Neues Die Sims 4-Update bringt Objekte & Outfits aus der Community

Das neueste Spiele-Update für Die Sims 4 behebt einige Fehler und bringt neue Inhalte ins Spiel.

25.02.2021 | 19:09 Uhr 7 Kommentare

Die Sims hatten Anfang des Monats ihr 21-jähriges Jubiläum – und heute wird es gefeiert. In einem neuen Spiele-Update, das in diesen Minuten für PC, Mac und Konsole ausgespielt wird, konnten sich insgesamt neun Community-Mitglieder im Spiel verewigen. Diese haben neue Objekte (Esszimmer und Kommoden), neue Outfits und Make-Up für das Spiel entwickelt. Mehr über die Kreationen und die kreativen Spieler dahinter, kannst du auf dieser Seite finden. Dort stellt dir EA die einzelnen Neuerungen auch genauer vor.

Gleichzeitig werden mit dem Patch auch einige Fehler behoben. Diese Probleme im Spiel werden durch das Update in Angriff genommen:

Konsole

  • Wir haben einen Fehler mit dem Steuerung-Bildschirm behoben. Wenn ihr nicht mit diesem Bildschirm vertraut seid, drückt L3 (Playstation 4) oder den LS (Xbox One) – er ist fantastisch! Das Problem bestand darin, dass die Option “Farbe bearbeiten” in Erstelle einen Sim nicht angezeigt wurde. Wir haben außerdem einen Fehler behoben, bei dem die Optionen für L1 (PlayStation 4) und LB (Xbox One) nicht auf dem gleichen Bildschirm angezeigt wurden.
  • Wenn ihr Hautfarben zufällig erstellt, wird durch Drücken der X-Taste (PlayStation 4) oder der A-Taste (Xbox One) die korrekte Farbe ausgewählt und angewandt.
  • Wir haben in Erstelle einen Sim die Steuerungsoption “Spielen-Button” gelöscht, die zufällig in den dynamischen Steuerungslayouts erschien.
  • Wir haben ein paar Anpassungen im Hauptmenü und auf der Packs-Registerkarte vorgenommen, da diese nicht richtig angezeigt wurden, wenn Spieler zu Maus und Tastatur wechselten.

Sims 4

  • Wir haben einen Fehler in Erstelle einen Sim behoben, bei dem die Körpervoreinstellungen nicht als Option für Kinder und Kleinkinder angezeigt wurden.
  • Bei der Auswahl von Hautfarben trat bei manchen Spielern ein Last UI Exception-Fehler auf. Dieses Problem wurde behoben.
  • Das UI-Team hat einige Fehler in Erstelle einen Sim/ein Tier behoben:
    • Bei Simmern, die Katzen und Hunde besitzen, werden die Tierrassen-Thumbnails im Abschnitt Fellfarbe/-muster nicht mehr unproportional angezeigt.
    • Die Make-up-Regler von Sims überlappen keine Farbpaletten mehr, und Farbpaletten werden bei der Auswahl nicht mehr in den Hintergrund verschoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Hautfarben-Regler nicht richtig ausgeblendet wurden, nachdem der Spieler zu anderen Gestaltungsbereichen des Sims gewechselt hatte.
    • Beim Speichern benutzerdefinierter Farbpaletten werden keine Duplikate der Basis-Farbpalette mehr angefertigt, auf deren Grundlage die benutzerdefinierte Farbe erstellt wurde.
    • Der Speichern-Button funktioniert bei Verwendung der Deckkraft-Regler jetzt zuverlässig. Wurde gespeichert oder nicht? Diese Frage hat sich jetzt erübrigt. Denkt einfach nicht mehr darüber nach. Das ist jetzt Geschichte.
  • Die Galerie-Benachrichtigungen im Hauptmenü sind jetzt lichtundurchlässiger, da sie zuvor nicht gut lesbar waren. Gut zu wissen, dass es nicht an euren Augen lag und ihr keine Brille braucht.
  • Wie immer haben dieser Redakteur und das Lokalisierungsteam einiges überarbeitet und die Texte der Packs und vorherigen Updates weiter perfektioniert.

An die Arbeit!

  • Die Aliens haben Kontakt zu uns aufgenommen und uns geholfen, die fehlende Hautfarbe in Erstelle einen Sim wiederherzustellen. Jetzt sind alle 8 Alien-Hautoptionen wieder sichtbar.

Hunde und Katzen

  • Wir haben alle Staubsaugerroboter gewartet, sodass sie jetzt tatsächlich Unordnung beseitigen und nicht mehr einfach nur über das Grundstück düsen. Sie sind vor allem auf das von Kindern und Kleinkindern verursachte Chaos spezialisiert – yeah! Wie gut, dass die Garantie noch nicht abgelaufen war.

Jahreszeiten

  • Haben eure gespeicherten Spielstände es auch ein bisschen mit der Winterfest-Stimmung übertrieben? Keine Sorge! Wir haben dafür gesorgt, dass zusätzliche Exemplare von Väterchen Frost, die in einigen Spielständen vorhanden waren, beseitigt werden. Der Löschvorgang sollte beim Laden eines Grundstücks beginnen. Bei Simmern, die auf leistungsschwächeren Computern spielen und viele Exemplare von Väterchen Frost in den Spielständen besitzen, kann der Löschvorgang etwas länger dauern. Anschließend sollte die Leistung beim Spielen dieser Spielstände besser sein.

Nachhaltig leben

  • Am “Heimfabrikator „Lagerunlust“” wird die Anzahl der Objekte im Besitz von Sims nun korrekt angezeigt.

Schick mit Strick

  • Kinder sehen nicht mehr aus als hätten sie ein Bein durch den Schaukelstuhl gesteckt, wenn sie glücklich auf das Schaukeln reagieren. Jetzt ist Schluss mit den komischen Verrenkungen!

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

7 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Avalanche
25. Februar 2021 20:00

Die meisten Namen sagen mir nichts. Wonach wurden die Leute ausgewählt?

mechpuppe82
25. Februar 2021 20:42
Antwort auf  Avalanche

Ich kenne auch nur Luumia (default Skins, Körpertypen, Slider, NoBlue) und Icemunmun (Kerzengießmod, erntbare Pflanzen, neue Rezepte) und peacemaker sagt mir auch was….keine Ahnung…..wie ausgewählt wurde: Ich wurde nicht gefragt….wurde eh noch nie von denen gefaved….ist mir auch egal, immerhin gefallen der Community einige meiner Sims.
Okay jetzt sind ein paar Sachen von den Moddern mit ihm Spiel für jeden….auch so bekommen Leute mal was davon, die ansonsten immer CC-Frei spielen

aSimmer
26. Februar 2021 10:44
Antwort auf  Avalanche

Also das sind ja auch EA Game Changer und ziemlich bekannt in der CC-Community

Grimcookies und HeyHarries Kreationen habe ich hier und da auch schon gesehen. Vor allem Grimcookies hat die Möglichkeit bekommen ein Gucci Set für die Sims 4 zu designen, also eine Kooperation mit Gucci

Natalie
26. Februar 2021 16:02

Ich finde es mega dass bei den Sims 4 die Community immer mehr mit einbezogen wird!

Selena
27. Februar 2021 0:21

Ein Update das für mich völlig uninteressant ist. Es ist ja schön für die Modder das diese sich im Spiel verewigen konnten, aber ganz ehrlich – wenn ich einen Tisch will dann suche ich auf TSR danach. Mich stören in Sims 4 immer noch die verdammten Wände, warum passen die sich der Kameraperspektive nicht mehr an, so wie in Sims 3 und 2?

aSimmer
27. Februar 2021 13:47
Antwort auf  Selena

Kann ich gut verstehen. Vor allem gibt es ein paar dieser Klamotten und Objekte bereits, wenn man sich deren CC anschaut. Da gehen ein paar schon leer aus. Aber wenigstens können sich neue Spieler oder Spieler auf der Konsole freuen.

giftigeratte
5. März 2021 4:20

ein Fehler können sie mal beheben denn ich habe jetzt das Problem entdeckt
das Besucher ( Sims ) egal wo die sind einfach klauen ohne das Merkmal: Kleptomanisch zu haben und das finde ich einfach zum kotzen

Weitere Sims-News

24.02.2024 | 0

Podcast Folge 79: unser kristallklarer Eindruck von Kristallkreationen

20.02.2024 | 10

Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires offiziell angekündigt

19.02.2024 | 4

Neue Pack-Ankündigung für Die Sims 4 steht bevor