Neues Spiel-Update für Die Sims 4 (1.32.1) veröffentlicht

Wir verraten dir, welche Fehler der neue Die Sims 4 Patch behebt.

16 Kommentare geschrieben von Micha

Heute Abend veröffentlichte Electronic Arts ein neues Spiel-Update für Die Sims 4. Dieses aktualisiert dein Spiel auf die Version 1.32.1.1020 und behebt mehrere Fehler aus unterschiedlichen Erweiterungen und dem Hauptspiel. Neue Inhalte werden laut Patch Notes nicht hinzugefügt. 

Die komplette Liste der behobenen Fehler kannst du dir im offiziellen englischen Forum anschauen. Hier sind einige Auszüge:

Bitte beachte, dass nach der Installation des Updates deine Mods automatisch deaktiviert werden und manuell in den Spieleinstellungen wieder aktiviert werden müssen.

Beteilige dich an der Diskussion

16 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
KayGee1969
19. Juli 2017 8:10

Ich hoffe,dass bald mal der Fehler behoben wird,dass das Spiel ständig abstürzt,wenn man speichern und verlassen möchte. Ich weiss,dass einige davon betroffen sind und das stört mich persönlich total.
Spiele daher schon Stardew Valley und mach ne Sims Pause, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt….
Wünsch Euch allen ein schönes,kreatives und bugfreies Wochenende!

Error 404
19. Juli 2017 10:56
Antwort auf  KayGee1969

Ja, ich habe auch diesen Bug, ich habe angst das mein Spielstand nicht gespeichert wird. 🙂

Laura
19. Juli 2017 8:23

Ich habe das relativ oft, dass die Sims für manche Sachen extrem lange brauchen. Aber eher so Standard Sachen wie kochen etc. und dann hängt das ganze teilweise…

Niamh
19. Juli 2017 8:50
Antwort auf  Laura

Ich habe auch dasselbe Problem wie KayGee1969 und speichere deswegen immer einmal noch normal bevor ich Speichern und Verlassen klicke. Außerdem bekomme ich immer noch falsche Hinweise in der Polizistenkarriere, obwohl ich vor jedem neuen Fall alles aus dem Inventar meines Sims lösche. Ich überlege schon einen neuen Beruf zu wählen, weil es mittlerweile echt nervt.. :/

Simmie
19. Juli 2017 11:20
Antwort auf  Niamh
Niamh
19. Juli 2017 13:27
Antwort auf  Simmie

Danke für den Link Simmie! Ich achte schon darauf alle Beweismaterialien aus dem Inventar meines Sims zu löschen bevor ich einen neuen Fall annehme. Trotzdem habe ich das Problem immer wieder… 🙁

Sims\'erin
19. Juli 2017 10:31

Ich finde das Update etwas „unnötig“… Zum Beispiel das SterneKöche auch mal ein schlechtes essen in Sims kochen, ist doch ganz O.k. Ich meine in echt passiert das ja auch mal

Simmie
19. Juli 2017 10:59

Die Bugs kommen doch auch hauptsächlich wegen vorigen updates und Origin, kann man updates auch rückgängig machen oder ohne Origin spielen, vielleicht auch mal im Forum fragen oder die Modder anschreiben, zwar auf englisch, aber werd’s probieren. Gibt es denn gar keine Möglichkeit mit denen direkt zu schreiben, früher gab es doch auch eine Support Hotline. Von manchen Bugs wissen sie vielleicht, nichts oder sie sind zu individuell, aber vielleicht sogar leicht zu beheben. Es kann jedenfalls doch nicht sein, dass das Spiel wegen Bugs für manche fast unspielbar wird, da müssen sie sich wirklich was einfallen, damit Bugs effektiver bearbeitet werden. Meiner Meinung nach das wichtigste. Wir haben doch dafür bezahlt das Spiel jeder Zeit spielen zu können und zwar ganz, sonst hätte man ja auch bei der Demo bleiben können. Bitte mal um die großen Bugs zuerst kümmern! das wäre wirklich nett.

Dark_Lady
19. Juli 2017 12:14
Antwort auf  Simmie

Bugs kannst du über das US-Forum oder das deutsche Answer-HQ melden.
Im US-Forum lesen die Entwickler direkt mit, vom Answer-HQ aus wird es entsprechend weiter geleitet.
Origin selber verursacht übrigens keine Bugs im Spiel.

Das Problem beim Bugfixing ist allgemein gesagt einfach das, dass nicht jeder Spieler jeden Bug hat und auch nicht jeder Spieler, der einen Bug hat, die gleichen Erweiterungen installiert hat, wie andere Spieler, die den Bug ebenfalls haben.
Deswegen lassen sich die Entwickler durchaus auch Spielstände schicken, um dann explizit nach den Ursachen für Bugs forschen zu können.
Manche Bugs lassen sich so recht leicht und zeitnah beheben, andere sind weitaus komplexer und erfordern mehr Zeit.
Es wird aber kontinuierlich am Bugfixing gearbeitet.

sabine schwehla
19. Juli 2017 13:21

wiso wird nicht der bug mit dem ewigen geschirspühlen mit rein genommen es nevt langsam

Tanni
20. Juli 2017 13:30
Antwort auf  sabine schwehla

Das Problem habe ich derzeit auch .. hab schon Küche und Bad abgeschlossen, damit sie nur kurz zum essen reingehen 😀

OreoCookie
19. Juli 2017 17:40

Na super, seit dem Update startet Sims bei mir nicht mehr 🙁

Jayfiction
26. August 2017 10:04
Antwort auf  OreoCookie

Bei mir auch nicht 🙁

sabine schwehla
19. Juli 2017 19:23

wiso wurde mein kommendar entfern find ich sehr spannent für was kann man das ein kommendar hinterlassen wenn es dan doch nicht hir steht

JuJu
22. Juli 2017 13:43

Der Fehler mit den Delay’s wurde immer noch nicht Behoben!? …Ich hab kein Bock mehr… -.-