Neuer Entwicklerblog stellt die eigenen Geschäfte vor

Erfahrt in einem neuen Blogeintrag mehr über den Alltag eines Bäckerei-Besitzers im kommenden Erweiterungspack.

11.03.2015 | 19:33 Uhr 2 Kommentare

In einem neuen Entwicklerblog zu Die Sims 4: An die Arbeit! wird euch der Alltag mit dem eigenen Geschäft näher gebracht. Am Beispiel einer Bäckerei erfahrt ihr, welche Aufgaben eure selbstständigen Sims erwarten und welche Möglichkeiten sie beim Mitarbeitermanagement haben. Den kompletten Blogeintrag findet ihr auf dieser Seite.

Mehr Infos zu den eigenen Geschäften können wir euch am Freitag liefern, wenn unsere Vorschau zu Die Sims 4: An die Arbeit! online geht.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
RobertaSim
12. März 2015 0:32

Das sieht richtig gut aus! 🙂

C. A.
13. März 2015 14:11

So – jetzt fehlen noch Mietwohnungen, bzw. -Geschäfte (Für Einkaufszentren) und Linux- Unterstützung! Dann wäre es (fast) perfekt…

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör