Überblick: an diesen Fehlern in Die Sims 4 arbeiten die Entwickler aktuell

Wir zeigen dir, an welchen Problemen die Die Sims 4-Entwickler aktuell arbeiten.

14.02.2024 | 19:44 Uhr 2 Kommentare

Die Sims-Entwickler haben eine neue Arbeitsliste veröffentlicht, die zeigt, an welchen Problemen und Fehlern in Die Sims 4 sie gerade besonders arbeiten. Ziel soll es dabei sein, dass diese Probleme mit dem nächsten größeren Spiele-Update behoben werden. Dieses soll am 27. Februar, also in gut zwei Wochen, erscheinen und steht dann für PC und Konsole bereit.

An diesen Fehlern arbeiten die Entwickler momentan:

Es ist davon auszugehen, dass auch noch weitere Fehler behoben werden. Die hier gezeigten Probleme sind die meist genannten Fehler und Probleme im offiziellen Answer HQ.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
lamalina
16. Februar 2024 16:36

Endlich fixen die Entwickler schon längere Bugs. 🙂 die nerven teilweise echt hart.

Pueppchen1985
26. Februar 2024 18:06

Mir wäre es viel wichtiger meinen Garten wieder vernünftig pflegen zu können. Überall Unkraut und insekten, weil mein Sim in endlos schleife jätet ohne das was weg geht und beim insekten entfernen nur kurz sprüht, worauf sie gleich wieder da sind. Einfach nur mega nervig!!!

Weitere Sims-News

17.04.2024 | 0

Podcast Folge 82: Party hard bei den Sims mit zwei neuen Sets

16.04.2024 | 1

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern