Zwei neue Mode-Sets für Die Sims 4 angekündigt

Gleich zwei neue Mode-Sets erwarten dich Anfang Oktober für Die Sims 4.

0 Kommentare geschrieben von Micha

Gestern erst teaserten die Sims-Entwickler neue Sets für Die Sims 4 an, da werden sie heute schon angekündigt: Mit dem Die Sims 4 Incheon Style-Set und dem Die Sims 4 Fashion Street-Set erwarten dich am 5. Oktober gleich zwei neue Sets.

Das Die Sims 4 Incheon Style-Set ist dabei von Seoul inspiriert. Die Sims-Entwickler arbeiteten hier zusammen mit Jazzy Cho, TV-Moderatorin, Inhaltserstellerin und Miss Korea 2016:

Bei der Entwicklung des Die Sims 4 Incheon Style-Sets hat Die Sims eng mit Cho zusammengearbeitet, und sie hat dafür gesorgt, dass wir den Wurzeln der K-Fashion treu geblieben sind. Cho, die eine koreanisch-amerikanische Abstammung besitzt, ist in Südkalifornien aufgewachsen, wo sie zunächst als Tänzerin an Wettkämpfen teilnahm. Die verschiedenen Stile der Kostüme, in denen sie auftrat, gefielen ihr sehr, aber sie wollte auch ihr koreanisches Erbe erforschen.

Das Die Sims 4 Fashion Street-Set wiederum ist inspiriert vom indischen Mumbai. Hier arbeitete EA zusammen mit der Modeexpertin Shruti Sitara Singh. EA beschreibt es so:

Das Die Sims 4 Fashion Street-Set wurde unmittelbar von der Modeszene der Stadt inspiriert, aber wenn man über den Mumbai-Stil redet, gehört die von Händlern gesäumte Modemeile einfach dazu.

Auf der offiziellen Seite kannst du dir erste Eindrücke von den neuen Sets machen:

Zudem werden durch ein Gratis-Update für über 100 Objekte über 1.000 neue Farbvarianten hinzugefügt.

Beteilige dich an der Diskussion

Schreibe deinen Kommentar!

Wie ist deine Meinung zu dieser News? Gefällt dir diese News, hast du Ergänzungen oder vielleicht einen Fehler gefunden? Wir freuen uns auf deinen Kommentar, den du schnell und unkompliziert verfassen kannst.