Spiel-Update bringt Die Sims 4 Galerie für Xbox One und PlayStation 4

Die Galerie für Die Sims 4 steht nun auch für Konsolenspieler zur Verfügung.

16.01.2020 | 19:12 Uhr 0 Kommentare

Heute wurde von Maxis ein neues Spiele-Update für Die Sims 4 auf Konsole veröffentlicht. Dieses hält eine ganz besondere Neuerung bereit: die Galerie steht nun auch auf Xbox One und PlayStation 4 zur Verfügung. Diese teilen sich die Konsolen mit den PC-Versionen: du kannst also von deiner Konsole auf Inhalte zugreifen, die Spieler auf der PC-Version erstellt haben und umgekehrt. Galerie-Inhalte, die Custom Content beinhalten, stehen jedoch nicht auf der Konsole bereit.

Um die Galerie nutzen zu können, benötigst du kein PlayStation Plus oder Xbox Live Gold. Du musst dich innerhalb des Spiels nur mit deinem EA-Konto einloggen. Dann kannst du auf die Galerie zugreifen. 

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.

Weitere Sims-News

29.02.2024 | 7

Die Sims 4-Entwickler veröffentlichen Notfall-Patch nach letztem Update

28.02.2024 | 3

Das ist drin im kommenden Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires

28.02.2024 | 0

Heute Abend Entwickler-Livestream zu Die Sims 4: Kristallkreationen-Accessoires