Werbung

Angespielt: zwei Sims entdecken das Großstadtleben in Die Sims 4

Begleite Gregor Onkh und seine Freundin Sarah Zar bei ihren ersten Schritten im Großstadtleben.

& 9 Kommentare

Nachdem wir Anfang Oktober bereits einen ersten Blick auf Die Sims 4: Großstadtleben werfen konnten, ermöglichte Electronic Arts uns nun erneut mit einem Early Access das kommende Erweiterungspack anzuspielen, das bereits an diesem Donnerstag erscheint. Dafür haben wir uns zwei Sims erstellt und uns in das neue Erweiterungspack gestürzt. Was wir dabei alles erlebt haben, erfährst du in diesem Artikel.

Klitzekleiner Disclaimer: die hier agierenden Personen sind total frei erfunden und existieren so gar nicht. Anspielungen an real existierende Persönlichkeiten sind möglicherweise vorhanden. Diese sind aber alle total nett gemeint!

sims4-grossstadtleben-angespielt-01

Dürfen wir vorstellen? Das sind Gregor und seine Freundin Sarah Zarkinkow-Romanowski, liebevoll von allen nur Sarah Zar genannt. Die zwei kommen aus dem beschaulichen Örtchen Stuckenborstel. Die beiden zieht es jedoch in die große Stadt, da sie nun schon ihr ganzes Leben lang nur Wiese und Kühe kennen und gerne mehr erleben wollen. Gregor ist ein Witzbold und mag Videospiele. Beruflich will er gerne irgendwas mit Medien machen. Macht ja heutzutage eh jeder. Scheint also gut zu sein. Gern würde er mal dieses Internet ausprobieren. Denn mal ehrlich: wo könnten Videospiel-Fans und Witzbolde besser aufgehoben sein als im Internet? Sarah hingegen will was Richtiges machen. So mit Menschen und direktem Kontakt und so. Sie redet sehr viel. Also wirklich viel. Und am liebsten über sich. Eigentlich nur über sich. Daher kann es beruflich nur einen Weg geben: die Politik. 

Und so schlagen die beiden zwei recht unterschiedliche Berufe ein: Gregor wird Medienpraktikant und Sarah eine widerspenstige Aktivistin. Die beiden suchen sich ein Apartment am Gewürzmarkt. Die Wohnungen sind hier recht günstig (nur 400§ pro Woche) und bieten soweit alles Notwendige: einen Backofen, einen Fernseher, einen PC und ein Bett – was braucht man schon mehr?

sims4-grossstadtleben-angespielt-02 sims4-grossstadtleben-angespielt-04 sims4-grossstadtleben-angespielt-03

Am ersten Nachmittag in der neuen Wohnung wollen Gregor und Sarah ihr neues Wohnviertel erkunden. Der Gewürzmarkt liegt direkt neben einer großen Brücke, die den Verkehr in die moderne Innenstadt leitet. Auf dem großen Platz, der von rötlichen Sandsteinbauten eingerahmt ist, entdecken die beiden Straßenmusiker und -künstler, sehen, wie andere Basketball spielen und wie Kinder durch die Gegend tollen.

sims4-grossstadtleben-angespielt-05 sims4-grossstadtleben-angespielt-07 sims4-grossstadtleben-angespielt-06

Sarah nutzt gleich die Gelegenheit, um sich politisch zu engagieren. Als angehende Politikern kann sie auf der Straße protestieren. Dazu muss sie sich vorher für einen Zweck entscheiden. Simoleons für alle? Vereinigte Welt? Stiftung für weniger Unfug? Nee, alles doof. Dann lieber „Für die Bäume sprechen“, denn Bäume sind sehr wichtig und da sie nicht selber sprechen können, muss das ja jemand für sie übernehmen. Und so reckt Sarah ihr Schild empor, brüllt über den Platz und begeistert… niemanden. Der Straßenkünstler, der als lebendige Statue agiert, ist dann doch irgendwie interessanter.

sims4-grossstadtleben-angespielt-08

Naja, vielleicht nächstes Mal. Den Abend lassen Gregor und Sarah vor einem der zahlreichen Imbissstände ausklingen. Selber kochen kann man später ja immer noch.

sims4-grossstadtleben-angespielt-09 sims4-grossstadtleben-angespielt-10

Am nächsten Morgen steht für die beiden auch schon der erste Arbeitstag auf dem Plan. Bei ihren beiden Jobs können sich Sarah und Gregor entscheiden, ob sie ganz klassisch auf Arbeit fahren oder von zu Hause aus arbeiten und kleine Aufgaben erfüllen. Gregor entscheidet sich dafür, ins Büro zu fahren. Denn wie soll er als Praktikant denn den Kaffee von zu Hause aus kochen? Seine aktuelle Tagesaufgabe hat er auch schon erfüllt: er muss ein Profil in den sozialen Medien erstellen. Klingt logisch, wenn er der nächste große Internetstar werden will.

Sarah hingegen will von zu Hause aus arbeiten, bzw. auf der Straße, denn nur so kann sie ja eins mit den Bäumen werden. Ihre Aufgabe ist es, dass sie ihr Charisma steigert und ein politisches Streetart malt. Klingt grundsätzlich ganz einfach: überall in San Myshuno gibt es Orte auf Wänden oder Plätzen, wo Sarah Streetart bewundern, entfernen oder selbst malen kann. Dieses kann politisch motiviert sein, etwas Kulturelles darstellen oder ein Graffiti sein. Fast direkt vor der Haustür findet sie einen passenden Ort dafür und beginnt ihr Kunstwerk. Da sie noch keinerlei Erfahrung beim Malen hat, dauert es sehr lange, bis ihr Kunstwerk auch nur ansatzweise Formen annimmt. Aber schließlich ist es ja auch eine Aufgabe für den ganzen Tag.

Und während Sarah noch immer malt, kommt Gregor von Arbeit nach Hause. Er hat direkt am ersten Tag einen so unglaublich guten (?) Kaffee gekocht, dass er direkt befördert wurde, und das nun andere für ihn übernehmen. Gregor ist nun Umfrage-Clown und muss sein Charisma erhöhen. Außerdem benötigt er dringend Follower. Follower, das sind die harte Währung im Internet-Business (also gleich nach der richtigen harten Währung, dem Geld). Um neue Follower zu bekommen, kann Gregor am PC erstmal nur seinen Status aktualisieren. Dadurch wurden direkt gleich 25 neue Leute auf ihn aufmerksam, die er für eine Beförderung benötigt. Am PC kann Gregor jederzeit überprüfen, wie viele Follower er denn hat. Komischerweise geht sowas nur am PC. Für sein Handy hat noch niemand eine App erfunden, sodass er auch dort seinen Social Media-Account überprüfen kann. Das wäre doch gar nicht soo die schlechte Business-Idee…

sims4-grossstadtleben-angespielt-11

Am nächsten Abend erfahren die beiden, dass in einem anderen Stadtviertel ein Festival stattfindet. Auf dem großen Platz vor der Galerie im Künstlerviertel findet das Schräger Humor und Krasse Späße-Festival statt (keine Ahnung, wer sich solche Namen überlegt!). Hier treten Spaßvögel gegeneinander in einem Comedy-Wettbewerb an. Außerdem gibt es hier leckere Snacks und Getränke und sogar einen Fanartikel-Shop. Dort sichert sich Gregor gleich mal ein Festival-T-Shirt. Dabei ergattert er sich auch etwas Feuerwerk und Seifenblasen.

sims4-grossstadtleben-angespielt-12 sims4-grossstadtleben-angespielt-13

Während Sarah sich auch hier künstlerisch auf der Straße verewigt, trifft Gregor andere Leute, hört sich die Comedy-Auftritte an und probiert das Essen. Dieses war wohl doch etwas schärfer als gedacht. Mit der Zeit kann sich Gregor jedoch an scharfes Essen gewöhnen und spuckt dann kein Feuer mehr.

sims4-grossstadtleben-angespielt-14

Zum Abschluss des Festivals, gegen 23 Uhr, startet ein großes Feuerwerk. Werktags. Um 23 Uhr. Die Anwohner werden sich freuen.

sims4-grossstadtleben-angespielt-15 sims4-grossstadtleben-angespielt-16 sims4-grossstadtleben-angespielt-17

In den nächsten Tagen geht es für Gregor und Sarah beruflich bergauf. Gregor wurde erst zum Klickköder-Designer und muss regelmäßig neue Follower bekommen und diese unterhalten. Als er die gewaltige Marke von 100 Followern übersprungen hatte, konnte er sich seinen weiteren beruflichen Werdegang aussuchen: wollte er wirklich eine Online-Persönlichkeit werden oder doch eher in die PR gehen? Er entschied sich für die Online-Persönlichkeit und wurde Simstagram-Forscher. Nun benötigte er Videospiel-Kenntnisse und schon 1.000 Follower. Diese kann er durch das Teilen von Bildern und Witzen für sich gewinnen. Mal gibt es nur 15 neue Follower, mal werden es aber auch 75. So konnte er sich recht schnell auch dieser Grenze nähern und wurde offiziell zum Katzenvideo-Dreher. Damit hat er es eigentlich geschafft. Aber es geht ja immer noch mehr.

Mittlerweile kann Gregor nicht nur Memes erstellen, sondern auch für kleinere oder größere Produkte werben und sich so etwas dazu verdienen. Er probierte das gleich mal aus und wollte gleich ein großes Produkt bewerben. Über seinen Bildschirm lief der Trailer eines Spiels von IhhEy, in dem Spieler das Leben irgendwelcher virtuellen Figuren steuern können. Diese können sogar Hunde, Katzen und Pferde als Haustiere haben. Wer will denn sowas? Aber Vertrag ist Vertrag und so sagt Gregor ein paar nette Worte dazu. 3.500 Simoleons gab es immerhin dafür, doch sind auch gut 8.000 Follower abgesprungen. Doch mit einer Schimpftirade, die Gregor gleich danach aufnahm, in der er sich über eine ungerechte Behandlung aufregte, konnte er immerhin 4.000 neue Follower hinzubekommen. 100.000 Follower braucht er nun insgesamt, um zu einem hochprofessionellen Meme-Ersteller befördert zu werden. Das ist noch ein langer Weg.

Sarah hingegen musste für ihren Job vor allem ihr Charisma steigern. Damit wurde sie zunächst zur Kampagnenassistentin, später zur Vertreterin für soziale Gerechtigkeit und schließlich zur Gemeindeorganisatorin befördert. Um beruflich weiter aufzusteigen, war es dann wichtig, Leute für ihre Zwecke zu gewinnen. Das heißt: Kontakte knüpfen, mit diesen über Politik reden und dann versuchen, sie für eine Onlinespende zu begeistern. Als selbstsicherer Sim gelang ihr das spielend einfach. Und so konnte Sarah sich schließlich für eine Laufbahn in der Politik entscheiden, wo es nun darum geht, sich Stimmen zu sichern. Auch hier ist das Ziel: Kontakte knüpfen, deren politische Gesinnung erfahren und dann schauen, dass die anderen Sims für einen stimmen.

Mittlerweile sind Gregor und Sarah vom Gewürzmarkt in das Künstlerviertel gezogen. In den Medina-Studios-Apartments haben die beiden eine Wohnung mit drei Schlafzimmern gefunden, die wöchentlich mit 1.200 Simoleons zu Buche schlägt. Dafür soll es hier kleine Wichtel geben, die in der Nacht defekte Dinge reparieren. Und auch die Möglichkeit, in einigen Ecken versteckte Münzen zu finden, soll hier vorhanden sein. Die Aussicht von Gregors Arbeitsplatz aus ist hier auch deutlich beeindruckender.

sims4-grossstadtleben-angespielt-18 sims4-grossstadtleben-angespielt-20 sims4-grossstadtleben-angespielt-19

Das Künstlerviertel wird dominiert von einem modernen Glasbau, der eine große Kunstsammlung beherbergt. Von ihrem Apartment im achten Stock aus können Gregor und Sarah den großen Platz und den künstlich angelegten Park vor dem Kunstzentrum direkt überblicken. Die großen Straßen sind weit weg, sodass sie hier keine Ruhestörung haben.

sims4-grossstadtleben-angespielt-21 sims4-grossstadtleben-angespielt-23 sims4-grossstadtleben-angespielt-22

Abends gehen die beiden gerne raus ins Zentrum, um dort etwas zu essen. Jeden Abend stehen andere Imbissstände bereit. Ab und zu bieten hier auch einige freischaffende Künstler ihre Werke an. Sarah nutzt die Abende natürlich immer, um auf Stimmenfang zu gehen. Teilen sie und ihr Gegenüber die gleichen politischen Interessen, ist es für Sarah ein Leichtes, sich die Stimmen zu sichern.

sims4-grossstadtleben-angespielt-24

An ihrem freien Wochenende besuchen Gregor und Sarah das Romantikfestival, das im Modeviertel stattfindet. Hier können sie eine romantische Aura genießen. Gregor unterhält sich sogar mit einem Romantikguru um zu fragen, wie er sich denn in seiner aktuellen Beziehung verhalten soll.

sims4-grossstadtleben-angespielt-25 sims4-grossstadtleben-angespielt-26

Schließlich fasst er sich sogar ein Herz und macht seiner Sarah einen Antrag, nachdem er ganz romantisch ein paar Blumenblätter verstreute. Und sie sagte ja! Na wenn sich das nicht als super Profilupdate eignet.

sims4-grossstadtleben-angespielt-27

Doch bevor eine Hochzeit geplant wird, muss es erst noch karrieretechnisch etwas voran gehen, sodass die beiden später ihre Hochzeit medial perfekt nutzen können. Gregor ist mit über einer Million Followern mittlerweile zum Internet-Sternchen aufgestiegen. Er kann nun Let’s Plays aufnehmen und andere Streamer pranken. Theoretisch wäre er jetzt auch bereit fürs Dschungelcamp – oder vielleicht doch schon zu berühmt dafür? Ganze zehn Millionen Follower benötigt er, um die Karrierespitze zu erreichen. Das ist noch ein langer Arbeitsweg voller Witze, Memes und Statusupdates.

Und auch Sarah kam beruflich gut voran. Sie war Regierungsbeamte und ist nun zum Ratsmitglied befördert worden. Sie muss sich immer mehr Stimmen sichern, damit es karrieretechnisch weiter bergauf geht.

Inzwischen werfen die Internetvideos eine Menge Geld ab. Gregor hat sich überlegt, dass er künftig auch Schminktipps geben könnte, wo ganz zufällig irgendwelche Markenlogos auftauchen und er hat festgestellt, dass Videothumbnails mit roten Kreisen und Pfeilen fast 200% häufiger geklickt werden. Die daraus entstehenden Gewinnsteigerungen sind immens. Sarah hat mit ihrem Beamtenstatus ja sowieso ausgesorgt. Und damit kauften sich die beiden ein neues Eigenheim hoch über der Stadt: am höchsten Punkt des Modeviertels haben sie sich ein zweistöckiges Penthouse mit eigenem Garten, Basketballfeld und Pool gegönnt.

sims4-grossstadtleben-angespielt-28 sims4-grossstadtleben-angespielt-29 sims4-grossstadtleben-angespielt-30 sims4-grossstadtleben-angespielt-31

Das Modeviertel ist ein moderner Stadtteil San Myshunos, der aus Hochhäusern hoch über dem Bodenniveau besteht. Zentraler Ort ist eine berühmte Karaokebar. Stars wie Justin Biever und Modanno sollen hier regelmäßig vorbeischauen und sich Backgroundsänger für ihre nächsten Platten zusammensuchen.

sims4-grossstadtleben-angespielt-32 sims4-grossstadtleben-angespielt-33

Und dann ist der große Tag gekommen: Gregor wird seine Sarah Zar heiraten! Myshuno Meadows, ein schnuckeliger Park am Rande der Stadt, soll dafür die Kulisse sein. Der große Garten besitzt weitläufige Wege, ein gemütliches Gästehaus und romantische Pavillons. Gregor hat den Park komplett sperren lassen, damit keine Groupies nerven (SimTube-Money macht einfach alles möglich). Nur ein Pianist soll für die passende musikalische Begleitung sorgen.

Während die Sonne untergeht, beginnt die Zeremonie. Genau in dem Moment, in dem Gregor und Sarah sich küssen, beginnt ein romantisches Feuerwerk, das sich bis in die Nacht hineinzieht.

sims4-grossstadtleben-angespielt-36 sims4-grossstadtleben-angespielt-37 sims4-grossstadtleben-angespielt-38 sims4-grossstadtleben-angespielt-39

Die Vermarktung der Hochzeitsbilder dürfte Gregor neue Follower und Sarah ein politisches Amt einbringen. Und so lassen es sich die beiden weiterhin gut gehen in der Großstadt San Myshuno.

Die Sims 4: Großstadtleben erscheint am 3. November in Deutschland. Du kannst dir das Spiel bereits jetzt auf Amazon.de vorbestellen und erhältst es dann pünktlich zum Release nach Hause geliefert. Alle Infos zum Spiel fassen wir dir auf unserer Infoseite zusammen.

Auch interessant

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Angespielt: zwei Sims entdecken das Großstadtleben in Die Sims 4"

Sortiert nach:   neuste | älteste
Birksche

gut wenn man als politikerin einen kurzen einprägsamen Namen hat…:-)))…sehr schöner erlebnisbericht…

mechpuppe82

Eine Anspielung auf…?? Mein richtiger Name ist nämlich auch der Vorname von der Freundin von dem Gronkh……

Ist der Gronkh von mir?

MrBleistift

Eine Anspielung auf Gronkh und Sarazar. Das ist gemeint, auch wenn es offensichtlicher nicht geht.

Schöner Beitrag, haha! Ich wills nun noch mehr haben!! Dx

mechpuppe82

Ich weiss……….. Da habt ihr wohl damals auch verpasst, von wem die Frikadella in Gronkhs LP ist. Spielt er mittlerweile wieder Sims 4……..oder endlich mal Skyrim?

KayGee1969

Schöner Beitrag und sehr lustig geschrieben,freu mich nun noch mehr auf Do! Hab da auch mal ne Frage.Geht das Ganze erst wieder um 19.00Uhr mit dem herunterladen los oder kann ich es mir im Laden auch schon um 10 holen?Wäre schön,wemm das jemand weiß,dann fahr ich doch lieber morgens schon zum Elekrtomarkt,als bis abneds auf origin zu warten. Einen schönen Tag!

Dark_Lady

Das Spiel wird Donnerstag um 0:01 Uhr in Origin freigeschaltet, ab dann können auch die DVD-Versionen da registriert werden.
Heißt also, du kannst das Spiel theoretisch auch morgen schon kaufen, wenn der Laden es eher haben sollte.

KayGee1969

Hallo Dark Lady,danke für die rasche Antwort! Das heißt dann ja auch,dass es über origin schon Donnerstagmorgen direkt verfügbar ist,oder? Dann könnte ich es ja doch auch vorbestellen.Wünsch allen einen schönen Tag!

KayGee1969

Sorry,für die Flüchtigkeitsrechtschreibfehler in meinem letzten Beitrag!

Michl

Bitte Bitte kannst du die beiden in der Sims Bibliothek bereitstellen!

wpDiscuz