Die Sims 4 Werwölfe: Erste Infos, Bilder und Video

16 Kommentare

Wir haben für dich die ersten Infos und Bilder zum brandneuen Die Sims 4 Gameplay-Pack

Es ist offiziell: ab dem 16. Juni können sich deine Sims in Werwölfe verwandeln. Das Die Sims 4: Werwölfe-Gameplay-Pack steht dann für PC und Konsole bereit und bringt nicht nur eine neue Welt, sondern auch allerhand Gameplay rund um die Werwölfe mit sich. Wir fassen dir die ersten Infos und Bilder aus der Ankündigung zusammen.

Bilder zu Die Sims 4: Werwölfe

Die ersten Infos zu Die Sims 4 Werwölfe

Das Leben als Werwolf

Weitere Infos zum Gameplay

Offizieller Trailer zu Die Sims 4: Werwölfe

Das Gameplay-Pack erscheint am 16. Juni 2022 als digitaler Download und wird 19,99 Euro kosten.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Beteilige dich an der Diskussion

16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Claudiundfranzi
2. Juni 2022 17:15

Oh, ich mag die Welt! Die alleine ist mir das Pack schon wert, die Klamotten und die abgeranzten Möbel sind auch super. Die Werwölfe sind mir ziemlich egal 😀 Ich freu mich jedenfalls drauf 🙂

annigo
2. Juni 2022 18:32
Antwort auf  Claudiundfranzi

Mir gehts wie dir. Freue mich auf die Welt und die Werwölfe sind mir egal, eigentlich wie jede Kreatur, die ich dank Twisted Mexi’s Toggle-Mods deaktiviere. Hoffe auch darauf, dass er ein Werwolf-Toggle erschafft.

Aikan
2. Juni 2022 17:20

Okay schaut bisher echt alles vielversprechend aus. Besonders die neue Welt und die neuen Möbel, Kleidung und Baumobjekte sehen gut aus. Die Werwölfe sehen aufjedenfall tierischer aus als beim Vorgänger Sims 3. Warte gespannt auf einen Gameplay Trailer. Leider ist es ja bisher so das die Trailer immer besser ausschauen als das eigentliche Gameplay.. siehe Sims4 Universität.

Enrico
2. Juni 2022 18:44

Guten Abend,
Danke wieder für die Zusammenfassung!
Das hört sich doch alles ganz vielversprechend an.
Ich bin gespannt wie sich die neuen Werwölfe dann im eigentlichen Spiel, spielen werden.
Bisher wirkt es auf mich so als hätte man beim Gameplay wieder sehr viel aus früheren Packs recycelt. Allein die Kampf-Animation ist fast gleich derer im Basisspiel.
Viele Liebe Grüße, und allen einen mystisch-fröhlichen Abend, Enrico

Beere28
2. Juni 2022 21:34

Okey ich hatte mich auch sehr gefreut aber ich bin sehr entäuscht wie die Werwölfe aussehen…
Vorallem so…geschlechtsneutral..noch nicht einmal, wenn die Frauen sich verwandeln sehen die aus wie nen Kerl, wie ein Männchen das geht absolut gar nicht.

An sich ist es ja Interessant aber ich hoffe, sie machen noch was an den werölfischen Geschlechtern.

Derkel
2. Juni 2022 23:18
Antwort auf  Beere28

Ich schliesse mich an, die Werwölfe*innen sehen mit zu harmlos aus. Wie eine Cartoon-Variante des Musicals „Cats“… ich weiß nicht…

Welt, Möbel etc passt für mich

Claudiundfranzi
3. Juni 2022 7:19
Antwort auf  Beere28

…weil richtige Wölfe ja auch auf den ersten Blick unterscheidbar sind an ihren Brüsten oder Hüften… 😉

BurningFalcon
25. Juni 2022 0:00
Antwort auf  Claudiundfranzi

Wenn du beide nebeneinander hast, würdest du es auf den ersten Blick erkennen.
Männchen sind ~20% größer als Weibchen. Schultern sind prominenter bei Männchen, und sie haben einen größeren Schädel.

Hier hätte man ein gutes Vergleichbild.
https://researchwolves.files.wordpress.com/2018/07/wildwood_wolves-142.jpg

Rosa-UrbZ
3. Juni 2022 14:44
Antwort auf  Beere28

Ja, würde mich auch stören wenn ich dieses Pack interessant finden würde oder vorhätte es zu kaufen. ^^

Nacie
2. Juni 2022 22:08

Normalerweise spiele ich keine Kreaturen, aber die Werwölfe machen mich neugierig. Sieht gar nicht mal so schlecht aus. Die Werwölfe selber finde ich optisch Super und auch das Gameplay scheint interessant zu sein. Wäre hammer wenn Werwölfe und Vampire Feinde wären oder spezielle Interaktionen möglich wären. Pack gefällt mir, und ich freue mich schon sehr darauf 😀

Tina
2. Juni 2022 22:21

Mir gefällt alles bis auf die Werwölfe. Die haben nichtmal Schwänze und sehen viel zu harmlos aus.

Claudiundfranzi
3. Juni 2022 7:17
Antwort auf  Tina

Stimmt, das mit den fehlenden Schwänzen ist mir noch gar nicht aufgefallen 😀

giftigeratte
3. Juni 2022 1:04

ich find das richtig gut vor allem schauen die Werwölfe richtig süß aus
nicht so bösartig wie bei sims 3 und die neue Welt + neue Kleidung auch top bin richtig begeistert aber ich würde mir noch wünschen das die ganzen anderen Sims aus Zeit für Freunde und Co auch nicht Werwölfe werden denn das fand ich bei Magic so nervig.

BurningFalcon
25. Juni 2022 0:01
Antwort auf  giftigeratte

Werwölfe sollen aber nicht süß aussehen…. auch wenn die Sim3 nicht umbedingt schön waren… so ne Mischung aus Sims 3 und dem geplanten aus Sim 4 wäre deutlich besser…

NichtErnieSondernBert
3. Juni 2022 8:47

Ich bin hin und her gerissen. Zum einen bekommen wir mit dem Pack ein NORMAL GROßES TELESKOP!!!!(Wo gibt’s denn sowas!?!? EA was geth mit dir!?) und zum anderen sehen die Werwölfe eher wie Werkatzen ausxD

BurningFalcon
24. Juni 2022 23:50

Als Werwolf-Fan muss ich sagen, das sieht alles andere als gut aus.
Sims 3 waren schon nicht die besten Werwölfe, aber sie hatten wenigstens etwas animalistisches an sich. Hier sind es einfach Antromorphe Hunde.
Richtig gelesen. Hunde. Diese Werwölfe sehen eher aus wie verschiedenste Hunde-Rassen , alles war auch nur ein bisschen wie ein Wolf aussieht (also vom Kopf her) ist viel zu Comic-Haft oder „kindisch“ (und ich bin an sich ein Fan von Comics/Animes etc)

Die Körperhaltungen sehen auch viel zu menschlich aus. Da steckt keine Liebe im Detail, einfach leblos. Sims 4 wird härter gemolken als Sims 3 und jedes DLC liefert gefühlt viel weniger.
Das einzige was in Sims 4 besser ist als in Sims 3 ist die Grafik-Qualität (Polygon-Anzahl etc) Echt schade…