Werbung

simgehört Folge 8: Möge der Sim mit dir sein. Star Wars und Die Sims – kann das gut gehen?

Wir sprechen über unsere Eindrücke vom aktuellen Gameplay-Pack. Sind Star Wars und Sims eine gute Kombi?

& 8 Kommentare

Wohl kaum eine Erweiterung hat die Community so sehr gespalten wie Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu. Darüber sprechen Lars von Sims-Blog.de und Micha von SimTimes in der neuesten Folge des Die Sims-Podcasts simgehört. Wie haben die beiden die Ankündigung aufgenommen und wie ist der erste Eindruck vom Spiel? Das kannst du in der neuen Folge erfahren. 

simgehört kannst du auf Spotify, Apple Music, Google Podcasts, Deezer und Soundcloud hören. Alle Links zu den Folgen findest du auf unserer Podcast-Seite.

Hinweis: die Folge wurde bereits vor dem Release des Gameplay-Packs aufgenommen. Lars hatte daher noch keine eigenen Spieleindrücke.

Auch interessant

8
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar-Threads
6 Thread-Antworten
0 Follower
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
8 Comment authors
neuste älteste
Lisssy100

Ich bin stocksauer, das Update vom 3.9. hat einiges (Mods) im Spiel kaputt gemacht !! Auch wenn EA für die Mods nicht zuständig ist, ändert es nichts an der Tatsache und ich glaube, das sehen sehr viele so!

Michael

Selbst schuld, wenn man updatet, ohne checken, ob die Mods noch oder in einer neueren Version wieder kompatibel mit dem Update sind. Das ist weder EAs Verantwortung noch die der Modder, sondern ausschließlich deine als Nutzerin.

Rosa_UrbZ

Abwarten Lissy 😉 Vlt. werden einige noch geupdated. Ich kann dich verstehen. Aber es gibt ersatzweise auch schöne neue Dinge immer wieder. 😉 Ich habe auch Augenfarben die nicht mehr funktionieren. :/

aSimmer

Nein es kann nicht gut gehen. Es ist nicht gut gegangen. Für Star Wars Fans und Sims spieler.

Das Pack ist extrem limitiert und sein eigenes Ding. Es integriert sich schlecht mit anderen Packs, es integriert sich sogar schlecht mit dem Basisspiel.
In Reiseabenteuer kann der Sim wenigstens noch die Nektarherstellung lernen, Schlangenflüsterer sein oder sich durch sparren.
In Dschungelabenteuer kann man wenigstens noch den RumbaSim tanz erlernen.
In Strangerville kann man wenigstens die Militärkarriere angehen und in der Welt leben.

Und in StarWars?!
Droids sind nur eine andere Form des Alexas.
Lichtschwert… Hat nicht mal seine eigene Fähigkeit bekommen.
Man kann nicht einmal einen NPC Sim zum Duell herausfordern. Der muss quasi im gleichen Haushalt sein und ein Lichtschwert besitzen.

Es ist nur dafür da um neue Spieler zu generieren die noch nie Sims gespielt haben.
Das Pack ist für Kinder gedacht die Disney Star Wars mögen. Wegen der Pandemie können die Leute nicht ins Disneyland Glaxay Edge und da hat man eben die Veröffentlichung dieses Pack vorgeschoben.
Wenn die Pandemie vorbei ist, können die Kinder in Disneyland sich bestimmt im kleinen Star Wars Souvenir Laden dieses Pack Bundle mit dem Basisspiel kaufen.

Auch für Star Wars Fans ist das eine halbgare Sache. Nur Force sensible Leute können ein Lichtschwert benutzen.
Force Power ist etwas sehr wichtiges in der Star Wars Welt und das hat man komplett ausgelassen.
Die Farbe des Lichtschwert hat auch eine Bedeutung, dass nie im Spiel repräsentiert wird.

SimEllie

Ich sehe das so wie du,aber für Kinder geeignet?Naja..schau dir Mal das Video von „nytralon“ an Dann änderst du deine Meinung vielleicht

Lara

Der Park hat schon geöffnet sofern ich weiß. Zumindest ist Disneyland in den USA offen.

Melisendre

Ich denke mal daß man an dem Pack schon vor der Pandemie gearbeitet hat. Zumindest geplant hat man es sicher schon länger.
Aber ich bin auch der Meinung, daß sich das Pack vor allem an neue Spieler richten soll, die vllt bisher nicht so viel mit den Sims anfangen konnten. Nur daß sie darüber ihre Stammspieler völlig vergessen haben.