Die Sims 4 Vampire angekündigt!

Ein neues Gameplay-Pack für Die Sims 4 erscheint am 24. Januar 2017.

19 Kommentare geschrieben von Darline

Soeben kündigte Electronic Arts mit einem neuen Communityblogeintrag ein neues Gameplay-Pack für Die Sims 4 an. Die Sims 4 Vampire erscheint am 24. Januar 2017 und bringt, neben den Vampiren und neuen Objekten, auch eine neue Welt mit ins Spiel. Der Create-a-Sim Modus erhält außerdem neue Kleidungsstücke, Frisuren, Haut- und Augenfarben und natürlich Fangzähne. Dabei kannst du selbst entscheiden ob dein Sim einen traditionellen Nosferatu-Look oder eher unnauffälligen Look, wie Edward aus Twilight, bekommt. Die Kinder deiner Sims können die neuen Kleidungsstücke ebenfalls tragen, jedoch wird ihre Vampirseite erst im Teenageralter zum Vorschein kommen.

Mit Forgotten Hollow hält eine düstere Stadt Einzug in Die Sims 4, in der die Nächte ein kleines bisschen länger dauern, als anderswo. Statte nun deine Häuser mit einem abgewetzen Look aus. Neue Statuen, Wand-Tattoos, Spinnenweben inklusive Spinnen und neuen Tapeten verleihen deinen Häusern einen gruseligen Look. Zusätzlich gibt es neue Gameplay-Objekte, wie zum Beispiel eine Orgel, die die schaurige Stimmung verstärkt. Sims können sich außerdem Punkte verdienen, mit denen sie eine Fülle an Kräften und übernatürlichen Fähigkeiten freischalten können, um so in epischen Duellen zum mächtigsten Vampirmeister zu werden.

Den kompletten Blogeintrag findest du auf dieser Seite.

Die Sims 4: Vampire
Die Sims 4: Vampire
Die Sims 4: Vampire
Die Sims 4: Vampire

Beteilige dich an der Diskussion

19 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Sassy
10. Januar 2017 19:13

-v-v-
<3
😀

Alan
10. Januar 2017 19:15

Bin verwirrt. ist das jetzt ein Erweiterungspack, wie Großstadtleben oder ein Gamplay-Pack, wie es in der Videobeschreibung auch steht?

Kanni
10. Januar 2017 19:19
Antwort auf  Alan

Gameplay-Pack

Sassy
10. Januar 2017 19:24
Antwort auf  Alan

Sehr umfangreiches Game Play Pack 😀

Mixit
10. Januar 2017 19:26

Hört sich erstmal gut an! Ich hoffe, es wird auch gut umgesetzt . Freue mich schon drauf 🙂

Max
10. Januar 2017 19:58

Nice, aber für mich ist nichts dabei was mich dazu bringt es mir zu zulegen. Habe insgeheim auf geschwungene Treppen gehofft, weil sie einfach zum Style der barocken Häuser gepasst hätten. Trotzdem sieht es interessant aus, habe echt schlimmeres erwartet. Freut mich für alle die es sich gewünscht haben, habt viel Spaß mit dem Pack! 🙂 Bei mir reiht es sich als drittes Pack in meine Kategorie „brauch ich nicht“ ein.

TroublePro
11. Januar 2017 22:53
Antwort auf  Max

Auf meiner Liste „brauch ich nicht von Die Sims 4“ stehen bis jetzt alle Addons die erschienen sind drauf ^^. Alles Geldmache (und Müll). Tatsächlich wird das Vampirpack die erste Erweiterung sein, die meine Sims sehen werden xDxD. Aber ein gutes haben die „Sims 4 Müllpacks“…. Mein Geldbeutel wird gespart und freut sich Tierisch. ;D ;D.

FinnSim295
10. Januar 2017 21:10

Na, das klingt gut. Ich freu mich drauf! 🙂 Jetzt nur noch Kleinkinder, Haustiere, Wetter, Hexen, Feen… 😉

Tanja
11. Januar 2017 0:49

OMG das ist großartig!!! Endlich Vampire and diesmal haben sie sogar ihr eigenes Gameplay pack 🙂 Ich denke, dass wir hier die besten Vampire zu date sehen werden.

Simseline
11. Januar 2017 9:06

wow toll freu mich schon darauf ….. wann ist der 24.Januar HEUTE ? 😀

Chi
11. Januar 2017 13:43

Omgg *~* ♡

mechpuppe82
11. Januar 2017 15:06

Die Ponyfriosir gefällt mir………ist meine derzeitige Frisur in echt.

Klingt echt genial. Nur schade, dass Kinder wieder nix können, ich hoffe ja, ausser der Kleidung haben sie zumindest schon blasse Haut und spitze Zähne.

mechpuppe82
11. Januar 2017 15:07

Ich meinte Frisur…..

Rosa_UrbZ
11. Januar 2017 15:12

LOL. Ich hab den Test gemacht im Video und bin ein rebellischer Vampir ^^
Schön das es eine neue passende Nachbarschaft gibt für diejenigen die es interessiert.
In einem Bundle würde ich es mir vlt. holen. Ist halt wieder was neues aber ob mich das lange halten wird bei Sims ist fraglich. Kommt aufs Gameplay an.

LG 😉

Calluna
11. Januar 2017 18:50

OMG, das wird auf jeden Fall gekauft! *____*

Jana
13. Januar 2017 20:59

Woooow, das nenne ich mal gut! Das sieht ja wahnsinnig gut gemacht, detailverliebt und umfangreich aus! Toll!

Leon
22. Januar 2017 11:02

Wieviel soll es denn nun Kosten ? habe sowohl 20 als auch 30-40 euro entdeckt

Webmaster
22. Januar 2017 11:13
Antwort auf  Leon

Gameplay-Packs kosten 19,99 Euro.