Überblick: An diesen Fehlern arbeiten die Sims-Entwickler aktuell (April 2023)

Wir zeigen dir, welche Probleme und Bugs das kommende Spiele-Update für Die Sims 4 beheben soll.

11.04.2023 | 21:46 Uhr 10 Kommentare

Auch in diesem Monat erwartet uns ein neues Spiele-Update für Die Sims 4, das wohl primär einige Fehler beheben wird. Woran die Sims-Entwickler aktuell arbeiten, zeigt die neueste Arbeitsliste, die heute veröffentlicht wurde. So untersuchen die Entwickler aktuell einige Fehler in Zusammenhang mit den neuen Säuglingen, aber auch einige lästige Probleme mit älteren Erweiterungen stehen auf dem Plan.

Wann genau das kommende Spiele-Update für Die Sims 4 veröffentlicht wird, steht noch nicht fest. Sobald es dazu eine Info gibt, wirst du es bei uns erfahren.

Hier findest du die Liste der aktuell priorisierten Probleme:

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Marv
11. April 2023 22:45

Man kann mit dem Smartphone die angezeigte Werbung nicht wegklicken. Das Kreuz zum schließen ist nur ein Bild und nicht anklickbar. Das einzige was hilft ist, eure Seite neu laden … dan kommt so eine Werbung wieder. Das geht 2-3 mal jedes mal so. Schaut ihr die Werbung, die ihr eurer Community zumutet, nicht selbst an ob damit auch alles stimmt und es legal ist?? Sehr schlechter Service von euch, eure Seite wird von Kindern besucht … -_-

Marv
11. April 2023 22:48
Antwort auf  Marv

Eure Seite ist zudem immernoch voll mit Werbung. Zusätzlich mit der illegalen Werbung, die nicht wegklickbar ist, werde ich eure Seite nur noch mit Ad Blocker besuchen.

Elea
12. April 2023 14:20
Antwort auf  Micha

Ich kann sie am Smartphone auch ohne Probleme wegklicken.

Tolle informative Seite, danke dafür.

Marv
18. April 2023 14:20
Antwort auf  Micha

Gerät ist Nokia G10, Browser Google Chrome. Es sind alle Werbungen, die den ganzen Bildschirm einnehmen und wo sich die Werbung nach links und rechts dreht bzw man dazu aufgefordert wird. Da reagiert gar nichts bei mir und ich muss die Seite komplett schließen/ verlassen. Simtimes ist da unbenutzbar. Ich werde aber aufgrund eurer penetrant nervigen Werbung, und eurem offensichtlichen nichtstun dagegen, wegen profitgier, zukünftig einfach einen AdBlocker benutzen, so gewinnt jeder … sorry, aber ich lasse mir Werbung nicht bis ins Gehirn drücken nur damit ihr paar mehr Kröten bekommt. Werbung ist okay, aber nicht sowas von unverschämt.

Frank
12. April 2023 15:36
Antwort auf  Marv

Installier dir nen Werbeblocker. Z. B. AppGuard, der schützt dich zusätzlich gegen Tracker.

Frank
13. April 2023 12:09
Antwort auf  Frank

AdGuard. Entschuldige.

Gerngeschehen
13. April 2023 14:45

…wERdEn diE gLiEdmaßEN VOn sÄUgLinGen LäNGeR;) jaaa, die kamen halt auch erst raus, nich?

Lili
14. April 2023 13:00
Antwort auf  Gerngeschehen

Auch traurig, dass das Sims Team wenig ordentlich hinkriegt.

Cray
26. April 2023 9:06

Seit 2, in Worten: ZWEI Jahren besteht der bug, dass sich Pflanzen zu Erdhaufen zurückverwandeln, EA hat es nicht geschafft, diesen zu beseitigen und jetzt hat man auch noch ein Gewächshaus-Set auf den Markt geworfen! Das finde ich wirklich… na, das sage ich mal lieber nicht!

Weitere Sims-News

17.05.2024 | 4

Entwickler teasern weitere Gratis-Inhalte für Die Sims 4 an

14.05.2024 | 1

Blühende Räume-Set für Die Sims 4 steht kostenlos bereit

14.05.2024 | 0

Neue Sims-Lieferung bringt Bademode für deine Sims