Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

Deine Sims können bald ihren eigenen Schmuck herstellen. Wir haben für dich die ersten Infos und Bilder zum neuen Pack.

20.02.2024 | 17:34 Uhr 11 Kommentare

Heute stellten die Sims-Entwickler das nächste Accessoires-Pack für Die Sims 4 vor. Im offiziellen Trailer wurde Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires für den 29. Februar 2024 angekündigt. Darin können deine Sims aus Kristallen eigenen Schmuck herstellen, der dann auch noch besondere Eigenschaften mit sich bringen kann. Insgesamt sollen deine Sims über 1.000 verschiedene Edelsteinschmuckstücke herstellen können.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Für deine Sims gibt es eine neue Fähigkeit: die Edelsteinkunde-Fähigkeit. Deine Sims können Materialien sammeln, aus denen sie Schmuck herstellen können, den sie dann tragen, verschenken oder verkaufen können. Für die Herstellung können sie einen neuen Edelsteinkundetisch verwenden. Hier wählen sie ein grundlegendes Metall für ihren Schmuck aus – zum Beispiel Gold oder Silber. Sie können auch eines der bereits existierenden 22 Metalle im Spiel nutzen. Auch die Form ihres Schmucks können die Sims selbst bestimmen. Ihren Schmuck können die Sims dann auch mit besonderen Effekten versehen. Sie schützen zum Beispiel vor den Sensenmann oder lassen Sims schneller Fähigkeiten lernen. Insgesamt soll es 27 verschiedene Effekte geben.

Weitere Infos zum Accessoires-Pack:

  • Es gibt drei neue Kristalle: Bernstein, Jade und Mondstein
  • Damit gibt es nun insgesamt 27 Kristalle, die über alle Packs hinweg gesammelt werden können
  • Neue Outfits im Spiel: Kristallschuhe, Lederstiefel, die mit Edelsteinen besetzt sind, und Handwerks-Kleidung, wie Westen, Hemden oder blumige Oberteile

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Enrico
20. Februar 2024 21:01

Das klingt alles ganz interessant. Mal schauen ob es soweit fehlerfrei läuft. Und neugierig bin ich noch zu erfahren, wie stark diese Schmuckstücke dann Einfluss auf den Sim selbst oder seine Umgebung haben kann. Nicht das es leicht herstellbar, und dann mit Boosts wie bei 50.000 Lebenszeitpunkte hat. Das wäre für mich wie ein verstecktes cheaten. Viele Grüße, Enrico

das_moendchen
21. Februar 2024 10:26

Generell finde ich das Pack und die Idee cool… aber nur drei neue Kristalle? Das finde ich etwas lame. Klar, es gibt schon einige Kristalle im Spiel und sie wollen daran anknüpfen, aber nur drei neue? Und das ist dann die Grundlage für den Rest… weiß ich nicht. Da hätte ich mir mindestens 6 oder 7 neue Kristalle gewünscht…

Rosa_UrbZ
22. Februar 2024 13:56
Antwort auf  das_moendchen

ist egal. das gameplay bleibt das gleiche ob nun mit 7 kristallen oder 3

das_moendchen
24. Februar 2024 15:39
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Es wird aber schneller langweilig, weil weniger Kombinationen möglich sind. Und wenn jemand nicht so viele Erweiterungen hat, dass die Kristalle davon genutzt werden können. Das hat für mich den Eindruck, dass hier an bestehendes angeknüpft wird, um sich nicht mehr Arbeit zu machen. Erweiterungen, egal welcher Art, sollten immer auch alleine betrachtet werden.

Feetrixi
25. Februar 2024 12:43
Antwort auf  das_moendchen

Finde ich auch etwas wenig. Zumindest Amethyst hätten sie dazugeben sollen und Aventhurin. Viel mehr bedeutetende Edelsteine gibt es auch nicht mehr. Quarz ist Bergkristall. Tigerauge, Carneol und Jaspis vielleicht. Aber ich bezweifle dass Sims energethische und esorherische Absichten mit dem Spiel hegen

mechpuppe82
21. Februar 2024 18:48

Das klingt ja cool. Hab schon die ganze Zeit vermisst, dass man etwas mit den Kristallen machen kann!

Rosa_UrbZ
22. Februar 2024 13:55

ist schon schön. auf den ersten blick wäre es genau meins gewesen. aber das macht man dann 3 mal, immer wieder das gleiche und dann wirds langweilig. gut vlt levelt man auch eine neue fähigkeit. wow…aber naja die idee an sich ist trotzdem schön. ich denke man kann den schmuck auch verkaufen oder verschenken evtl., wenn es auch nur ein bisschen mehr gameplay hat als das was ich erwarten würde bzw. im trailer sehe.

Marv
22. Februar 2024 14:36
Antwort auf  Rosa_UrbZ

Ich denke es ist eine seltene Außnahme, wo EA eine relativ gute Idee hatte. Werde mir dieses Pack im Sale auch holen, weil, so etwas fehlt halt einfach noch total. Wir können froh sein, dass es noch so eine Ergänzung nach 10 Jahren gibt … das ist ja für EA noch schnell … Man merkt einfach, im jetzigen Game kümmert man sich gar nicht mehr um die Kristalle weil dieses System absoluter Müll ist, praktisch gar keinen Mehrwert hat.
Deswegen finde ich dieses Pack jetzt echt eine gute Sache, da kann man dann wenigstens mehr verarbeiten und dann verkaufen als die Kristalle einfach nur im Inventar schnell los zu werden …
Mehr als ein einfachen Acc-Pack hätte ich mir aber auch gut vorstellen können. Die Doppelte Menge an Inhalt und man hätte darauf auch ein Super Gameplay-Pack machen können, gerade mit diesem Thema wäre es endlich mal spannend.

Chris
23. Februar 2024 7:59

Mit den Kristallen kann man schon einiges machen. Mit Ihnen können 3 Sammlungen vervollständigt werden (die Kristalle selber, Proben aus Ihnen für die ElementeSammlung und für Mikroskop Bilder). Im Pack Dschungel Abenteuer können diese an der Werkbank veredelt werden und mit Relikten kombiniert werden. Im Pack werde berühmt gibt es den himmlischen Kristallhelm in denen man die Kristalle platzieren kann und dann entsprechende Emotionen auslöst (welche stehen dann im Invetar), also so wie jetzt mit dem neuen Pack. Aber daraus Schmuck machen zu können finde ich schon eine schöne Idee.

Tina
23. Februar 2024 20:33

Hört sich alles ganz gut an. Das passt gut zu meiner Sammelleidenschaft und Schmuck kann man nie genug haben. Der Style gefällt mir auch. Mal sehen was am Ende wirklich drinsteckt.

Angel
28. Februar 2024 2:18

Der Update, war ja groß Erfolg, dass viele Probleme hatten, ich auch.

Weitere Sims-News

18.04.2024 | 0

Die Sims 4 Urbane Mode- und Partyzubehör-Set ab sofort erhältlich

17.04.2024 | 1

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 1

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4