Angespielt: Die Sims 2: Freizeit-Spaß

Die Sims 2: Freizeit-Spaß EntwicklertreffenMorgens, halb zehn in Deutschland, genauer gesagt, in München: wir sind auf den Weg zu Sims-Entwicklerin Bim Majekodunmi, um das neue AddOn Die Sims 2: Freizeit-Spaß unter die Lupe zu nehmen und zu spielen. Das Beste daran: sogar kleine Einblicke in die dritte Generation der Sims-Reihe waren möglich, doch dazu später mehr.

Im Folgenden geben wir unsere Eindrücke von der neuen, vermutlich letzten Erweiterung für Die Sims 2, wieder. Dabei verzichten wir auf zu genaue Einblicke, damit ihr nach dem Release die vielen versteckten und geheimen Dinge selbst entdecken könnt. An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an EA für die Einladung nach München.

Die Hobbys im Überblick

Wir stellen dir die neuen Hobbys vor, denen deine Sims fortan nachgehen können.

Rund um’s Hobby

Welche Möglichkeiten haben deine Sims mit den neuen Freizeitbeschäftigungen? Wir verraten es dir!

Neben den Hobbys

Welche Neuerungen es neben den Hobbys noch im Spiel gibt, stellen wir dir hier vor.

Die Sims 3

Da staunten wir nicht schlecht: Plötzlich spielten unsere Sims Die Sims 3! Wir haben erste Details zur neuen Sims-Generation.

Fazit

Wie gefällt uns das Hobby-AddOn? Erfahre es in unserem Fazit zum Spiel.

Seite teilen:

Erhalte unsere Sims-News per E-Mail!