auch schon in Sims 3 gab.

Kevin
28. Mai 2018 10:27
Antwort auf  Chester

Chester.
Das hast du wohl falsch verstanden. Wenn du Jahreszeiten installiert hast und dann einen Haushalt öffnest, wirst du bei diesem Haushalt einmalig gefragtit welcher Jahreszeit du beginnen willst. Bei jedem weiteren öffnen wird diese Frage nicht mehr gestellt. Jetzt kapiert?

Chester
28. Mai 2018 20:10
Antwort auf  Kevin

Kevin,
jupp, schrieb ich ja schon viel weiter oben. Das ist aber auch nicht das Problem, das ich bei dem EP sehe. Diese Funktion fand ich einfach nur überflüssig. Kannst ja noch mal nachlesen.

Melodie,
vermutlich werde ich es auch nicht kaufen. Obwohl – Schnee hätte ich schon gerne. Aber auch nur, wenn bei uns Winter ist. Die anderen Jahreszeiten sind mir eh nicht wichtig.
Ach, ich hätte gerne mal ein EP bei dem ich wieder sage: „Das muss ich haben! Ich will Sims spielen!“ Mom ist es leider so, dass ich denke, ich müsste eigentlich mal wieder spielen, aber dann lass ich es meist doch. Das Spiel fesselt mich einfach nicht mehr.

TreeCloudDuck
27. Mai 2018 17:18

Was meinen die mit „Einen individuellen Ablauf der Jahreszeiten kann man nicht festlegen“ kann ich mich jemand aufklären? 🙂

TreeCloudDuck
27. Mai 2018 18:22
Antwort auf  Micha

Achso, Danke 🙂

Also kann man nicht sagen, dass ich manche Jahreszeiten abstellen will oder?

mechpuppe82
27. Mai 2018 18:47
Antwort auf  TreeCloudDuck

Wäre irwie blöde……Winter in der Wüste und im Dschungel. Sonst müsste man ihn dort mega kurz einstellen, wenn es nicht anders geht. Wegen dem übernatürlichen Wesen…..ob die damit diese komische Vogelscheuche meinen? Oder dass ein Sim der vom Blitz getroffen wird und es überlebt, die Chance hat, besondere Fähigkeiten zu entwickeln? Sieht in dem Video ja danach aus.

TreeCloudDuck
27. Mai 2018 18:49
Antwort auf  mechpuppe82

Ich hoffe das man wenigsten Jahreszeiten abstellen kann in jeder Welt, ansonst ist es ein Minus-Punkt.

Birksche
28. Mai 2018 20:19
Antwort auf  mechpuppe82

die jahreszeiten sind in verschiedenen orten verschieden…also z.b. der winter ist in oasis springs anders ist als in willow creek…das wurde schon ganz am anfang gesagt…

Simslover
18. Juni 2018 7:43
Antwort auf  TreeCloudDuck

Damit ist gemeint, dass man die Reihenfolge des Jahreszeiten ablaufes nicht ändern kann also das die Reihenfolge der Jahreszeiten immer gleich bleibt Frühling->Sommer->Herbst->Winter

Elli
27. Mai 2018 19:19

also ich fänd ja ne Temperaturanzeige schon nice :/ bei Sims 3 habe ich mich an der immer orientiert, ob mein Sim erfrieren/verbrennen könnte. Außerdem habe ich auf Meerjungfrauen gehofft, da ich die neben Vampiren echt gern hätte. Ich zweifle auch daran, dass die Sims im Meer/Fluss schwimmen können (fänd ich persönlich wichtig).

Wolfsrain
28. Mai 2018 10:03
Antwort auf  Elli

Ich glaube irgendwann wird noch einmal eine Urlaubswelt mit Somemergebiet,Strand und so rauskommen und da werden denke ich dann auch die Meerjungfrauen bei sein, denn die wünschen sich ja zu viele als dass EA das ignorieren könnte. 🙂

Wolfsrain
28. Mai 2018 10:04
Antwort auf  Elli

Und hoffentlich dann auch Hausboote und Hotels!

Elli
28. Mai 2018 20:09
Antwort auf  Wolfsrain

Wär schon nice :D, Inselparadies gehört zu meinen Sims 3 Lieblingserweiterungen. Bloß wenn das weiter so geht dann hocken wir in 5 Jahren immer noch an einem unvollständigen Sims 4 XD

Rosa_Urbz
29. Mai 2018 12:51
Antwort auf  Elli

Ja Inselparadies war schon geil. Es war was neues und das mit dem Tauchen und das du selber sogar eine Meerjungfrau sein konntest war mega *-*…Ach, ich glaub ich muss doch nochmal Sims 3 anschmeißen. Seitdem ich von Jahreszeiten erfahren habe, hab ich i-wie keine Lust auf Sims 4 weil ich auf das neue Pack warte. 😀

Elli
29. Mai 2018 14:18
Antwort auf  Rosa_Urbz

Geht mir genauso XD. Ich hab meine Welten/Haushalte jetzt auf Jahreszeiten vorbereitet und muss nun nur noch aufs Pack warten.

Valera
3. Juni 2018 12:20
Antwort auf  Rosa_Urbz

Leute wenn ich so darüber nachdenke ist es nur logisch das sie bald Inselparadies rausbringen. Es gibt jetzt 5 Erweiterungen und jede hat eine eigene Farbe. Lila, Blau, Grün,Rot und Orange gibt es schon. Jetzt fehlt nur noch Gelb. Und Bei Gelb fällt mir nur Strand und Sonne ein

nena
29. Mai 2018 17:58
Antwort auf  Elli

Bin gerade dran mit Inselparadies zu spielen, macht einfach spass. Sims 4 tja mit geschlossner Welt kaum, wo soll das Hausboot hinfahren, zum Ladebalken? Sims 4 ok ich spiels gerne zwischendurch wenns jetzt mit Wetter kommt, wird aber niemals für mich so gut sein , wie Sims 2 und 3, darum spiele ich meist die vorgänger. Freue mich aber nun auf Wetter, da einiges auch zurück kommt.

Elli
30. Mai 2018 12:19
Antwort auf  nena

Das würde bestimmt irgendwie gehen, also ich würd ja gern Sims 3 spielen aber das läuft nur eine kurze Zeit gut und dann ruckelt es. Wenn ich mal einen Leistungsstarken Pc habe, dann wird es hoffentlich besser xD. Durch die Ladebalken möchte ich schon gar nicht mehr mit meinen Sims das Haus verlassen 🙁

07isis77
28. Mai 2018 10:12

„Es gibt kein neues übernatürliches Wesen in „der Art und Weise geben, wie ihr denkt““
Das ist dann wohl die Vogelscheuche, mit der man sich anfreunden kann. Und klar, da sie befestigt ist….

mechpuppe82
28. Mai 2018 12:50
Antwort auf  07isis77

Hat denn keiner im Trailer, die Sache mit dem Blitzschlag gesehen? Der Sim, der ihn überlebt und selbst Blitze erzeugen kann?

Froitsch
28. Mai 2018 13:30
Antwort auf  mechpuppe82

Doch, aber es wurde auch gefühlt schon 1 Million mal darauf hingewiesen, dass die Sims von Blitzschlägen KEINE übernatürlichen Kräfte bekommen. Die können bestenfalls mal einen Blitz zurückschicken, weil das ein netter Gag ist, mehr nicht.

Elli
28. Mai 2018 14:15
Antwort auf  Froitsch

Ja, aber ic schenk dem zurzeit nicht so viel Beachtung. Kann nur 1 Aktion sein und nichts mehr, also mach ich mir keine Hoffnungen auf was spannendes XD vllt ka EA mich ja überzeugen

Corvin
28. Mai 2018 13:59

Das es keine neue Übernatürliche Wesen gibt ist schon okay, aber sie könnten wenigstens die Pflanzensims zurück bringen, bzw das man sie auch selber gestalten kann.

Selina
29. Mai 2018 20:21

Leute? ist euch der Strohballen in dem Ankündigungstrailer aufgefallen?
vllt wird es ja doch noch ein Farm/Pferde Pack geben, schließlich gibt es auch schon eine Bauernhoflampe (Hunde & Katzen Pack) könnte doch ein Hinweis sein oder?

Selina
29. Mai 2018 20:21

Die Hoffnung stirbt zuletzt 😀

Weitere Sims-News

23.05.2024 | 0

EA will Anzahl an Bug-Fixes für Die Sims 4 deutlich erhöhen

22.05.2024 | 7

Leak: Release & Screenshots zu den nächsten beiden Die Sims 4-Sets

22.05.2024 | 1

Die Sims-Film soll nun von Amazon MGM produziert werden