Neue Screenshots aus dem Die Sims 4: Reich der Magie-Livestream

Im Entwickler-Livestream wurde das neue Gameplay-Pack ausführlich vorgestellt.

14 Kommentare geschrieben von Anna

Im Livestream zeigten dir die Entwickler heute Abend das neue Gameplay-Pack Die Sims 4: Reich der Magie. Neben den neuen Welten stellten sie auch das Gameplay mit Magiern ausführlich vor. Unter anderem bekommen deine Sims eine Art Zauberbuch, welches deinen Status als Magier genau dokumentiert. Mächtige Zaubertränke (oder Mac & Cheese) kannst du in einem Kessel brauen, doch achte darauf, dass sie ihre Tränke nicht verhauen, denn dein Sim kann dadurch unangenehme Flüche auf sich ziehen. Es gibt insgesamt drei Magierschulen und zusätzlich kannst du die Kunst der Alchemie erlernen. Mehr Infos dazu gibt es im aktuellen Community Blog von EA. In magischen Duellen kannst du dich mit anderen Sims um Wissen oder auch Gegenstände duellieren. Auch der Baumodus wurde ausführlich gezeigt, deine Sims können mit dem neuen Gameplay-Pack sogar Portale auf ihrem Grundstück haben.

Wir zeigen dir in dieser News einige Screenshots aus dem Livestream, damit du dir einen kleinen Eindruck verschaffen kannst.

Die-Sims-4-MoR-01-BuildBuy-01
Die-Sims-4-MoR-01-BuildBuy-02
Die-Sims-4-MoR-01-BuildBuy-03
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-00
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-00b
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-01
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-02
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-03
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-04
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-05
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-06
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-07
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-08
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-09
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-10
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-11
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-12
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-13
Die-Sims-4-MoR-01-Gameplay-14

Den kompletten Stream kannst du dir hier noch einmal anschauen.

Ein Klick für mehr Datenschutz

Klicke auf den Button, um den Inhalt von player.twitch.tv zu laden.

Inhalt laden

The Sims 4 Realm of Magic: Deep Dive Livestream von TheSims auf www.twitch.tv ansehen

Wir haben von EA die Möglichkeit bekommen, das Spiel im Rahmen des Game Changer Programmes vorab zu testen. Unseren ausführlichen Anspielbericht veröffentlichen wir Anfang nächster Woche.

Die Sims 4: Reich der Magie erscheint am 10. September für PC und Mac und am 15. Oktober für Konsole. Das Gameplay-Pack wird 19,99 Euro kosten. Alle weiteren Infos kannst du auf unserer Infoseite zu Die Sims 4: Reich der Magie erfahren.

Beteilige dich an der Diskussion

14 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Enrico
6. September 2019 22:42

Ebenfalls gut Zusammenfassung, dierekt von SimFans.de rüber gerutscht zu euch xD
Und wegen dem Anspielbericht: Montag 17:00 Uhr? ^^ ^^

Candydoll
7. September 2019 0:43

Sehr traurig das die Städte immer kleiner werden & man meist keine Lust mehr hat zu spielen. Sims 3 war dagegen viel besser.

Michael
7. September 2019 11:36
Antwort auf  Candydoll

Sims 3 war nicht besser, Sims 3 hat dir nur mehr gefallen. Das ist ein Unterschied.

Rosa_UrbZ
7. September 2019 12:35
Antwort auf  Michael

Candydoll fand das Sims 3 besser war und bloß weil du das nicht so siehst verneinst du das. Komisch. Außerdem war Sims 3 besser als Sims 4. Selbst Sims 2 war besser als Sims 4. Hätten sie bei Sims 3 auch so viele Updates gebracht und die ganzen Bugs entfernt und sich so bemüht wie sie es in Sims 4 tun, wäre Sims 3 das beste Sims in der Reihe geworden… Bei Sims 4 fehlt mir so vieles für den Alltag. Interaktionen generell. Packs die man mit dem Leben verbindet z.B. auch College, Kindergarten keine Ahnung so vieles. Gibt doch ein Haufen Ideen von der Community. Auch ein Bauernhof wäre nicht schlecht wo man Milch verkaufen kann etc. Viel mehr Interaktionen mit Sims + Sims, mit Sims und Gegenständen usw usw usw…Bei Sims 2 fand ich die Videos auch so niedlich wenn sie ihren ersten Kuss hatten oder Techtelmechtel. Die ganzen Reaktionen waren niedlich und lustig….Ach das würde hier gar kein Ende nehmen mit den Aufzählungen…

Dark_Lady
7. September 2019 13:17
Antwort auf  Rosa_UrbZ

na ja – Sims 2 +3 sind ja auch schon fertig, Sims 4 noch nicht – Uni etc wird garantiert auch in Sims 4 noch kommen, es waren ja letztes Jahr noch Inhalte bis 2022/2023 angekündigt worden für Sims 4.
Und Communitywünsche werden ja durchaus auch immer wieder umgesetzt.

Rosa_UrbZ
7. September 2019 20:29
Antwort auf  Dark_Lady

Auch als die beiden anderen Teile noch nicht alle Packs hatten fand ich die trotzdem interessanter und die haben mich mehr gefesselt als Sims 4. Da musste ich unbedingt jedes Pack kaufen, was bei Sims 4 nicht der Fall ist und das sagt schon einiges. Ich freue mich nicht mehr auf ein neues Pack, weil ich das Gefühl habe das alles nur mit n halben A**** gemacht ist, im Gegensatz zu den Vorgängern. Aber ich weiß im Grunde was du meinst, da kommen halt noch Packs. Ich denke auch das sowas in der Richtung noch erscheint, aber ganz ehrlich die kommenden Packs machen den Kohl, für mich zumindest, auch nicht mehr Fett. 🙂

RobertaSim
7. September 2019 8:04

„Unseren ausführlichen Anspielbericht veröffentlichen wir Anfang nächster Woche.“ Auf den freue ich mich schon! 🙂

Xavier
7. September 2019 10:13

Warum haben die die Begleider nicht mit vorgestellt? Hmm gibt es einen Begleider der bei der Ernte und Bewässerung und so helfen kann? 🙂 das währe natülich super 🙂

peachy2peachy
7. September 2019 18:41

Ich freue mich schon sehr auf das neue Pack :))

Es wird sich so oft beschwert, dass die Gameplaypacks weniger Content haben als in Sims 3 und das stimmt gewissermaßen auch, jedoch bin ich der Meinung, dass das Potential der einzelnen Wesen viel viel besser ausgeschöpft wird als früher. Es ist natürlich doof, dass die Welten nicht besonders groß sind, trotzdem kann man mit allen verschiedenen Welten gleichzeitig Spielen. Von den Bugs in Sims 3 will ich gar nicht sprechen…
Ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass die Entwickler früher so viele Objekte kostenlos per Update in das Spiel gebracht haben

Rosa_UrbZ
7. September 2019 20:36
Antwort auf  peachy2peachy

Hätten sie sich um die Bugs in Sims 3 gekümmert, wie sie es in Sims 4 tun wäre Sims 3 gar nicht so schlimm geworden und kostenloses Zeug gab es bei einer Registrierung der einzelnen Packs auch dazu. Aber da gebe ich dir Recht bei Sims 4 kommen öfters kostenlose Dinge dazu, was ja auch toll ist. Sie stecken bei Sims 4 viel mehr arbeit rein was Updates und Free Content angeht. Warum sie das bei Sims 3, in dem Umfang nicht taten, keine Ahnung.

Isa
9. September 2019 8:28
Antwort auf  peachy2peachy

Ja das stimmt! Ich finde es so cool , dass man alle Welten bereisen kann. Habe letztens wieder Sims 3 gespielt und es war so buggy, dass es überhaupt keinen Spaß gemacht hat, dabei läuft Sims 4 bei mir super 🙁

Mixit
9. September 2019 13:31

Ich freue mich denn Magie war immer eines meiner Lieblingsthemen!
Wird das Pack morgen ab 19:00 Uhr zum downdloaden freigeschaltet?