EA PLAY startet am Sonntag

Am Sonntag startet EAs eigenes Gaming-Event, auf dem die Sims jedoch nicht vertreten sein werden.

09.06.2016 | 17:56 Uhr 1 Kommentar

An diesem Sonntag startet Electronic Arts mit EA PLAY seine eigene Gaming-Veranstaltung im Vorfeld der E3 und gibt einen Ausblick auf die Spiele-Highlights in den kommenden Monaten. Wie wir euch bereits berichteten und wie EA Deutschland uns bereits bestätigte, wird es im Rahmen von EA PLAY keine neuen Informationen oder Ankündigungen zu Die Sims 4 geben. Auf die Ankündigung des dritten Erweiterungspacks müssen wir leider noch eine Weile warten. Schon im letzten Jahr gab es auf er E3 keine Ankündigung zur Lebenssimulation.

Wer dennoch die EA-Pressekonferenz live mitverfolgen will, kann dies am Sonntag ab 22 Uhr deutscher Zeit auf dieser Seite tun.

Ob Die Sims 4 auf der diesjährigen Gamescom (18. – 21. August) vertreten sein wird, ist aktuell noch unklar. Electronic Arts hat dazu noch keinerlei Informationen bekannt gegeben. Sobald es hierzu offizielle Angaben gibt, werden wir euch darüber natürlich berichten. Wie auch schon in den vergangenen Jahren, werden wir auch dieses Jahr im August vor Ort in Köln sein und die Gamescom für euch besuchen.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dominik
13. Juni 2016 13:17

Schade das kein Sims 4 gezeigt worden ist vielleicht bei der Gamescom? 🙁

Weitere Sims-News

24.02.2024 | 1

Podcast Folge 79: unser kristallklarer Eindruck von Kristallkreationen

20.02.2024 | 10

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor