Neues Die Sims 4-Update behebt kleinere Fehler und verbessert Mac-Kompatibilität

Wir haben für dich eine Übersicht der behobenen Fehler in Die Sims 4 für PC und Mac.

6 Kommentare geschrieben von Micha

Das Entwicklerteam von Die Sims 4 hat heute ein neues Spiele-Update für PC und Mac veröffentlicht. Dieses bringt keine neuen Inhalte mit sich, behebt jedoch einige Probleme. Zudem wurde die Kompatibilität mit dem macOS-Betriebssystem verbessert. Was genau sich für Mac-Spieler ändert, kannst du in dieser FAQ von EA nachlesen.

Beachte, dass benutzerdefinierte Inhalte nach der Installation des Updates deaktiviert wurden. Modifikationen solltest du erst dahingehend überprüfen, ob sie mit der neuen Spielversion funktionieren.

Das Spielupdate sollt in wenigen Stunden auch für Konsolenspieler zur Verfügung stehen.

Unter anderem wurden diese Fehler im Spiel behoben:

Zeit für Freunde

Großstadtleben

Hunde & Katzen

Jahreszeiten

Werde berühmt

Inselleben

An die Uni!

Wellness-Tag

Dschungel-Abenteuer

Reich der Magie

Tiny Houses-Accessoires

Beteilige dich an der Diskussion

6 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Gertie
8. April 2020 3:38

Tut mir leid aber ich kann keine „kleinere optische und funktionale Verbesserungen“ am Hauptmenü sehen!? Und dann verstehe ich das mit den Gemälden auf nahegelegenen Grundstücken nicht. Könnte mir das jemand erklären, bitte.

Kasha
8. April 2020 8:15
Antwort auf  Gertie

Bei dem Punkt mit den Gemälden stehe ich auch komplett auf der Leitung. Keine Ahnung was das bedeuten soll 😀

Dark_Lady
8. April 2020 8:44
Antwort auf  Kasha

Man kann im Spiel doch benutzerdefinierte Bilder malen – und wenn da auf einem eines der Nachbarhäuser drauf abgebildet war (im Hintergrund oder so), wurde dieses Grundstück in der Galerie als benutzerdefiniert, also als mit CC gebaut, markiert, auch wenn gar keine CC verwendet wurden – das wurde jetzt behoben.

Gertie
8. April 2020 13:00

Danke Dark_Lady für die Antwort 🙂 Aber es heisst doch dass die Bilder „jetzt als benutzerdefiniert“ markiert werden. (Daraufhin war ich ganz schön verärgert und dachte mir: „wie gemein von EA“) Ich habe mir die Update Seite auf englisch angesehen und es heisst dort „will now properly flag your lot as custom content“ Und ich sehe im Hauptmenü keine „kleine optische und funktionale Verbesserungen“?! Ist ganz schön verwirrend, oder?

Dark_Lady
8. April 2020 13:44
Antwort auf  Gertie

du hast recht – es wird jetzt als benutzerdefiniert markiert, wenn das Haus auf einem Bild drauf ist – hatte ich heute früh falsch gelesen/verstanden, sorry.

Gertie
9. April 2020 11:21
Antwort auf  Dark_Lady

Ist doch kein Beinbruch liebe Dark_Lady 🙂 Aber ich finde das sehr ungerecht. Das Haus daneben hat doch nichts mit dem hochgeladenen Haus zu tun. Naja ich will jetzt hier nicht länger darauf rumreiten. Alles Gute und bleib gesund 🙂