Weitere Details zu Die Sims 3: Supernatural

Am 6. September erscheint mit Die Sims 3: Supernatural das nunmehr siebte Erweiterungspack für Die Sims 3. Heute versorgten wir […]

13.06.2012 | 23:28 Uhr 23 Kommentare

Am 6. September erscheint mit Die Sims 3: Supernatural das nunmehr siebte Erweiterungspack für Die Sims 3. Heute versorgten wir euch bereits mit den ersten Infos zum Spiel, die mit der Ankündigung veröffentlicht wurden. Nun beantwortet SimGuruMegan einige Spielerfragen. Die Antworten fassen wir euch hier kurz zusammen.

Zunächst verrät sie ein Feature, auf das sich sicherlich viele freuen: Ihr könnt bestimmen, wie viele und welche besonderen Wesen in eurer Nachbarschaft leben. Eine erneute Invasion von übernatürlichen Wesen, wie sie bei Late Night auftraten, dürfte damit vorgebeugt werden. Diese Option betrifft übrigens auch Stars.

Alchemie kann von allen Sims erlernt werden. Zu den Zutaten für die Elixiere kommen vorhandene Sammel-Objekte, wie zum Beispiel Insekten, zum Einsatz. Es wird aber auch neue Zutaten geben. Zaubern können jedoch nur Hexen. Dabei gibt es keine grundlegende Unterscheidung zwischen gut und böse. Es gibt sowohl gute als auch böse Zaubersprüche. Welche am Ende von euren Sims eingesetzt werden, liegt ganz bei euch.

Die übernatürlichen Wesen können direkt im CAS erstellt werden. Dabei gibt es keine Trennung von Geschlechtern. Es kann also sowohl weibliche als auch männliche Werwölfe, Vampire, Feen oder Hexen geben. Auch das Aussehen eurer Wesen könnt ihr detailliert bestimmen. Bei Feen ist es zum Beispiel auch möglich, die Form und Farbe der Flügel festzulegen.

Am kommenden Dienstag um 19 Uhr findet auf dieser Seite ein Entwicklerchat statt, bei dem es viele weitere Antworten und erste bewegte Einblicke ins Spiel geben wird. Wir werden den Chat für euch natürlich verfolgen und euch alle neuen Infos zusammenfassen.

Die Sims 3: Supernatural kann bereits vorbestellt werden. So steht die Limited Edition derzeit bei Amazon für 39,99 Euro zur Verfügung.

geschrieben von Micha

Micha ist Die Sims-Spieler seit der ersten Stunde. 2003 gründete er SimTimes, um Sims-Spieler mit allen wichtigen News und Infos rund um die Lebenssimulation zu versorgen.

Kommentare

Bitte beachte: Wir sind eine Fanseite von Fans für Fans. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Entwicklung neuer Inhalte oder die Behebung von Spielfehlern.

23 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Dareanea
13. Juni 2012 23:52

„Ihr könnt bestimmen, wie viele und welche besonderen Wesen in eurer Nachbarschaft leben. Diese Option betrifft übrigens auch Stars.“

Jaaaaa!! Oh Gott, alleine dafür hol ich mir schon das Addon XD. Endlich wird meine Stadt nichtmehr von Stars überschwemmt und meine Sims von 20 Vampiren in einer 22 Einwohner Stadt verfolgt ^^.

Der Rest des Spiels klingt aber auch sehr gut. Ich würd mir zwar auch was normales (Open for Business, Studentenzeit, Wetter etc.) wünschen, aber übernatürliche Wesen hören sich auch vielversprechend an und ich freu mich schon total 🙂

Heidi K
14. Juni 2012 0:04

JAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anonym
14. Juni 2012 0:12

[…] […]

Richard Fish
14. Juni 2012 0:30

Ausgezeichnet, dass die von mir bereits erwähnte Option über die Existenz von Stars und übernatürlichen Wesen und deren Umfang seinen Einzug ins Spiel halten wird.

Leo
10. Juli 2012 22:32
Antwort auf  Richard Fish

und das nur, weil du es gesagt hast

sue
14. Juni 2012 3:40

Obwohl ich nicht grad n Fantasyfan bin, klingt das Erweiterungspack bis jetzt echt gut^^
Ich freu mich auf die Feen *.*

Anni
14. Juni 2012 5:18

Die Vorfreude wird immer größer! :DDD

David
14. Juni 2012 7:16

die infos gefallen mir schon sehr gut!! und ich find das ganze übernatürliche eh total faszinierend (:

Flusel
14. Juni 2012 7:53

Immerhin haben sie jetzt tatsächlich eine Option zum Einstellen, ob und wie viele Übernatürliche und Stars man haben will. Da kann ich auch locker über die seltsamen Zombies hinwegsehen 😉
EA hat’s wieder geschafft meine Skepsis über ein Add-On ein wenig auszuräumen ^^
(Nur beim Katy-Perry-Ding konnten sie und werden sie es nicht schaffen…)

Heidi K
14. Juni 2012 8:30

Hab grad auf Facebook einen neuen Blog von einem der Entwickler gesehen: anscheinend wird es einen Mondzyklus geben, außerdem gibt es das merkmal „Supernatural Skeptic“ (solche Sims werden übernatürliches ablehnen und Werwölfe, Hexen und Co. das auch spüren lassen) und – haltet euch fest – es können erstmals auch Kinder übernatürliche Wesen sein!!!!!!!!!!!!!

King Leo
14. Juni 2012 8:51

Na ja, ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll. Ganz uninteressant ist es ja nicht, aber überzeugt bin ich noch lange nicht.

Martin
14. Juni 2012 11:27

@simtimes: Wo ist denn eure Infoseite zum neuen Sims 3 Supernatural Add-On?? Ich schau jeden Tag hier mehrmals rein und die Infoseite fehlt 🙁 .. TOLLES ADDON.. Bis jetzt nur Positive Infos *_* …

Martin
14. Juni 2012 11:29
Antwort auf  Micha

Juhu :D…

Angie
14. Juni 2012 15:23

Endlich kann man diese blöden Stars ausschalten. ICh finde es auch gut das man entscheiden kann welche Wesen es in denn Nachbarschaften geben wird.
ICh Interesiere mich ja sehr für die Wahrsager Karrie.
Auch wenn ich unbedingt Wetter will, wird das warten drauf nicht mehr so schlimm sein, da dieses Add onn doch gut zu sein scheint ( gehörte zu denn die nicht begeistert waren).
Meine Schwester wird sich aufjedenfall freuen.Die hat auf so ein Add on gewartet.
Habe mir schon die limeted edition vorgemerkt.

Angie
14. Juni 2012 15:32

Das Add on schein doch gut zu werden.Auch wenn ich immernoch unbedingt wetter will.
Aufjedenfall besser als showtime.
Obwohl ich es schon doof finde das sie das Stars ausschalten in dieses Add on getan haben anstatt bei Showtime.
Das man bestimmen kann welches Wesen in der nachbarschaft ist finde ich gut. Dann kann man es so einstellen wie man will.
Ich bin sehr auf die Wahrsager Karrie gespannt.
Meine Schwester ist total happy und hätte es schon gerne.

Chester
14. Juni 2012 19:00
Antwort auf  Angie

Ich vermute mal stark, dass an die Opion zum Abschalten der übernatürlichen Wesen und Stars über einen Patch bekommt und es somit allen zur Verfügung steht.

Stances
14. Juni 2012 16:08

Ein Regler, endlich, perfekt :)!

LeaDebora
14. Juni 2012 17:21

Jaaaa 🙂 das find ich mal gut 🙂

Pogo
15. Juni 2012 0:38

Ich freu mich riesig auf das Add On. Ich liebe das Thema 🙂
Ich bin mir auch sicher, dass der „Regler“ für die übernatürlichen Wesen und Stars mit dem Patch kommt. An sich finde ich das genial und ich habe auf jeden Fall auf soetwas gewartet. Ich frage mich nur, ob er für jede Stadt einzeln eingestellt wird oder ob das nur im allgemeinen Options-Menü geht. Das fände ich nämlich nicht so toll.. Aber besser als gar nix 😀

dresdenparis
15. Juni 2012 13:33

Das Addon finde ich wieder Mist. Ich hoffe aber, dass die Regelung zum Starabschalten bei einem regulären Patch enthalten sein wird. 🙂

Anna
15. Juni 2012 19:28

Ab heute freu ich mich drauf, hatte wirklich angst auf einmal in meinem beschaulichen sunset valley zombies hexen und feen rumlaufen (kriechen, fliegen) zu sehen 🙂

sarah
16. Juni 2012 16:10

kann es ein, dass die Packs immer teurer werden?!?..

Weitere Sims-News

16.04.2024 | 0

Neues Spiele-Update behebt viele Fehler in Die Sims 4

11.04.2024 | 0

Nicht verpassen: Die Sims 4 Gartenspaß-Accessoires noch bis Samstag gratis sichern

10.04.2024 | 2

Zwei neue Sets für Die Sims 4: Urbane Mode und Partyzubehör