EA entfernt angebliches Die Sims 4-Video von YouTube

21 Kommentare

Die Sims 4 wird kommen. Daran gibt es keinen Zweifel. Die einzige Frage ist nur, wann es erscheint und was […]

Die Sims 4 wird kommen. Daran gibt es keinen Zweifel. Die einzige Frage ist nur, wann es erscheint und was es an Neuerungen bringt.

Etwas kurios ist nun der Fall eines YouTube-Videos. Dieses geleakte Video mit angeblichen Szenen aus einer Arbeitsumgebung von Die Sims 4 wurde von Electronic Arts aufgrund eines Urheberrechtsanspruchs entfernt. Auch wenn das Video aus unserer Sicht nicht wirklich überzeugend wirkt, ist es doch äußerst interessant, dass EA das Video entfernen ließ. In der letzten Zeit wurde relativ viele Sims-Videos vorarb veröffentlicht und dann von EA entfernt. Ist also doch etwas dran? Wir haben das Video für euch in diese News eingebunden, weisen euch jedoch darauf hin, dass man nicht zu viel in die Bewegtbilder geben sollte:

Ein Klick für mehr Datenschutz

Klicke auf den Button, um den Inhalt von www.dailymotion.com zu laden.

Inhalt laden


Leaked TS4 Work-in-Progress Video

Vielen Dank an unsere Kollegen von SimsVIP für den Hinweis!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Aktuell bei den Sims

Kommentare

21 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
lukas
6. Dezember 2011 12:50

Ich glaub auch nicht das das video echt ist aber ich habe das video von showtime gefunden
http://www.youtube.com/watch?v=6nAz_PTo0PY
ist wirklich cool
und es gibt endlich wieder billiardtische=)

dresdenparis
6. Dezember 2011 13:10

Ich glaub zwar auch nicht wirklich dran, aber wow, wenn es auch nur annähernd so aussieht, dann wäre es wirklich ein neues Level an Spielerfahrung!

Hallo
6. Dezember 2011 13:18

Also ich glaube nicht das die Szenen aus Sims 4 stammen, und man sieht keine sims nur mal ein mensch aber ohne gesicht..aber aufjedenfall währe es hammer wenn sims 4 so aussehen würde! *_*

Nick
6. Dezember 2011 13:21

qail du hast recht …. is der trailer…. juhu freu *–*

wie qail das da auch alles aussah !

Heidi
6. Dezember 2011 13:40

Wär echt cool wenn das Sims 4 Video echt wär, bin mir aber nicht wirklich sicher.. ABER MANN!!!!!! Den Showtime-Trailer find ich voll cool!!!!!! 🙂

Nick
6. Dezember 2011 13:45

jaaaaaaa….. (:

isss jetzt gesperrt … habs mir aber zum glück gedownloadet (:

Nick
6. Dezember 2011 14:00

…und das kann man sogar bei Amazon schon vorbestellen ! Ö.ö

WAHNSINN

(ich meine showtime!)

Stances
6. Dezember 2011 14:02

Das ist aufjedenfall ein Fake! Das sieht mir eher nach einem Präsentationsvideo für ein Hotel oder einen Urlaubsbezirk aus, so, wie alles präsentiert wird, und der Fokus auf Inneneinrichtung und Gebäuden liegt! Außerdem gibt es keine Sims typischen Objekte, sondern seltsame Designer Einrichtung die eindeutig mit einem 3D Programm hergestellt ist, aber nicht von EA selber. Und wenn die Grafik so oder ähnlich aussehen würde, würde es wohl auf kaum einen Rechner mehr laufen, und das ist EA klar. Selbst als Teaser Video halte ich es für sehr unrealistisch! Ich denke Mal das erste Video von Sims 4 wird etwas grottig aussehen, so wie es auch bei Sims 3 der Fall war (Gott, wie wir uns alle drüber beschwert hatten :P) und es wird hoffentlich wieder im Computer auftauchen ;)!

Mergi
6. Dezember 2011 14:25

Ich würde es cool finden wenn die Sims mal nicht wie Comichelden aussehen würden. Und hier habe ich das Gefühl das es doch etwas „normaler“, realistischer wird. Das wäre schön. Warten wirs ab…

Dukemon
6. Dezember 2011 15:19

Das dies ein Fake ist sieht man daran, dass man den Namen Maxis verwendet hat. 😀

Robert
6. Dezember 2011 16:12
Antwort auf  Dukemon

Dukemon, es kann doch sein, dass Maxis Sims4 mitentwickelt hat 🙂

Also, ich fänds GEIL, wenn das der echte work in progress Trailer ist :_)
Mfg, Robert

Cyron
6. Dezember 2011 15:22

Ich glaube es könnte echt sein. Es gibt gleich zwei Indizien dafür:
1. EA ließ es aus Urheberrechts-Gründen entfernen. Das bedeutet doch, dass dieses Video rechtliche Geschützte Inhalte zeigt. Nur das Logo kann es nicht sein, dann würde kein einziges Sims 3 Video lange auf YouTube stehen. Daher gehe ich davon aus, dass tatsächlich Spielinhalte der Grund dafür sind. Was sollte es sonst sein???

2. Was man hier sieht ist state of the art. Schaut euch mal Demovideos von GTA4 auf YouTube an. EA muss schon auf den Zug der Zeit aufspringen, und Sims 4 deutlich von seinem Vorgänger abheben. Sonst können sie damit keinen Hund hinter dem Ofen hervorlocken.

3. Um das was man hie sieht zu faken, bedarf es schon immensen Aufwands und wochenlanger Arbeit! Wer würde das auf sich nehmen, nur um uns zu verschaukeln?

Robert
6. Dezember 2011 16:21
Antwort auf  Cyron

Cyron, da gebe ich dir vollkommen recht 🙂

Stances
6. Dezember 2011 17:01

@Cyron

Alleine dass sie das Logo verwenden und die Marke Sims kann auch schon zur Sperrung führen (und das Titellied), immerhin wäre das irreführende Werbung, jemand benutzt also die Marke EA um sich genügend Views einzuheimsen.

Und wie gesagt, es muss ja nicht von EA erstellt sein, sondern von irgendeiner Präsentation (ich vermute ja wie gesagt irgendwas in Richtung Inneneinrichtung/Immobilien, manches sieht schon aus wie eine Art Wellnes/Fitness Oase) oder mehreren, die mit einem 3D Programm von Profis gemacht worden (es sieht nämlich nicht danach aus als hätten das Spieleentwickler gemacht) „geklaut“ worden sein und zusammengeschnitten sein.Das zusammenschneiden ist da kein großer Aufwand (sieht mir auch sehr nach Sony Vegas Pro aus), ebenso wie das völlig lieblos gestaltete Sims Logo (der Stein von Sims 3 wurde genommen, und mehr schlecht als Recht die 4 rangeklatscht). Der Fokus liegt auch eindeutig auf Inneneinrichtung usw., dabei liegt bei den Sims doch der Fokus auf den Sims!

Und diese Art Grafik, ich glaube kaum dass sie Sims 4 auch nur annähernd mit der im Video gezeigten ausstatten können, das könnte nur noch auf den High-Tech PC’s laufen!

Aber gut, sollte das tatsächlich ein Original sein, wäre ich sehr überrascht, aber ich denke nicht dass es EA derartig gut umsetzen kann (allein die Autos, die einen derartig realistischen Fahrstil aufweisen, das kann ich mir nicht vorstellen…). Aber gut, über all das lässt sich streiten… Die Wahrheit wird nur die Zeit herausfinden :-)!

6. Dezember 2011 19:15

[…] […]

Rudy
7. Dezember 2011 17:44

This is fake. I found a movie on youtube with the exact same material in it.

http://www.youtube.com/watch?v=7T9PFRI-REY

Anni
22. Dezember 2011 22:20
Antwort auf  Rudy

Hast recht ._.

[…] Die Sims 4 Video ist gefälscht geschrieben um 11:08 Uhr | Feedback | Kommentieren Diese Woche berichteten wir, dass EA ein angebliches Die Sims 4 Video aus Youtube gelöscht hat, weil es gegen Urheberrecht […]

Anni
22. Dezember 2011 22:14

Wow, hamma…das sieht alles so echt aus *-*

soraya890
25. Juli 2012 22:37
Antwort auf  Anni

Nein finde ich nicht… Nur die musik…

soraya890
25. Juli 2012 22:36

Also ich fände es toll wenn si von sims 3 mehr erweiterungspäcke machen. Nicht dauernd was neues. Dann kommt man in stress. Man könte z.B. Ein erweiterungspack mit möbel kleidern haaren neuen gebäuden machen dann müsten nicht die, die sims 3 alle päcke haben extra ein neues sims 4 kaufen. Ist doch ne tolle ide oder