Entwickler geben ersten Überblick zu neuen Die Sims 4 Inhalten

Zum Start ins neue Jahr geben die Entwickler einen kleinen Ausblick, was uns demnächst bei Die Sims 4 erwarten wird.

11 Kommentare geschrieben von Micha

Eine ganze Weile lang war es ruhig bei den Sims. Jetzt starten die Entwickler jedoch wieder etwas durch und geben einen kleinen Ausblick darüber, was uns in den kommenden Wochen und Monaten bei den Sims erwarten wird. Dazu haben sie auf Twitter und Instagram eine Überblicksgrafik geteilt, wie wir sie auch schon im Sommer und Herbst erhalten haben. Die Highlights darauf sind:

Die Beschreibungen sind bewusst vage gehalten. Wann genau die ersten konkreten Ankündigungen folgen, ist derzeit offen. Wir werden dir natürlich darüber berichten, sobald es konkrete Infos dazu gibt.

Das Gameplay-Pack könnte sich thematisch auf eine Umfrage aus dem Jahr 2017 beziehen. Damals wurde diese Spielidee vorgestellt und die Meinungen der Spieler gefragt:

Die Sims 4: Liebesleben (Gameplay-Pack)

Die Sims können auf eine Vielzahl von Dates gehen und so ihre große Liebe finden. Dazu stehen auch neue Locations zur Verfügung. Außerdem können die Sims als Kuppler fungieren. Die Hochzeiten sollen in diesem Gameplay-Pack ausgebaut werden. So sollen auch Junggesellenabschiede möglich sein.

Beteilige dich an der Diskussion

11 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Melisendre
5. Januar 2022 18:44

Auf dem Bild sind im Hintergrund eine Hochzeitstorte, Eheringe, eine venetianische Maske, ein Tiger und Flügel. Und auf dem Handy ist ein Chat.
Es geht dann wohl um Dating (online Dating), Heiraten und Hochzeitsfeiern.
Bei der Maske und dem Tiger handelt es sich vielleicht um die Inhalte für die Sets. Bald ist das chinesische Neujahr und dieses Jahr ist das Sternzeichen der Tiger und Fasching ist auch bald. Also vielleicht ein Set mit chinesichen Sachen und ein Set mit Fasching. Das könnte bei beiden Themen etwas wildes bei rauskommen.
Die restlichen Hinweise sind zu vage um zu spekulieren. Das kann alles sein. Bei „Global Food Items to Bring Sims Together“ musste ich als erstes an Fondue oder Raclette denken.

Nichts gegen ein Romantik Pack, aber das ist jetzt nicht so mein Thema. Meine Sims sind meistens Singles und feiern keine Hochzeitsparties, aber ich freue mich für alle die sich das gewünscht haben.

Vineso
6. Januar 2022 10:26
Antwort auf  Melisendre

Danke für die Deutung 🙂 mir persönlich würde ein Set mit ausgebauten Hochzeiten sehr gut gefallen, auch auf alles andere bin ich gespannt.

Andi
6. Januar 2022 17:17

Hoffentlich kommt mehr Gameplay wie Dating App und neue Arten von Casual Relationship und vielleicht sogar eine aktive Karriere wie Wedding Planer oder NPC der eine Hochzeit durchführen wird. Neue soziale Ereignisse rum um die Hochzeit wären ebenso cool. Der Scheidungsprozess könnte auch noch überarbeitet werden. Neue Locations kommen mir jetzt nicht in Sinn, es sei denn wir bekommen spezielle Wedding Venues, was eigentlich super cool wäre. In der Galerie gibt es viele super coole Grundstücke, die nun offiziell so bezeichnet werden könnten. Hoffentlich schafft dann der neue Venue Typ in das Base Game.

KaysEstates
7. Januar 2022 8:15

Reißt mich bisher noch nicht so vom Hocker. Meine Sims könnten erstmal wie gewohnt heiraten, wenn es dafür mal etwas mehr für Teenager und Kinder geben würde und eine Überarbeitung des Gegenstands “Baby“. Statt neues Essen würde ich neue Pflanzen gut finden – z,B. Weizen und Zuckkerrohr und im Idealfall noch eine Mühle, damit die Sims Mehl und Zucker selbst herstellen können. Mal abwarten, was sich daraus noch entwickelt , aber bisher – nö, brauch ich nicht unbedingt. Schade, das letzte Jahr war schon ziemlich mau, mein einziges Highlight war Landhausleben.

Nadez
7. Januar 2022 9:55
Antwort auf  KaysEstates

Nur mal so: alles was du in der Welt der Sims findest sind „Gegenstände“ auch die Altersstufen ab Babys 😉

Kefi
7. Januar 2022 9:57
Antwort auf  KaysEstates

Sehe ich ähnlich. Ich habe noch nie mit einer Hochzeitsfeier gespielt, falls meine Sims heiraten, dann immer einfach nur so und fertig ist die Angelegenheit. Aber Weizen, Zuckkerrohr und eine Mühle fehlen mir auch. Das hätte ins Landhaus-Leben-AddOn gehört, das vermisse ich wirklich. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht machbar gewesen wäre.

mechpuppe82
7. Januar 2022 15:33
Antwort auf  Kefi

Oder Zuckerrüben…. und Salzvorkommen wären interessant. Da sind wir wieder beim Sammeln. Aber heiraten tun Sims bei mir auch so gut wie nie oder sind es bereits.
Aber mit den Dates, diese zu überarbeiten würd ich schon gut finden…..und dass paare auch händchen haltend durch die Gegend laufen…

mechpuppe82
7. Januar 2022 15:31
Antwort auf  KaysEstates

So ist es…..die Babies bei Sims 3 lagen zwar ständig in Tüchern….aber haben mir besser gefallen als diese an Krippen gefesselten Puppen. Ebenso sammeln machte bei Sims 3 mehr Spass…. bei Sims 4 ist alles Objekt gebunden….wie Angelplätze und Sammelstellen. Und man findet ständig MySims-Figuren….nix neues oder anderes seltenes seit dem Basegame Ich finde so vieles aus dem Basegame könnte noch überarbeitet werden.

Enrico Ocirne
8. Januar 2022 22:20
Antwort auf  mechpuppe82

Guten Abend, nun mische ich mich in die Baby Debatte auch mal ein. Ja das ist neber fehlendem ÖPNV und Autos das mit Abstand am Meiste was mich stört, fehlt, und welche dringend
überarbeitet werden müssen.
Mein Wunsch wären Babys von der Funktionalität her wie bei Die Sims 2. Sie brauchen ein Flächlein, man kann sie wo anders hinlegen, sie müssen regelmäßig die Windeln gewechseln bekommen mit einem Wickeltisch und weitere viele süße Animationen wie zb. Baden in einer kleinen Wanne, zudecken, schmußen, Baby gerechtes Spielen ecetra.
An neuen Objekten mit Gameplay könnte es hier einen Wickeltisch, neue Baby Betten, eine kleine Badewanne als Aufsatz für die großen Wannen, sowie kleine Spielmobiele geben.
All das wäre ein großer Fortschritt und aus meiner Sicht Upgrade für das gesamte Familien Gameplay.
Vielleicht kommt da ja noch was dieses Jahr.
Viele liebe Grüße, Enrico

Inselkind91
8. Januar 2022 10:04

Hört sich schon mal echt interessant an. Schön wäre es, wenn endlich auch die Möglichkeit kommt, dass man Kinder per Zufall bekommt. Vielleicht als Option zum ein und ausschalten im Gameplay-Menü…

Rosa_UrbZ
10. Januar 2022 10:26

Joa, ist jetzt alles nicht so meins. Sets mag ich nicht besonders und das Liebesdingens. Keine Ahnung was da kommen soll. Mal gucken. Heiraten kann man ja schon, was ich eh nie mache XD
Also spricht mich nichts wirklich an.